Seite 244 von 246 ErsteErste ... 144194234242243244245246 LetzteLetzte
Ergebnis 4.861 bis 4.880 von 4915

Thema: zwischenfälle am berg

  1. #4861
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.629

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    etwas unklar, warum ein Fotgraf dabei war, aber offenbar nur fotografierte? Ich hoffe stark Insta live TV war an, sonst zählts ja nicht.

    andere Frage: gibt es eigentlich Zahlen/Daten/Fakten, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, bei gewissen Situationen sich zu verletzen oder zu sterben? Geltscherwalking/Spalten bzw Seracs? Oder interessiert die Wissenschaft nur dieses Lawinentheman, weil es da so schön rummst?
    Geändert von Zorro (27.01.2020 um 08:45 Uhr)
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  2. #4862

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    etwas unklar, warum ein Fotgraf dabei war, aber offenbar nur fotografierte? Ich hoffe stark Insta live TV war an, sonst zählts ja nicht.

    andere Frage: gibt es eigentlich Zahlen/Daten/Fakten, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, bei gewissen Situationen sich zu verletzen oder zu sterben? Geltscherwalking/Spalten bzw Seracs? Oder interessiert die Wissenschaft nur dieses Lawinentheman, weil es da so schön rummst?
    kein witz es gibt diese oft kolportierte Zahl von 50% aller "echten" (also Leute die nach Südamerika und ins Himalaja zum Höhenbergsteigen oder Big Wall sachen machen gehen etc.) Alpinisten werden 50. ob das nur voodoo Mathe oder echt mit einer Studie hinterlegt ist weiss ich nicht. Hat höhere Ausfallraten als jeder andere Bergsport auf jeden Fall. Ich bin mir nicht mal sicher ob wing base ähnlich gefährlich ist.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  3. #4863
    Freeskier
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    36

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Ich frage mich, warum sie die Drohne nicht für das Rekognoszieren des Gletscherbruchs genutzt haben? Na ja, es ist zwar irgendwie nicht mehr "by fair means", aber wäre wohl ziemlich hilfreich gewesen.

  4. #4864
    Freeskier
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Ach herrlich, da ist man mal krank und schaut mal wieder auf freeskiers.net vorbei und fühlt sich gleich daheim wie in den Kommentarspalten von Bild.de.

    sie haben 18 tage lang immer wieder versucht vom basecamp das camp 1 durch den Eisbruch zu erschliessen. offenbar hat sich ins basecamp dabei nicht nur ein Fotograf eingeschlichen, der anscheinend ab und an ein paar Fotos machte aber ihnen vielleicht nicht 24 h 18 tage lang überall hinterherstiefelte, und vermutlich auch nicht vor hatte die wintererstbegehung mitzumachen (andernfalls wäre er vermutlich nicht irgendein Fotograf sondern einer der besten alpinisten der Gegenwart.) - nein, es hat sich sogar heimlich ein aussenposten des pakistanischen Militärs eingeschlichen...... unglaublich, ein Fotograf auf einem militärischen Aussenposten der nicht 18 tage lange durch einen Eisbruch im winter krabbelt und nur ein paar Fotos schiesst, dass ist ja mal sowas von unglaubwürdig. das STINKT geradezu nach social media fake bei instagram conditions!!!!! und dann noch all diese selfies nachdem sie in Sicherheit sind ??!!!!! totally unglaubwürdig..!!!

    dabei ist das geile ja, wenn man als gesponserter Athlet nicht jeden einzelnen move dokumentiert, dann wird man heutzutage von den gleichen comentadores zerrissen. zb. Ueli Steck am annapurna oder jüngst Said Belhaj von Hannes Huch dem internet helden, der in jedem shitstorm zu Hause ist, immer zuverlässig dort wo es stinkt. und auch wenn es eigentlich gar nichts zum aufregen gibt, wie zb die 20.? Wiederholung einer 9a.
    Geändert von cruiser 95 (28.01.2020 um 16:29 Uhr)

  5. #4865
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  6. #4866
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  7. #4867
    Freeskier Avatar von pommodore
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    897

    Standard AW: zwischenfälle am berg


  8. #4868

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    https://www.tt.com/artikel/30714650/...chwer-verletzt
    Tof Henry style Linien Wahl bei nem 3er. Naja evtl. Kann er noch was draus lernen.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  9. #4869

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    https://www.tt.com/artikel/30714489/...riger-verletzt
    War ja einiges los in Felix Austria.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  10. #4870
    Freeskier Avatar von Fab02
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.630

