Betterpark Hintertux startet mit den Spring Park Sessions

Betterpark Hintertux startet mit den Spring Park Sessions

Von JuliaS am 21.Apr. 2022

Der Betterpark Hintertux am Hintertuxer Gletscher ist bereit für die Spring Park Sessions und heißt ab 23. April die Freestyle-Community willkommen! Bis 6. Juni wird das Park-Setup täglich für all jene auf Vordermann gebracht, die den Winter noch nicht ziehen lassen wollen. Der Park ruft, mit derzeit richtig guten Schneebedingungen am Gletscher. Das wird alle Snow-Card Besitzer freuen, ist diese doch noch bis 15. Mai 2022 gültig.

Wille Kaufmann von betterparks.at und sein Team sind auf 3.200 m Seehöhe in den letzten Vorbereitungen, um den Spielplatz für Snowboarder und Freeskier auf gewohnt hohem Niveau vorzubereiten. Die ersten Jumps sind fertig, für jene, die es nicht erwarten können. Kaufmanns Mission ist es seit jeher, Parks zu bauen, die für alle fahrbar und einladend sind. Für jene, die erste Freestyle-Erfahrungen sammeln und sich in kleinen Schritten stetig verbessern, aber auch für die Profis, die an ihren Tricks feilen. Der Park wird allen gerecht und macht auch allen gleichermaßen viel Spaß.

Wille Kaufmann, der seit nunmehr 18 Jahren für den Betterpark Hintertux verantwortlich zeichnet, erklärt: „Wir machen dort weiter, wo wir im Herbst aufgehört haben. Jede Menge Hits pro Run, verspielte Jibs, mehr Trannies und Jumps in allen erdenklichen Größen. Einzig die Halfpipe wird geschont und bleibt mit Schnee gefüllt, damit wir den Parkbesuchern auch im Herbst so früh wie möglich wieder einen Pipe-Shred bieten können. Unser Team wird sich auf jeden Fall wieder voll ins Zeug legen!“

Gleich am Eröffnungswochenende schauen die Ästhetiker im Park vorbei für den finalen Stopp der Välley Rälley Tour, die auf den Snowboard-Nachwuchs ausgerichtet ist. Ein Besuch im Betterpark Hintertux lohnt sich in den kommenden Wochen jedenfalls.

Hinterlasse eine Antwort
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
vorheriger Artikel

Spring Classics Kaunertal 2022

nächster Artikel