Red Bull Homerun 2020

Red Bull Homerun 2020

Von Gregor.Arndt am 9.Jan. 2020

das verrückteste Downhill-Race des Winters ist zurück

Mit dem Red Bull Homerun 2020 geht das verrückteste Ski- und Snowboard-Downhill-Rennen Deutschlands in die zweite Runde. Nach einem Massenstart sprinten die Wintersportler 300 Meter, schnallen ihre Skier oder Snowboards an und fahren dann knapp sieben Kilometer zur Winklmoosalm ab – bis die Oberschenkel brennen. Mit welchen Ambitionen die Teilnehmer ins Rennen gehen, entscheiden sie selbst: Während die einen im Duell mit Freunden alles geben, um als Held des Tages den Sieg nach Hause zu fahren, genießen andere das Highlight am Saisonende ganz entspannt und geben dafür auf der Aftershow-Party umso mehr Gas. Alles ist erlaubt, macht aber in kreativen Kostümen noch mehr Spaß.

 

Die 6,4 Kilometer lange Strecke führt von der Steinplatte auf der österreichischen Seite zur Winklmoosalm auf der deutschen Seite der Chiemgauer Alpen. Damit überwinden die 500 Teilnehmer 700 Meter Höhenunterschied. Aber bevor es bergab geht, müssen sie beim Massenstart im Le-Mans-Stil zu ihren Skiern oder ihrem Snowboard sprinten. Als sportlicher Leiter des Rennens fungiert wieder Freeski-Star Bene Mayr. Bereits als Teilnehmer angekündigt hat sich außerdem Wakeboarder Felix Georgii .

Das Startgeld beträgt 49 Euro für Teilnehmer ohne Saisonkarte für das Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm. Dafür erhalten sie einen Skipass für den kompletten Tag sowie ein Goodie-Bag.
Teilnehmer mit Saisonkarte für das Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm zahlen 29 Euro. Auch in diesem Startgeld ist ein Goodie-Bag enthalten. Die Angabe der Saisonkartennummer bei der Online-Registrierung sowie das Vorzeigen bei der Registrierung vor Ort ist Pflicht. Andernfalls ist keine Teilnahme möglich.
Wer auf das furiose Event Lust hat und die Saison gebührend verabschieden möchte kann sich ab jetzt unter redbull.com/homerun anmelden.

Medien

Crazy Mass Start Skiing Race In Switzerland | Red Bull Homerun 2019 Red Bull
Tags:   red bull Homerun
Hinterlasse eine Antwort
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten