Line Up 2019/20


Wähle deinen Hersteller:

  • Armada
  • Atomic
  • Black Crows
  • Blizzard
  • Cervi
  • DPS Skis
  • Dynafit
  • Dynastar
  • Elan
  • Faction Skis
  • Fischer
  • Forest Skis
  • Goodschi
  • Hagan
  • Head
  • Icelantic
  • K2
  • Kästle
  • Lib Tech
  • Line
  • Majesty
  • Moonlight Mountain Gear
  • Movement
  • Nordica
  • Ogso
  • Rossignol
  • Salomon
  • Scott
  • Völkl
  • Whitedot
  • ZAG

Archiv

DPS Skis Alchemist Wailer 106 C2 2019

Freeride

DPS Skis

Den perfekten Ski zu bauen, dieser ambitionierten Aufgabe haben sich die Jungs aus Salt Lake City mit ihrem Label verschrieben. Dabei setzen sie auf die Verwendung von Carbon und unkonventionellen Shapes und finden unter Kennern bereits regen Anklang mit ihren Konzepten.

  • Längen: 171, 179, 184, 189 cm
  • Sidecut: 139 - 106 - 123 mm
  • Radius: 19 m bei 189 cm

Testermeinung / Getestet in 189 cm

Erster Eindruck:
Leicht und potent, zudem klassisches DPS-Design. Sieht nach Allmountain im wahrsten Wortsinn aus.

Fahrverhalten auf der Piste:
Der Wailer 106 lässt sich leicht kontrollieren, auch bei höherem Tempo: Man kann sehr schnell mit großen Radien und viel Stabilität seine Schwünge ziehen, ohne die Kontrolle zu verlieren. Allerdings sollte bei einer Testlänge von 189cm noch ein Tick mehr Stabilität drin sein. Will man sportlich carven, sollte man dann doch zunehmend mehr Druck nach vorne geben.

Verspurter Schnee:
Sehr stabil, sehr laufruhig, sehr gut gedämpft. Eine Macht im Zerhackten! Dabei ist die Schwungeinleitung kraftsparend, selbst bei niedrigerer Geschwindigkeit: Auch hier verhakt der DPS nicht.

Unverspurter Schnee:
Die Schaufel taucht vor allem bei kurzen, schnellen Schwüngen gerne mal ab, legt man an Tempo und Radius zu löst sich dieses Problem allerdings praktisch von alleine.

Fazit und Empfehlung:
Ein sehr vielseitig einsetzbarer Ski, der auch auf der Piste oder bei einer Skitour Freude macht – mit dem passenden Ski/Schuh-Setup sind dem Einsatzgebiet keine Grenzen gesetzt. Für mittlere Könnerstufen kann dieser Ski den Einstieg in die performance-orientierte Allmountain-Klasse bedeuten: In jedem Gelände grundsolide und ohne klar auszumachende Schwächen.

+
Easy Skiing
Kontrolle
Dämpfung

-
Deep Pow
Zurück zur Übersicht