Line Up 2020/21


Wähle deinen Hersteller:

  • Armada
  • Atomic
  • Black Crows
  • Black Diamond
  • Blizzard
  • DPS Skis
  • Dynafit
  • Dynastar
  • Elan
  • Extrem Skis
  • Faction Skis
  • Fischer
  • Head
  • K2
  • Kästle
  • Line
  • Majesty
  • Monck Custom Skis
  • Movement
  • Nordica
  • Ogso
  • Original+
  • Rossignol
  • Scott
  • Valhalla
  • Völkl
  • Wedze
  • ZAG

Archiv

K2 Catamaran 2018

Freeride

K2
Der amerikanische Skihersteller K2 Skis wurde 1961 in der Nähe von Seattle, USA gegründet.
K2 ist Komplettanbieter für den Wintersportbereich und bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Auch im Freeride Segement ist K2 mit einer ordentlichen Kollektion breit aufgestellt.
  • Längen: 177, 184, 191 cm
  • Sidecut: 136 - 120 - 131
  • Radius: 21 m bei 184 cm

Testermeinung / Getestet in 184 cm

Erster Eindruck:
Beim Catamaran sieht man auf den ersten Blick, wofür dieser Ski gemacht ist, nämlich für richtig viel Schnee. Darauf deuten sowohl der massive Rocker als auch die schlanke 120 mm-Taille hin. Badass!

Fahrverhalten Piste:
Obwohl mit Fullrocker ausgestattet geht die Laufruhe des Catamaran völlig in Ordnung. Grundsätzlich muss man natürlich schon sehr breit stehen, der wendige und spritzige Ski macht aber überraschend viel Spaß.

Fahrverhalten verspurter Schnee:
Die weiche Schaufel macht den Ski manchmal etwas schwammig. Wenn man sich davon nicht irritieren lässt, walzt der K2 richtig gut durchs Gelände. Die Dämpfung arbeitet gut und die Schwungauslösung ist easy.

Fahrverhalten unverspurter Schnee:
Sensationeller Auftrieb schon bei niedrigem Tempo und ein verspielter Charakter lassen den Steuermann des Catamaran sich in Treeruns und variables Gelände wünschen. Auch wenn man aufs Gas drückt kann man locker noch kleine Radien fahren.

Empfehlung:
Fortgeschrittene Fahrer, die einen Powderchampion suchen: Hier zugreifen! Der Fun-Faktor ist megahoch sobald es weichen Schnee zu shredden gibt.

Fazit:
Dieser Ski bringt einen im Gelände immer mit einem Lächeln nach unten. Die Agilität traut man dem Catamaran gar nicht zu, sie sorgt aber für ordentlich Spaß auf den fetten Latten.

Tops: Powder, Agilität, Fun-Faktor

Flops: -