Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: goggle

Freitag, 20 November 2020 18:53

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2020 - Tag 8

Türchen No.8

Heute habt ihr die Möglichkeit eine Goggle von Naked und ein „Fan-Paket“ von Valhalla zu gewinnen!

Naked - The Storm Art Deluxe Bundle

The Storm ist die erste Brille im Sortiment von Naked Optics, welche zum Teil aus einem Bio-Kunststoff besteht. Für ein schnelles und reibungsloses Wechseln der Gläser sorgt das SnapTech Magnet-Wechselsystem. Es stehen 5 verschiedene Gläser zur Auswahl, welche alle mit einer Super-Anti-Fog Beschichtung ausgestattet sind. Diese Beschichtung macht die Skibrille um 300% resistenter gegen das Beschlagen im Vergleich zu herkömmlichen Modellen. Somit ist man für jedes Wetter perfekt gewappnet.

Valhalla – Fanpaket

Die Skifirma aus dem Schwarzwald steht für hochwertige und leichte Ski. Denn je leichter der Ski, desto kraftsparender der Aufstieg und desto mehr Abfahrten pro Tag kannst Du machen. Unser Ziel bei Valhalla ist der ultimative aufstiegsorientierte Freerideski. Earn your turn wird bei uns großgeschrieben, was allerdings nicht heißt, dass Du den Ski nicht auch Runde um Runde im Backcountry deines Lieblingsskigebietes ausführen kannst. Übrigens ist selbst die Bambusvariante, welche mit dem Augenmerk auf maximale Freeridetauglichkeit und Geschwindigkeitsstabilität entwickelt wurde, immer noch ein verhältnismäßig leichter Ski.

 

Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Freitag, 20 November 2020 18:53

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2020 - Tag 12

Tür 12: Das kann sich sehen lassen!

Auch hinter Tür 12 haben wir wieder drei starke Preise für Euch zusammengestellt: 1x Protektor von Marker + 1x kuschliger Hoody von Houdini und 1x CEP Baselyer Set!

Body Vest MAP 2.0 Men or Woman

Die Body Vest MAP ist eine Protektorenweste für bestmöglichen Schutz und Tragekomfort. Durch die Integration von MAP 2.0 reduziert sich die Materialstärke auf ein Minimum, entsteht große Bewegungsfreiheit und eine deutlich verbesserte Luftzirkulation für ein angenehmes Körperklima. MAP Pads seitlich und vorne an den Rippenbögen bieten ein weiteres Plus an Protektion. Dank MAP Technologie sind alle Protektoren trotz des dünnen Materials mit Schutzlevel 2 zertifiziert. Neben dem neuen Dämpfungs-Material überzeugen die Westen durch ein neutrales Design mit farbigen Akzenten an den Nähten. Für einfaches Anziehen und schnelle Größenanpassung gibt es einen neuen asymmetrischen Reißverschluss sowie einen außenliegenden Nierengurt, dessen Klettverschlüsse sowohl die einmalige Grob- als auch tägliche Feinjustierung in Sekunden ermöglichen.

CEP – Ski Ultralight Compression Socks +Ski Compression ¾ Basetights

Faltenfreier Sitz ohne Druckstellen, wohltemperierte Füße und leichte Beine. Die aktivierende Kompressionsbekleidung von CEP ist genau das richtige für lange Tage auf der Piste. Heute habt ihr die Chance die Ski Ultralight Compression Socks und die passende Ski Compression ¾ Base Tights, die die Muskelvibration im Oberschenkel minimiert, zu gewinnen. Damit bleibt dir mehr Kraft für die Zeit auf den Ski.

 

Houdini – Houdi

Houdini war nicht nur ein Zauberkünstler! In diesem Fall dreht es sich um eine schwedische Firma, die 1993 gegründet wurde. Nach dem Motto "Play hard, have fun" verbindet Houdini Funktionalität und ein tolles Design! Dabei spielt die Umwelt eine große Rolle: Ein Großteil der Produkte wird aus recycelten oder erneuerbaren Fasern hergestellt und die meisten sind biologisch abbaubar. Wir verlosen eine Leichte und warme Kapuzen-Fleecejacke für Männer. Mit einer innovativen Stoffkonstruktion, die das Austreten von Mikrofasern verhindert und aus recycelten und recycelbaren Fasern hergestellt ist.

 









Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Freitag, 28 Februar 2020 16:45

Scott Shield Goggle – Test

Straight outta ISPO – Die Scott Shield

Ski- und Snowboardbrillen gehören zu den wichtigsten Dingen, die man am Berg dabeihaben muss. Denn neben drückenden Boots gibt es beim Skifahren oder generell beim Wintersport kaum etwas Schlimmeres als nichts zu sehen.

Wie bei jedem anderen Ausrüstungsgegenstand, kann man aus allem eine Wissenschaft machen, so auch bei Brillen, für mich sind aber dennoch 3 Punkte wichtig:

1. Passt die Brille zu meinem Helm und auf mein Gesicht
2. Erfüllt sie den Aufgabenzweck
3. Taugt der Style

Vorab eine kurze Exkursion zu den verschiedenen Gläserformen der Goggles:

Gläser sind nicht gleich Gläser. Bei Skibrillen kann generell zwischen zwei Formen unterschieden werden: zylindrische und sphärische Gläser.
Eine zylindrischen Glasform erkennst Du daran, dass sie in der Horizontale gebogen ist, sich vertikal flach verhält. Goggles mit zylindrischen Gläsern sind meist etwas günstiger, da sie das Licht aufgrund ihrer Form nicht so gut absorbieren können.
Mit sphärischen Gläsern hingegen hast Du den kompletten Durchblick, denn hier ist das Glas horizontal wie auch vertikal gebogen. Dies schlägt sich jedoch auch im Preis nieder. Doch mit Berechtigung, denn die gebogene Form der Scheibe bringt einige Vorteile mit sich, die Dir beim Fahren wieder zu Gute kommen. Die Krümmung der Scheibe orientiert sich an der Form des Auges selbst, durch welche ein größeres Innenraumvolumen entsteht, wodurch die Brille optimal belüftet wird. Zudem hast Du hier eine deutlich bessere Rundumsicht als mit zylindrischen Skibrillen.

Die Scott Shield hat ein zylindrisches Glas und ich muss sagen, trotz der billigeren Technologie habe ich bei dieser Brille den vollen Durchblick! Die Goggle passt perfekt auf mein etwas rundlicheres Gesicht und schließt mit Helmen, die eine gerade Unterkante haben, optimal ab. Zudem mag ich den Look der Shield, er ist meiner Meinung nach an die Schutzbrillen aus der Motocrossecke angelehnt und verleiht der Brille einen sportlichen Einschlag.
Den größten Bonus sehe ich aber in der Praktikabilität, die Shield verzichtet auf Schnickschnack und Wechselscheiben. Das Glas ist bestens geeignet für Sonnige und bewölkte Tage und auch bei ausgiebigen „Tomahawk-Sessions“ bleibt alles an Ort und Stelle.
Die Scott Shield wird in Zukunft öfter den Weg in meinen Rucksack finden und ist eine super Alternative zu hochpreisigen Hightechbrillen.

Publiziert in Produkttests
Mittwoch, 06 November 2019 12:39

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2019 - Tag 12

Tür 12: Das kann sich sehen lassen!

Auch hinter Tür 12 haben wir wieder zwei hammer Preise für Euch zusammengestellt: Die Julbo Cyrius Skibrille und ein CEP Baselyer Outfit.

 

Julbo Cyrius Skibrille

Die Cyrius Skibrille besitzt eine selbsttönende Scheibe ohne Rahmen und mit REACTIV-Technologie, sodass die Scheibe in Echtzeit ihre Tönung an die Lichtverhältnisse anpassen kann. Neben ihrem breiten und komplett integrierten Strap punktet die CYRIUS zudem durch ihre hochwertige Verarbeitung und hohem Tragekomfort. Selbst wenn deine Freunde vor Neid erblassen, kannst du das durch die Brille sehen ?

 

CEP Baselyer Outfit

Winter Wingtech Shirt + Baselayer Tight + Merinosocken
 
Die Luft ist klirrend kalt, die Sonne scheint und vor dir liegt unberührter Pulverschnee. Ob du in den Bindungen deiner Freeridelatten stehst oder gerade die Tourenski anschnallst: Winterliche Temperaturen und unberechenbare Witterung erfordern ein Equipment, das deine Performance unterstützt, dein Körperklima reguliert und das auch extreme Bewegungen mitmacht, ohne dich in deiner Aktivität einzuengen. Dafür gibt es heute das Baselayerset von CEP.









Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Mittwoch, 06 November 2019 12:39

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2019 - Tag 13

Tür 13: Ab auf die Piste – aber mal anders!

Pistenbulli selber fahren!

In Österreich sind meistens ab 16 Uhr die Pisten für Skifahrer gesperrt. In ganz Österreich? Nein. Ein kleines Tal namens Kaunertal bietet die Möglichkeit, ab 16 Uhr mit PistenBullys den Berg hinaufzufahren. Und das Beste: man darf den 510 PS starken PistenBully selbst steuern. Unter Anleitung der Profis erhälst du eine kurze theoretische Einführung, bevor es dann auf große Fahrt geht. Jeder Teilnehmer bekommt anschließend einen PistenBully Führerschein und T-Shirt als Erinnerung.

Dauer: ca. 1 Stunde mit kurzer theoretischer Einführung
Treffpunkt: beim Gletscherrestaurant Weißsee mit dem PistenBully Fahrer
Kleidung: warme Bekleidung und festes Schuhwerk (keine Skischuhe)

Die Teilnehmer müssen zum Selberfahren volljährig sein.


 

Viel Glück!

 

Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Mittwoch, 06 November 2019 12:39

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2019 - Tag 8

Less Risk, more Fun!

Zum perfekten Abschluss der Woche verlosen wir von freeskiers.net ein SAACnd Step Camp, eine Naked Goggle und eine Freeridemap deiner Wahl!

Viel Spaß beim Teilnehmen und always ride Safe!

 

SAACnd Step Camp

das sind die Aufbaucamps von SAAC. Sie sollen das Wissen vom Basic Camp erweitern und vertiefen. Eine vorherige Teilnahme an einem Basic Camp ist aber nicht unbedingt erforderlich. Das alpine Erleben steht im Vordergrund. Ihr werdet eure Beobachtungen, sowohl alpin (Geländekunde, Schneekunde, …) als auch gruppendynamisch (Entscheidung am Berg, Gruppendruck,…) verfeinern und artikulieren und zu selbstverantwortlichen FreeriderInnen. Die Entscheidungen der Bergführer während der Tour sollen helfen, Hintergründe der Tourenplanung und des Verhaltens im Gelände besser zu verstehen. An den Abenden wird dann über das Erlebte diskutiert und die nächste Route besprochen

 
Naked - TROOP EVO Flashback
 
Jeder Bergliebhaber und Natursportler weiß, wie schnell sich das Wetter ändern kann. Um für wechselhafte Bedingungen perfekt ausgestattet zusein, haben Naked die Troop entwickelt. Durch eine dreilagige Schaumstoffbeschichtung und dem Bombproof-Rahmendesign wird ein perfekter Halt ohne Verrutschen ermöglicht. Die TROOP EVO ist außerdem helmkompatibel und bietet somit einen angenehmen Tragekomfort. Es gibt fünf verschiedene Gläser, mit denen ihr durch das SnapTech-Magnetwechselsystem innerhalb von Sekunden für jedes Wetter bestens gewappnet seid und die verspiegelten Gläser problemlos austauschen könnt. Die TROOP EVO besitzt außerdem ein extra breites Sichtfeld. Aufgrund der Airflow-Luftkanäle und der starken Antifog-Beschichtung habt ihr sowohl beim Aufstieg als auch beim Freeriden immer eine beschlagfreie Sicht.
 
 
Freeride Map

Die besten Abfahrten in den attraktivsten Freeride-Spots der Alpen! Die Freeride Maps zeigen dir wo du sie findest und wie du dorthin gelangst. Die weltweit einzigartige Karte für Freerider macht das Wissen der Locals verfügbar – auf Papier oder in einer App. Alle Offpiste-Runs und Couloirs eines Gebiets sind in so genannten Freeride-Korridoren in drei Schwierigkeitsgraden farblich gekennzeichnet. Die praktischen Karten im Maßstab 1:25 000 zeigen alle für die Routenplanung und Umsetzung im Gelände notwendigen Informationen.

 

Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Mittwoch, 06 November 2019 12:39

freeskiers.net Weihnachtsgewinnspiel 2019 - Tag 3

Dienstag, der 03.12., kein Grund dem Wocheende nachzuhängen, wir von Freeskiers.net haben für euch die passende Aufmunterung. Wir verlosen eine Weste für Frauen von Hyphen und einen Pullover von La Sportiva. Um beim Gewinnspiel teilzunehmen, meldet Euch bei uns an und macht mit. Viel Glück.

Hyphen - Monte Stivo Weste für Damen

Die Monte Stivo ist eine Leichtgewichtweste und die ideale äußere Lage bei gemäßigten Bedingungen und ein optimales Midlayer bei Regen oder Schnee. Sie lässt sich je nach Witterung und Belastung immer optimal mit Baselayer und Nässeschutz kombinieren, ist ein Leichtgewicht und mit den Zusatzfunktionen ist sie bestens ausgestattet für jede Outdoor-Unternehmung.

Eigenschaften

 - C-0 DWR für mehr Nachhaltigkeit
 - Wasser- und windabweisend
 - Komplett mit Climashield® gefüttert
 - Hohe Dampfdurchlässigkeit und schnell trocknend
 - Leichtgewicht

La Sportiva - Emperor Pullover

Der Empereror Pullover ist ein kuschelig warmer Fleece, der dank seinen Flachnähten und dem 4-Wege-Stretch-Material super bequem ist und mit einem unverwechselbaren Look daher kommt. Ganz klar ein Lieblingsteil

Eigenschaften

 - 4-Way stretch Gewebe
 - Anti-pilling Gewebe
 - Flach konstruierte Tasche
 - Zwei Taschen vorne mit Reißverschluss
 - Überlappende Konstruktion am Kragen

Teilnehmen können alle registrierten User von freeskiers.net. Jeder User kann nur einmal teilnehmen, weitere Einsendungen werden automatisch gelöscht. Barauszahlung der Gewinne nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Weitere Gewinnspiel-Bedingungen findest Du auf der Startseite des Weihnachtsgewinnspiels.

Wir haben entschieden:


In den kommenden Wochen haben Madlen, Marcel und Nils die Chance, Helm und Brille von Alpina auf Herz und Nieren zu Testen.
Wir sind gespannt wie sich die Produkte der nächsten Saison schlagen und freuen uns auf die Urteile und Bilder unserer Leser!

Viel Spaß beim Testen!

Alpina Maroi Helm

Klare Linienführung, cleanes Design: Daraus ergibt sich das, was Alpina als „Trendsetting Lifestyle“ definiert, der Alpina Maroi hat einen unverwechselbaren Shape. Die Schale des Helms besteht aus zwei Polycarbonat-Platten, die sich dank Seamless Connection nahtlos aneinanderfügen. Die Unterseite des Alpina Maroi ist durch Edge Protect in vollem Umfang geschützt, zudem veredeln weiche Flächenübergänge die Oberfläche.
Im Inneren des Helms sorgen neu entwickelte Air Channels im EPS für ein hervorragendes Klimamanagement. Frische Luft gelangt durch dezente, strategisch vorteilhaft positionierte Luftöffnungen nach innen, wo sie durch die Channels am Kopf entlanggeführt wird, kühlt und gleichzeitig Hitze abtransportiert. Zusätzlich belüften die Öffnungen die Goggle.

QHM Goggle

QHM bedeutet, dass Du mehr siehst, als Du erwartest. Durch die Quattroflex und Hicon Technologie, ist es dir möglich, Gefahren schon frühzeitig zu erkennen und deine Line optimal zu planen. Kontraste werden auch bei flachem Licht optimal ausgeleuchtet. Die QHM ermöglicht dir, bei allen Bedingungen den besten Durchblick zu wahren.

Publiziert in Produkttests

Test the Future

Dein Helm und deine Brille haben die besten Zeiten hinter sich, trotzdem bist du jede freie Minute in den Bergen, scheust es nicht über deine Grenzen zu wachsen, verzichtest aber nie auf Style und Innovation, bist offen für Neues, und hast Spaß daran Entwicklungen auf dich wirken zu lassen?

Bei uns hast du exklusiv die Chance, Produkttester für die Saison 2019/20 zu werden!

Werde freeskiers.net Tester des neuen Alpina Maroi Helm und der QHM Goggle!

Alpina Maroi

Klare Linienführung, cleanes Design: Daraus ergibt sich das, was Alpina als „Trendsetting Lifestyle“ definiert, der Alpina Maroi hat einen unverwechselbaren Shape. Die Schale des Helms besteht aus zwei Polycarbonat-Platten, die sich dank Seamless Connection nahtlos aneinanderfügen. Die Unterseite des Alpina Maroi ist durch Edge Protect in vollem Umfang geschützt, zudem veredeln weiche Flächenübergänge die Oberfläche.
Im Inneren des Helms sorgen neu entwickelte Air Channels im EPS für ein hervorragendes Klimamanagement. Frische Luft gelangt durch dezente, strategisch vorteilhaft positionierte Luftöffnungen nach innen, wo sie durch die Channels am Kopf entlanggeführt wird, kühlt und gleichzeitig Hitze abtransportiert. Zusätzlich belüften die Öffnungen die Goggle.

QHM Goggle

QHM bedeutet, dass Du mehr siehst, als Du erwartest. Durch die Quattroflex und Hicon Technologie, ist es dir möglich, Gefahren schon frühzeitig zu erkennen und deine Line optimal zu planen. Kontraste werden auch bei flachem Licht optimal ausgeleuchtet. Die QHM ermöglicht dir, bei allen Bedingungen den besten Durchblick zu wahren.

 

Du fühlst dich bereit freeskiers.net Tester werden?

Wir sind neugierig, ob Helm und Brille von ALPINA halten, was sie versprechen. Du auch?

Sende uns bis zum 12. März 2019, 12 Uhr deine Bewerbung mit dem Betreff "Alpina" per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und erkläre uns, warum du am Besten für diese Aufgabe gewappnet bist!

Gerne kannst du uns Bilder und Videos schicken, die uns die Entscheidung für Dich erleichtern.


Die Test-Personen erhalten ihren Helm und ihre Brille mitte März, die Kombi dürft Ihr euer Eigen nennen, wenn Ihr uns während der Testphase mit Feedback, Bildmaterial und Testurteil, versorgt.

 

Viel Glück

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Publiziert in Verlosungen
Dienstag, 13 November 2018 09:17

Naked Optics: Viel Brille für wenig Geld?

Abseits durch den Powder fräßen, mit Full-Speed auf den Kicker schießen, oder in der Sonne die Berge genießen – für all das braucht man die richtige Brille, denn ohne Sicht, macht unser liebstes aller Hobbies nur halb so viel Spaß.

Warum sollte man sich aber von einschlägigen Marken entfernen und sich beim Schutz seiner Augen auf einen Innsbrucker Underdog verlassen? Laut NAKED: „Weil durch jede Ader unseres Körpers die Liebe zum Freeriden fließt. Weil wir tagein, tagaus, gemeinsam mit unseren Athleten und Skilehrern an perfekten Produkten arbeiten und wir überzeugt sind, dass Style und Qualität nicht dein Bankkonto sprengen sollten.“

Klingt verlockend, wir von freeskiers.net haben genauer hingeschaut und die Modelle, The TROOP EVO und The FORCE EVO unter die Lupe genommen.
Zu aller Erst fallen die Brillen durch ihr extrem stylisches Design auf. Wir testeten eine Rote FORCE EVO und eine grüne TROOP EVO mit einem Flamingo-Palmen Band. Zusätzlich kamen die Brillen in einem Hochwertigen Case mit einem Schutzsäckchen und Wechselglas für schlappe 95€!!! Das Handling der Brillen ist einfach und auch das Wechseln der Gläser bereitet keine Probleme. Die Sicht ist für diesen Preis mehr als zufriedenstellend. Unsere Tester hatten die Brillen bei widrigsten Bedingungen im Einsatz und waren überrascht, wie stark Kontraste bei schlechter Sicht deutlich wurden. Es fiel auf, dass die Brillen einen künstlichen, industriellen Geruch an sich hatten. Auf Nachfrage bei Naked, wird an diesem Problem gearbeitet und mit anderen Materialien für die Schutzhüllen experimentiert.

Abschließend lässt sich sagen: Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Produkt ist, seine Goggle nicht wie rohe Eier behandeln möchte, auf große Marken verzichten kann und kein Vermögen für seinen Sport ausgeben möchte, ist mit einer Brille von NAKED bestens bedient. Die kleine Manufaktur aus Innsbruck hält was sie verspricht: Viel Brille für wenig Geld!

 

Publiziert in Produkttests
Seite 1 von 3