Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Belag

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    502

    Standard Belag

    Grüß Gott

    Also meine Frage ist folgende. Ich habe ein ca. 2 cm Loch in dem Belag meines Skis und will dieses mit Repair Sticks ausbessern.
    Das Problem ist folgendes ist bekomme das nicht Ruß frei hin, die Sticks sind durchsichtig da der Belag bunt ist (K2 Seth).
    Daher meine Frage wie bekomme ich die auszubessende Stelle Ruß frei hin, bisher habe ich es wie immer mit dem Feuerzeug gemacht da waren es aber schwarze Sticks und der Ruß viel nicht auf doch die durchsichtigen Sticks sind für mich Neuland und ich hoffe man kann mir helfen.

    Vielen, vielen Dank! Ich erbitte schnelle Hilfe!
    Geändert von LocoRoco (24.07.2009 um 16:40 Uhr)
    Sometimes it´s magic, sometimes it´s tragic.

  2. #2
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard AW: Belag

    Ja. Suchfunktion, Kommas, Satzbau und gescheite Fragestellung könnten helfen.
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  3. #3
    Freeskier Avatar von TomyLight
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    4.088

    Standard AW: Belag


  4. #4
    Freeskier
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    502

    Standard AW: Belag

    Leute.. Ich nehme den Beitrag sofort raus nach dem er beantwortet wurde.
    Ich habe nur das Problem das es möglichst schnell gehen soll.

    Aber vielen Danke!
    Sometimes it´s magic, sometimes it´s tragic.

  5. #5
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.408

    Standard AW: Belag

    ganz ohne ruß gehts nicht. also mit normalen mitteln zumindest. belagsausbesserungsklebepistole ist praktisch rußfrei...

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  6. #6
    Freeskier Avatar von deichkind
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    37

    Standard AW: Belag

    ich habe etwas kunststoff vom reparaturstick mit einem bügeleisen aufgeschmolzen und damit dann den belagschaden ausgebessert. bisher hat es gehalten, auch wenn anzünden aufgrund der höheren temperatur wahrscheinlich dauerhafter ist.

    achim
    Geändert von deichkind (24.07.2009 um 21:28 Uhr)

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    11.05.2004
    Beiträge
    1.318

    Standard AW: Belag

    Mit nem Gasbrenner im Esslöffel schmelzen geht auch noch einigermaßen

  8. #8
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.408

    Standard AW: Belag

    Zitat Zitat von deichkind Beitrag anzeigen
    ich habe etwas kunststoff vom reparaturstick mit einem bügeleisen aufgescholzen und damit dann den belagschaden ausgebessert. bisher hat es gehalten, auch wenn anzünden aufgrund der höheren temperatur wahrscheinlich dauerhafter ist.

    achim
    ja stimmt, da rußt es auch nicht

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  9. #9
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard AW: Belag

    Dafür saut man sich das Bügeleisen satt ein.
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  10. #10
    Freeskier
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    36

    Standard AW: Belag

    Bei einem 2cm Loch werden die Sticks wahrscheinlich eh nicht lange halten, vorallem nicht die Transparenten.

  11. #11
    Freeskier Avatar von Kartoffelstampfer
    Registriert seit
    14.01.2009
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.300

    Standard AW: Belag

    doch, wenn du die Stelle zum einfüllen vorsichtig warm machst. (mit Föhn oder vorsichtig mit Heißluftpistole)

  12. #12
    Freeskier Avatar von flaka
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Klu
    Beiträge
    745

    Standard AW: Belag

    Meine Variante die mir sogar bei einigen Core Shots lange gehalten hat:

    Zuerst die Stelle mit etwas Hinterschnitt versehen, also mit Stanleymesser einige Einkerbungen im benachbarten Belgsstück erzeugen, den Belag ordendlich reinigen, mit Alkohol besser noch mit Isopropanol noch besser mit Tri....hmm das darf man aber nicht mehr......,

    dann mittels Flämmer Belag langsam !!!! vorerwärmen und dann im Löffel aufgeschmolzene PE Stifte eingiessen. Die Kontakttemperatur spielt eine entscheidende Rolle, daher eher mehr eingießen und dann wieder mit Klinge im erkalteten Zustand abziehen.

    Bei Fällen wo es dir das dann auch noch die Rep. rauszieht hilft nur mehr Belagsstück einsetzen, dann als Kleber am besten mit Epoxid.

  13. #13
    Freeskier
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    502

    Standard AW: Belag

    Heey.. Danke für die vielen Tipps.. Ich habe das mit dem Löffel probiert aber bei mir fängt das eug dann immer im löffel an zu flammen.. Also das brennt dann..!

    Tipps..?
    Sometimes it´s magic, sometimes it´s tragic.

  14. #14
    Freeskier Avatar von Dicki
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.377

    Standard AW: Belag

    Zitat Zitat von LocoRoco Beitrag anzeigen
    Heey.. Danke für die vielen Tipps.. Ich habe das mit dem Löffel probiert aber bei mir fängt das eug dann immer im löffel an zu flammen.. Also das brennt dann..!

    Tipps..?
    Dann wars zu heiß? Nie in Chemie gesessen. Vorsichtig erhitzen und langsam.
    "Kernschmelze? Das ist wieder eines dieser billigen Schlagwörter. Wir nennen das eher einen unangeforderten Spaltungsüberschuss." (Montgomery Burns)

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    162

    Standard AW: Belag

    ich machs immer mit bügeleisen, und damit man das nachher nicht wegschmeisn muss, backpapier zwischen bügeleisen und belag.

  16. #16
    Freeskier
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    2.104

    Standard AW: Belag

    Mir halten die "Flicks" nie, nach jedem Skitag müsste ich die Löcher wieder frisch auffüllen. Hab mal den Tipp bekommen, den Ski (also das Loch im Ski) vorgängig mit Sekundenkleber zu präparieren und dann aufzufüllen..... hat bei mir aber auch nichts genützt. Jetzt lass ich Löcher meist einfach Löcher sein.....
    Spring

  17. #17
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard AW: Belag

    Das mit dem Sekundenkleber ist auch nen Scheisstrick!
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  18. #18
    Freeskier
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    2.104

    Standard AW: Belag

    Naja, die Idee eine "Haftbrücke" zu verwenden, ist ja gar nicht mal so dumm.

    Wird ja im Bau auch verwendet, damit 2 Werkstoffe dauerhaft aneinander Haften bleiben... z.B Gips auf Beton oder im Belagsbau (Strassenbau) etc. etc.
    Spring

  19. #19
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  20. #20
    Freeskier
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    2.104

    Standard AW: Belag

    [QUOTE=limo;184122 Jetzt lass ich Löcher meist einfach Löcher sein.....[/QUOTE]

    Genau....
    Spring

Ähnliche Themen

  1. Belag Reparieren, ich verzweifel
    Von PainKiller im Forum Ski
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 08:22
  2. Löcher im Belag repariern?
    Von xNiKe07x im Forum Ski
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 17:00
  3. Ab wann belag ausbessern?
    Von Regular im Forum Ski
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 20:02
  4. belag flicken
    Von horus im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 10:01

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •