Line Up 2021/22


Wähle deinen Hersteller:

  • Armada
  • Blizzard
  • DPS Skis
  • Dynastar
  • Elan
  • Faction Skis
  • Fischer
  • Head
  • K2
  • Kästle
  • Line
  • Majesty
  • Nordica
  • Ogso
  • Original+
  • Rossignol
  • Salomon
  • Scott
  • Valhalla
  • Völkl
  • ZAG

Archiv

Nordica Enforcer 100 2021

Freeride

Nordica

Nordica bietet mit einer Erfahrung von 75 Jahren und einem hohen Maß an Qualität Ski und Skischuhe für Skifahrer in allen Zielgruppen an. Mit dem Santa Ana und dem Soul Rider J bietet Nordica auch für Frauen und Junioren die richten Arbeitsgeräte zum Freeriden oder Jibben im Park.

  • Längen: 165, 172, 179, 186, 191 cm
  • Sidecut: 133,5 - 100 - 121,5
  • Radius: 19,4 m bei 191 cm
  • Zusatzinformationen:
    • zwei durchgehende Titanium-Schichten und neues Carbon-Chassis
    • All Mountain Rocker Profile - leichter Holzkern wurde bis in die Schaufel verlängert
    • Energy 2 TI construction

Testermeinung / Getestet in 191 cm

Das Besondere:
Wer Nordica mag, der wird auch den Enforcer lieben: „Er zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht.“

Fahrverhalten Piste:
„Besser geht’s fast nicht.“ Der Enforcer carvt „sehr geil“, „zieht förmlich um die Kurve“ und lässt auch sehr sportlichen Fahrern stets noch Luft nach oben in Sachen Tempostabilität.

Fahrverhalten verspurter Schnee:
Der Nordica verlangt ordentlich Krafteinsatz und „braucht immer a bisserl die Peitsche, damit er um die Kurve kommt“. Kann man ihm das geben, dann bekommt man eine „Dampflok“, die „sauber durchs Gemüse steuert“. Sehr kniefreundlich außerdem die Dämpfung.

Fahrverhalten Powder:
Big Mountain Lines mit Höchstgeschwindigkeit meistert der Enforcer easy, er bleibt in jeder Situation absolut laufruhig. Der Auftrieb ist für die Breite ok, sollte es aber richtig viel Schnee haben, dann greift man besser zu einem weicher abgestimmten und breiteren Ski.

Empfehlung:
Ein Allrounder für starke Skifahrer, die ordentlich Kraft in den Oberschenkeln mitbringen – für eine Woche auf diesem Ski braucht es das auch. Schwereren Ridern bietet der Enforcer ausreichend Stabilität auch bei großen und harten Lines bzw. onpiste. Anfänger lassen von diesem Gerät besser die Finger.