Line Up 2020/21


Wähle deinen Hersteller:

  • Armada
  • Atomic
  • Black Crows
  • Black Diamond
  • Blizzard
  • DPS Skis
  • Dynafit
  • Dynastar
  • Elan
  • Extrem Skis
  • Faction Skis
  • Fischer
  • Head
  • K2
  • Kästle
  • Line
  • Majesty
  • Monck Custom Skis
  • Movement
  • Nordica
  • Ogso
  • Original+
  • Rossignol
  • Scott
  • Valhalla
  • Völkl
  • Wedze
  • ZAG

Archiv

Sway Mephisto FX 2016

Freeride

Sway
Nach jahrelangen Tüfteleien und zahlreichen in Eigenregie produzierten Skimodellen, gründeten Hans Beyer und Michael Reifinger das Münchner Label Sway. Vom maßgeschneiderten Full Custom Ski bis hin zur Kleinserie bieten die beiden ganz individuelle, funktionelle und wertige Lösungen für den Freeskier, der keinen Ski von der Stange fahren möchte.
  • Längen: 173, 180, 187 cm
  • Sidecut: 123/136/105/123/120
  • Radius: 19,5 m bei 187 cm
  • Zusatzinformationen:
    • Flax Sandwich Construction
    • Custom Flex
    • Custom Design
    • Handmade in Munich
    • Flax Sandwich Construction
    • Custom Flex
    • Custom Design
    • Handmade in Munich

Testermeinung / Getestet in 187 cm

Erster Eindruck:
Die Optik ist schlicht und zeitlos, mancher findet sie ein wenig fad. Das Gewicht ist eher niedrig.

Fahrverhalten Piste:
Der Ski ist zwar nicht sehr agil, lässt sich auf der Piste aber präzise steuern. Der Rocker flattert ein wenig, aber die Kante hält gut und der Ski zieht sauber um die Kurve.

Verspurter Schnee:
Im verspurten Gelände zeigt der Mephisto seinen gut abgestimmten Flex, was ihm zu einem sehr harmonischen Fahrgefühl verhilft. Der Ski hat hier keine ausgeprägten Pluspunkte, aber auch keine Schwächen.

Unverspurter Schnee:
Bei mittlerem Tempo fährt sich der Sway ausgezeichnet, hier wurde die optimale Mischung zwischen Auftrieb, Stabilität und Agilität gefunden. Bei niedriger Geschwindigkeit wirkt der Ski etwas träge, bei High Speed wird\\\'s unruhig – dazwischen passt\\\'s super.

Empfehlung:
Wer einen Powderski sucht, den er nicht nur an den richtig guten Tagen sondern die ganze Saison über fahren kann, ist mit dem Mephisto gut beraten.

Fazit:
Bei allen Verhältnissen solide zu fahrender Ski, der seine Stärken im Pulver ausspielt. Hier gibt\\\'s garantiert Spaß ohne Ende.

Tops:
Auftrieb, Vielseitigkeit, Surf-Feeling, Stabilität

Flops:
High Speed
Zurück zur Übersicht