Ich packe meinen Rucksack…

Ich packe meinen Rucksack…

Von JuliaS am 9.Dez. 2021

Was haben Feierabendtour, Tagesskitour, Freeridetag, eine Gebirgsüber- oder Durchquerung und der Skitag mit der Familie gemeinsam? Für alle Anlässe ist ein Rucksack unverzichtbar! Der variiert je nach Einsatzbereich nicht nur in der Größe, sondern auch in seinem Inhalt.

Dazu kommt: Wer mehr als einen Rucksack besitzt, ist sicher schon mal mit einem Baselayer zu wenig oder drei Getränkeflaschen zu viel irgendwo gestanden und hat sich gewünscht, seinen Rucksack bereits am Vorabend gepackt zu haben: „Dann wäre mir das nicht passiert!“ Für einen Freeride-Pro gehört das Packen des Rucksacks zum täglichen Brot. Wenn der noch dazu, so wie der Zillertaler Roman Rohrmoser, auch mal mit der ganzen Familie on tour ist, gilt er ohne Zweifel als Meister des Rucksack-Packens. Was liegt also näher, als ihn nach seinen perfekten Packlisten für alle Fälle zu fragen? Nichts! Here we go:

Romans perfekte Packliste für

•die schnelle Feierabendrunde
- Grundausstattung Schaufel, Sonde, LVS & Erste Hilfe Set gehören immer in den Rucksack bzw. an den Mann, wenn man sich im freien Gelände bewegt!
- Ersatz-Baselayer
- Daunenjacke
- Riegel & Tee
- Suunto Peak (um den Trainingsfortschritt zu sehen)

• die Tagestour mit Powdergarantie
- Schaufel/Sonde/LVS/Erste Hilfe Set
- Ersatzbaselayer
- Sonnenbrille
- Daunenjacke
- Riegel & Tee
- Ein zweites Paar Handschuhe (Schwitzen im Aufstieg macht nasse Handschuhe – und da frieren einem in der Abfahrt die Finger ab, wenns kalt ist)
- GoPro
- Mütze
- Warme Suppe in der Thermoskanne

• Family on Tour
- GROSSER Rucksack
- Schoki (überlebensnotwendig)
- Tee
- Jede Menge Wechselklamotten für die Kids (gefühlt alles, was sie besitzen)
- Zeit, Geduld & gute Laune

• das Sunset-Shooting
- Schaufel/Sonde/LVS/Erste Hilfe Set
- Ersatzbaselayer
- Daunenjacke
- Riegel & Tee
- Headlamp
- Abfell-Bier im Auto ;-)

• die Mehrtagestour mit Übernachtung in der Selbstversorgerhütte
- Schaufel/Sonde/LVS/Erste Hilfe Set
- 2 Zusatz-Baselayer
- Daunenjacke
- Riegel & Tee, Jause
- Headlamp
- Schlafsack
- Iso Matte und evtl. Biwak Sack
- Seil, Pickel
- Schnaps und alles was sonst noch Platz hat

• die „Expeditionstour“
- Schaufel/Sonde/LVS/Erste Hilfe Set
- 2 Zusatz-Baselayer
- Daunenjacke
- Riegel & Tee, Jause
- Headlamp
- Schlafsack
- Iso Matte und evtl. Biwak Sack
- Seil, Pickel, Klettergurt, Eisschrauben, Sicherungsgeräte
- Schnaps und alles was sonst noch Platz hat

Fehlt Euch was Essentielles? Dann schreibt uns! Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Roman Rohrmoser ist Freeride-Profi und Bike-Guide. Den Zillertal-Local kennt man in der Szene aus seinen unzähligen Features in diversen Freeridefilmen wie Warren Millers "Flow State", verschiedenen Snowmads-Produktionen oder Midiafilms "Dedication", "Wishes & Reality" und "Der Tiroler und sein Piefke". Diesen Herbst ganz neu rausgekommen ist "Time Out", den Roman gemeinsam mit Andreas Monsberger produziert hat. Roman lebt mit seiner Familie im Zillertal, und ist Teamfahrer für Schöffel, K2, Lowa, Roeckl, Thule, Contour, Komperdell, Alpina, GoPro, Suunto sowie Cannondale.

Medien

TIMEOUT - der Skifilm mit Roman Rohrmoser - FULLVERSION SchoeffelDE
Hinterlasse eine Antwort
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
vorheriger Artikel

Wintercamping Überlebensguide

nächster Artikel