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Zitat Zitat von subtleplague Beitrag anzeigen
    https://www.tt.com/artikel/30714650/...chwer-verletzt
    Tof Henry style Linien Wahl bei nem 3er. Naja evtl. Kann er noch was draus lernen.
    ambitioniert! tzd schöne line
    fasterthanyou

  11. #4871
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.629

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Zitat Zitat von subtleplague Beitrag anzeigen
    https://www.tt.com/artikel/30714650/...chwer-verletzt
    Tof Henry style Linien Wahl bei nem 3er. Naja evtl. Kann er noch was draus lernen.
    wer da - weder der llb noch die offensichtlichen gefahrenzeichen waren ja gegeben - sowas reinfährt, lernt vermutlich nicht mehr viel. man kann nur für ihn bzw seine angehörigen hoffen er lässt das in zukunft.
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  12. #4872

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Naja Tof Henry impliziert ja, dass es ihm egal war. Mit dem lernen ging mehr in die Richtung "immerhin is er nicht tot", als in die reflektierte selbstbetrachtung a la "wo habe ich denn da leicht an der munterschen Grenze agiert und kann in Zukunft bei meiner Tourenplanung sicherer sein ?"
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  13. #4873
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.408

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Erster Toter beim Pistentourengehen aufgrund von Zusammenprall mit Windenseil. Irgendwie auch nur eine Frage der Zeit
    https://www.krone.at/2090233

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  14. #4874

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Oh mann. Das ist so überflüssig.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  15. #4875
    Freeskier
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Erster Toter beim Pistentourengehen aufgrund von Zusammenprall mit Windenseil. Irgendwie auch nur eine Frage der Zeit
    https://www.krone.at/2090233

    freak~[&]
    Der 44-jährige Lenker der Pistenraupe erlitt einen Schock und musste vom Kriseninterventionsteam betreut werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief negativ.
    klar. denn wäre er nüchtern gewesen? er hätte wahrscheinlich noch ausweichen können.. oh, er war nüchtern? testen wir das Stahlseil..

    wieso genau wird da ein Alkoholtest durchgeführt? das muss ja auch recht angenehm sein.. lieber herr geschockter pistenraupenfahrer vor dem sich gerade einer am Stahlseil selbst zerschnippelt hat. wir machen jetzt bei ihnen einen Alkoholtest.. machen sie sich keine sorgen. es ist ein Standardtest um festzustellen ob sie eine teilschuld haben. stimmen sie dem zu? wenn sie dem nicht zustimmen wird dies eventuell vor Gericht negativ gewertet werden. vor Gericht? ja, wir ermitteln ausserdem wegen eines anfangsverdachtes auf fahrlässige Tötung oder Totschlags gegen sie. ist noch nicht so ganz klar..

    stell ich mir das so richtig vor? oder geht es um die Zuverlässigkeit der aussage? allerdings steht der typ unter schock - wie zuverlässig kann da eine aussage sein. kann mir als Laie das jemand kompetentes erklären?

  16. #4876
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.629

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Standardvorgehen. Recht exakt wie du das beschreibst im ersten Absatz. Bei jedem Unfall mit Rettung/Bergung und potentiellem Fremdverschulden kommt auch meist recht sofort die Polizei und nimmt erstmal alles auf.

    Das verlinkte Medium ist wie die Bild, nur noch mit grö´sseren Ibiza-Anteilen und ohne Konkurrenz und querfinanziert von Parteienwerbung.
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  17. #4877
    Freeskier
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    65

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    wie die leute es nur immer schaffen aus dem Sessellift zu fallen

    https://www.merkur.de/welt/oesterrei...-13499021.html

  18. #4878
    Freeskier
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    29

  19. #4879
    Freeskier
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Zitat Zitat von smaexdn Beitrag anzeigen
    wie die leute es nur immer schaffen aus dem Sessellift zu fallen

    https://www.merkur.de/welt/oesterrei...-13499021.html
    Je nach Schwiegermuttermodell, schätze ich mal, hat der Typ sie einfach so lange festgehalten, bis endlich eine wirklich hohe Stelle erreicht war.

  20. #4880
    Moderator Avatar von Brecher
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    Barbarossastadt
    Beiträge
    3.559

    Standard AW: zwischenfälle am berg

    Ich gebe zu, ich hab kurz geprustet, bevor ich mich schlecht gefühlt hab.
    As Kruppe ever says, it is a wise ox that gets the yoke.

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •