Line Up 2020/21


Wähle deinen Hersteller:

  • Armada
  • Atomic
  • Black Crows
  • Black Diamond
  • Blizzard
  • DPS Skis
  • Dynafit
  • Dynastar
  • Elan
  • Extrem Skis
  • Faction Skis
  • Fischer
  • Head
  • K2
  • Kästle
  • Line
  • Majesty
  • Monck Custom Skis
  • Movement
  • Nordica
  • Ogso
  • Original+
  • Rossignol
  • Scott
  • Valhalla
  • Völkl
  • Wedze
  • ZAG

Archiv

Moonlight Mountain Gear Carbon 120 Race 2019

Freeride

Moonlight Mountain Gear

Moonlight Mountain gear produziert hochwertige und sehr leichte Ski, Bindungen und Stirnlampen. Sämtliche Produkte werden nördlich des Polarkreises entwickelt. Sie werden unter den widrigsten Bedingungen getestet und sind somit wirklich für den Extremeinsatz konzipiert. Oberste Priorität hat bei Moonlight immer der Qualitätsanspruch: höchstmögliche Qualität soll mit den neuesten Produktionsmethoden erreicht werden. In Bezug auf die Ski bedeutet das: Performance geht nie wieder auf Kosten des Gewichts!

www.moonlightmountaingear.com

  • Längen: 177, 186 cm
  • Sidecut: 140-120-135 mm
  • Radius: 26 m bei 186 cm

Testermeinung / Getestet in 186 cm

Erster Eindruck:
„Die pure Leichtigkeit.“ Ja, das Gewicht gilt pro Paar.

Fahrverhalten auf der Piste:
Driften lässt sich der Moonlight Carbon Race 120 in gemütlicherem Tempo auch auf der Piste gut, für sportliche Fahrweise fehlt ihm die Aggressivität und nötige Torsionssteifigkeit. So wird es auf hier schnell unruhig – flott ab ins Gelände.

Verspurter Schnee:
Aufgrund des Gewichts liegt der Moonlight natürlich nicht so satt im Schnee wie seien (doppelt so schweren) Kategorie-Kollegen, überrascht aber mit seiner erstaunlich guten Performance: Technisch versierte Fahrer kommen problemlos durch die gefrorenen Buckel. Weiteres Plus: Der fehlerverzeihende Charakter des Carbon 120 Race.

Unverspurter Schnee:
In steilem, technischem Gelände lassen sich Radien und Geschwindigkeit fein dosieren, der Ski spricht sehr gut auf Steuerimpulse an. Der Auftrieb ist bombastisch, und die Spurstabilität überrascht äußerst positiv.

Fazit und Empfehlung:
„Der Carbon 120 Race ist ein Modell, das zum edlen Zweitski taugt. Wenn der Schnee weich und die Bedingungen dementsprechend dankbar sind, meistert man mit diesem Ski die steilsten Abfahrten und die längsten Aufstiege.“ Daher eine Empfehlung für erfahrene Freerider, die gerne auch mal einen längeren Aufstieg in Kauf nehmen, um den Einstieg ins Couloir zu erwischen. Steep Skiing deluxe!

+
Gewicht
Steuerung
Ansprechverhalten

-
Highspeed
Piste
Zurück zur Übersicht