Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: belag flicken

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    72

    Standard belag flicken

    hi
    ich hab mir diese Woche am Ortler paar Kratzer eingefahrn und nen kleines Stück vom Belag direkt an der Kante rausgerissen (am Dienstag hats zwar ca 15-20cm geschneit allerdings warn die Steine trotzdem noch vorhanden, nur nicht sichtbar ).

    nun brauch ich ich zum flicken ja ptexkerzen (v.a. für des Loch an der Kante)
    gibts da irgendwelche Unterschiede zwischen den Herstellern wie Toko/Holmenkohl/andere?

  2. #2
    Freeskier Avatar von campagnard
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.597

    Standard Re: belag flicken

    ach, das fliegt alles recht schnell wieder raus ... solange es keinen coreshot gibt würde ich nix machen, ist nur kosmetik, die geht auch ab.
    falls es einen coreshot gibt und der noch eine "normale" größe hat mach uhu hart da rein, das hält und der kern ist dicht.
    falls es ein großer coreshot ist stanzt man ein stück belag aus und setzt es ein, allerdings glaube ich nicht, dass du das selber machst da jemand, der es selber macht, nicht in einem forum so eine frage stellt.

  3. #3
    Freeskier Avatar von Benny1992
    Registriert seit
    14.09.2006
    Ort
    schwobaländle
    Beiträge
    1.768

    Standard Re: belag flicken

    hab auch ein sehr großen kratzer im belag und wollte das auch flicken. nach einem halben tag war das flickmaterial wieder draußen. entweder hab ich was falsch gemacht (was ich eigentlich nicht glaube) oder hebt das zeug, wie campagnard schon sagte, echt nicht.

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •