Open Faces Freeride Series & Freeride World Junior Championships 2023 in Kappl/Paznaun

Open Faces Freeride Series & Freeride World Junior Championships 2023 in Kappl/Paznaun

Von JuliaS am 22.Jan. 2023

Nach zweimaliger Verschiebung soll der Open Faces Kick Off in Kappl/Paznaun nun endlich diese Woche stattfinden. Mit dem Neuschnee wäre für das 10jährige Jubiläum eines internationalen Freeride Contests in Kappl ordentlich angerichtet. Damit steht einer spektakulären Contestwoche im Tiroler Oberland nichts mehr im Weg: Bereits am Dienstag, 24. Januar, treffen bei den Yeti Freeride World Junior Championships by Dynastar die besten Youngsters der Szene aufeinander. Am Freitag, den 27. Januar, schließlich fällt der Startschuss in die Open Faces Freeride Series-Saison mit dem 3* FWQ an der Quellspitze.

Kappl/Paznaun ist seit 2018 Austragungsort der FJWC und bietet die perfekte Location mit viel Schnee und der Quellspitze. Mit so vielen herausragenden Athleten wird die diesjährige FJWC ein Muss für alle Freeride-Fans sein. Die letztjährigen Junioren-Weltmeister Martin Bender, Jenna Meyers, Tavo Sadeg und Lila Yeoman ziehen zur FWT-Qualifikation weiter, während Lila Yeoman hingegen versuchen wird, ihren Titel zurückzuerobern. Qualifiziert haben sich sämtliche TeilnehmerInnen über die Freeride World Junior Tour, am zahlreichsten sind diesmal Rider aus den USA vertreten.

Live übertragen wird die Veranstaltung auf www.freerideworldtour.com.

Direkt nach den FWJC geht es mit dem Kick Off in die Open Faces Saison 2023 weiter: Nachdem aufgrund der unsicheren Schneelage der 3* FWQ und der 2* FJT Contest bereits zwei Mal verschoben werden mussten, ist für diese Woche alles bereit.

Die Quellspitze in Kappl hat mittlerweile eine langjährige Tradition im Freeride Kalender. Das Face bietet überaus variantenreiches Freeride Contest Gelände, von weiten Flächen für lange schnelle Schwünge im oberen Bereich bis hin zu großen „Drops“ über Felsen im mittleren und unteren Bereich des Berges. Bereits zweimal war hier auch die Freeride World Tour zu Gast. Mit den aktuellen Schneefällen wäre der Open Faces Kick Off definitiv ein mega Start in die österreichische Freeride Saison.

Zuschauer können das Spektakel an allen Contesttagen am Lift und entlang der Abfahrt der Alblittkopfbahn in Kappl hautnah miterleben. Und wer selbst noch eine Runde drehen will: Powder wird nach den nächsten Tagen im Freeride-Hotspot definitiv genügend vorhanden sein. Kappl ist ohnedies als Freeride Spot deluxe bekannt.

Allen, die nicht vor Ort dabei sein können, sei der Livestream ans Herz gelegt, der u.a. vom ehemaligen Freeride World Rider Flo Orley moderiert wird. Die genaue Startzeit des Livestream wird auf den Open Faces Social Media Seiten Mitte der Woche fix bekannt gegeben.

Open Faces Freeride Series 2023:
27.-29.01.2023 - 3* Freeride World Qualifier + 2* Freeride Junior Tour KAPPL
23. - 27.01.2023 – Freeride Junior World Championships KAPPL
04.02.2023 - 1* Freeride World Qualifier + 2* Freeride Junior Tour ALPBACH
25.02.2023 - 4* Freeride World Qualifier Silvretta Montafon
17. – 26.03.2023 Freerideweek GURGL (1*FWQ/2*FJT + 4*FWQ Big Final!)

Open Faces Academy:
21./22.01.2023 – Open Faces Academy Kappl – SAFE-TY
28./29.01.2023 – Open Faces Academy Alpbachtal – FREE:STYLE
26./27.03.2023 – Open Faces Academy Gurgl – TECH:NIC

Medien

OPEN FACES 3*FWTQ + 2*FWTJ Kappl/Paznaun 2023 - Teaser Open Faces Freeride Contests
Hinterlasse eine Antwort
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
nächster Artikel