Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Servus,

    folgendes Quiver möchte ich um einen Everydayski mit Shift erweitern:

    Scott Punisher 89 in 182 mit Inserts für Pivot
    Rossignol S3 in 177 mit Inserts für Pivot
    Rossignol S3 in 186 mit Axial
    Nordica La Nina in 185 mit Guardian
    Völkl Shiro in 183 mit Attack

    Die letzten Jahre habe ich den Nordica für alles verwendet, vorher hatte ich dafür die S3, den Punisher als Park-&Pistenski und den Shiro für die tiefen Tage.
    Der Nordica taugt mir aber gerade bei schlechten Bedingungen nicht so gut.

    Ergo suche ich nach einem Alleskönner, der auf und neben der Piste sowie auf Tour funktioniert.

    Folgende Ski hatte ich ins Auge gefasst:
    Fischer Ranger 102 Fr
    Fischer Ranger 107 Ti
    Salomon QST 99
    Salomon QST 106
    Blizzard Rustler 10
    K2 Mindbender 108 Ti
    Atomic Backland 107

    Der Ranger 102 war eigentlich mein Favorit, aber nachdem ich verschiedene Testberichte gelesen hab, bin ich dann doch sehr unentschlossen. Vielleicht sieht von euch jemand den Baum, den ich vor lauter Bäumen nicht sehe.
    EDIT: Es muss natürlich Wald heißen...

    VG Malte
    Geändert von Mallioo (05.01.2021 um 15:58 Uhr)

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    09.08.2017
    Ort
    Speyer
    Beiträge
    47

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Habe mir für den Zweck nen Zag Slap 104 zugelegt mit Shift.
    Taugt mir super.
    Hab hier noch nen zweiten in 182cm rumliegen. Eingeschweißt, Modell 20/21

  3. #3

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Kästle Bmx 105. Ist ein feiner Ski der gut schwimmt und straff zu fahren ist.

  4. #4
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Den BMX gibt es leider nimmer in meiner Größe.

    Neben dem Slap 104 habe ich noch den Ripstick 106 ins Auge gefasst. Hat jemand Erfahrung mit dem Ripstick 106 und/oder dem Fischer 102 Fr?

  5. #5
    Freeskier Avatar von soulride
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Brunnen
    Beiträge
    252

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Mallioo Beitrag anzeigen
    Den BMX gibt es leider nimmer in meiner Größe.

    Neben dem Slap 104 habe ich noch den Ripstick 106 ins Auge gefasst. Hat jemand Erfahrung mit dem Ripstick 106 und/oder dem Fischer 102 Fr?
    ripstick soll innen gerockert und aussen gecambert sein. der sinn hat sich mir noch nicht ganz erschlossen

  6. #6
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von soulride Beitrag anzeigen
    ripstick soll innen gerockert und aussen gecambert sein. der sinn hat sich mir noch nicht ganz erschlossen
    Das hat mich auch etwas gewundert. Bei Blister hat der Ski im letztjährigen Test aber ganz gut abgeschnitten. Da war der Shape der gleiche, neu sind dieses Jahr die zusätzlichen Carbonlayer auf der Innenkante. Leider habe ich auf das Flash-Review der neuen Version keinen Zugriff.

    Den Slap bzw Ripstick vom letzten Jahr würde ich für 310 bzw 350 bekommen. Den Fischer 102 2021 für 340 und den Rustler 10 ebenfalls...
    Der neue Ripstick wäre über 100 Euro teurer :/

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    24.11.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Ich hab den Ranger 94fr, ist ein klasse Ski on wie off Piste, ist aktuell mein lieblingsski, auch auf Touren. Aber ab 1000hm ist es eher Training, da merkt man das Gewicht dafür bei der Abfahrt super, ist eher ein top freeride Ski


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #8
    Freeskier Avatar von DeMeP
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    676

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Fahre seit 3 Jahren den qst99 und kann ihn sehr empfehlen. Extrem intuitiv und spaßig zu fahren. Nur auf Eis und hoher Geschwindigkeit kommt er an seine Grenzen. Dafür läuft er im kniehohen Schnee noch sehr gut. Den 17/18er in 188cm gibt es hier für 180 Euro inkl. Newsletter Gutschein:
    https://www.sport-mueller.de/winters...ki/qst-99.html

    Das Modell ist noch etwas weicher, dafür aber mit 1800gr deutlich leichter als das aktuelle Modell.
    Geändert von DeMeP (05.01.2021 um 19:49 Uhr)

  9. #9
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Der 99er soll laut Blister echt stark sein. Der 188er ist mir aber zu lang. Bin selber nur 179.
    Was spricht gegen den 106er?
    Geändert von Mallioo (05.01.2021 um 22:55 Uhr)

  10. #10
    Freeskier Avatar von DeMeP
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    676

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Eigentlich nichts. Der 106 er ist in tip und tail nochmal etwas weicher. Sehe nur keinen Grund breiter zu werden, wenn du eh nen Ski für die tiefen Tage hast. Der 106 wäre für mich persönlich nur ne Option wenn ich sehr häufig bei guten Bedingungen fahre.
    Geändert von DeMeP (06.01.2021 um 04:39 Uhr)

  11. #11
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Mallioo Beitrag anzeigen
    Der 99er soll laut Blister echt stark sein. Der 188er ist mir aber zu lang. Bin selber nur 179.
    Was spricht gegen den 106er?
    War gestern wohl nichtmehr auf der Höhe. Der QST 106 fällt in 188 natürlich auch raus. Laut Blister sind die Ski in 188 ca 187cm lang. Ebenso ist es auch beim Rustler, der in 188 über 186cm lang ist.
    Das ist mir mit meinen 179cm und kaputten Knie zu viel. Das gleiche gilt für den Bent Chetler in 188.

    Stehen weiterhin der Ranger 102, Ripstick 106 und Slap 104 zur Auswahl. Diese Ski sind allesamt relativ günstig zu bekommen. Die QST 99/106 in 181 und den Bent Chetler in 180 lasse ich erstmal außen vor.

    Der Ranger wäre eigentlich der perfekte Ski, mit 2100g allerdings relativ schwer. Zu meinem bisherigen Setup mit 3,5kg (La Nina + Guardian) wäre das mit zwar ein halbes Kilo leichter, aber auch 300g mehr als beim Ripstick oder Slap.

  12. #12
    Freeskier
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    13

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von soulride Beitrag anzeigen
    ripstick soll innen gerockert und aussen gecambert sein. der sinn hat sich mir noch nicht ganz erschlossen
    Es ist genau umgekehrt und macht auch voll Sinn für Everydayski. Somit kannst du auf der Piste richtig aggressiv knallen lassen und hast daneben im tieferen Gefilden Auftrieb und Surfeffekt. Bin bis heute absoluter Fan von den Dingern. Schwächen: -/-

  13. #13
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    161

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zum Ranger: Habe noch nicht extrem viele Ski zum testen gehabt, daher nicht wirklich objektiv, aber sowohl mein Sohn dem ich ihn gelegentlich leihe, als auch ich sind total begeistert von dem Ski. Konzept gefällt mir sehr gut. Hat einen klassischen Camber und vorne sehr stark gerockert, flattert wegen Carbon an der Schaufel auf der Piste aber nicht wirklich. Im Pulver erzeugt der starke Rocker dann schnell genügend Auftrieb.

  14. #14
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Timo74 Beitrag anzeigen
    Zum Ranger: Habe noch nicht extrem viele Ski zum testen gehabt, daher nicht wirklich objektiv, aber sowohl mein Sohn dem ich ihn gelegentlich leihe, als auch ich sind total begeistert von dem Ski. Konzept gefällt mir sehr gut. Hat einen klassischen Camber und vorne sehr stark gerockert, flattert wegen Carbon an der Schaufel auf der Piste aber nicht wirklich. Im Pulver erzeugt der starke Rocker dann schnell genügend Auftrieb.
    Danke für die Infos Muss man den Ranger klassisch über die Schaufel fahren oder gehts auch, wenn man eher mittig steht?

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    161

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Die empfohlene Bindungsposition ist eher mittig, der Ski fühlt sich deswegen eher kürzer an. Wirklich klassisch mit Druck auf die Schaufel kann man den aber nicht fahren, die Schaufel ist sehr stark gerockert. Dort sieht man auf einem der Bilder, wie stark die Schaufel gerockert ist: https://www.skiessentials.com/2020-s...ranger-107-ti/

  16. #16
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    619

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Timo74 Beitrag anzeigen
    Die empfohlene Bindungsposition ist eher mittig, der Ski fühlt sich deswegen eher kürzer an. Wirklich klassisch mit Druck auf die Schaufel kann man den aber nicht fahren, die Schaufel ist sehr stark gerockert. Dort sieht man auf einem der Bilder, wie stark die Schaufel gerockert ist: https://www.skiessentials.com/2020-s...ranger-107-ti/
    Das ist aber der falsche Ranger. Ich meinte den 102er

  17. #17
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    161

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Die sind alle ähnlich gerockert. Im Prinzip nur unterschiedlich breit. Carbon sinnvoll eingesetzt.

  18. #18
    Freeskier
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    199

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Ich finde der 102er geht auch mit zentraler Position willig in den Schwung. Sowohl bei gecarvten als auch be gedrifteten Schwüngen.

  19. #19
    Freeskier
    Registriert seit
    24.11.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Herr Latz Beitrag anzeigen
    Ich finde der 102er geht auch mit zentraler Position willig in den Schwung. Sowohl bei gecarvten als auch be gedrifteten Schwüngen.
    Kann ich so nur bestätigen, hatte ihn am Donnerstag bei ca 10cm pulverauflage dabei. Durch die relativ zentrale bindungsposition und dem Rocker schwimmt er im Tiefschnee schön auf bei mittiger fahrposition und geht dann bei tiefentlasteten freerideschwüngen schön ums Eck. Und er ist recht steif, dh schnelle turns mit viel Druck machen echt Laune klassische Tiefschneekurzschwünge verlangen bei meinem 90kg Lebendgewicht eher etwas Rücklage, damit die Schaufel oben bleibt. auch steil berghoch brauch ich aktiv Druck auf der Ferse, damit die Felle gleichmäßig/hinten Druck kriegen. Die Jungs mit klassischer bindungsposition gehen noch senkrecht, wo ich den Hang queren muss...
    Bei Länge in Körpergröße zieht er auf der Piste schön auf der Kante durch die Kurve, wie ein klassischer carvingski mit camber. Er muß dadurch aber aktiver gefahren werden, also dreht nicht wie manch einer mit krassem front/ tailrocker wie ne Schüssel aufm Tisch, kann halt nicht alles haben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  20. #20
    Freeskier
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    18

    Standard AW: Everydayski mit Shift, Klappe die 1000ste

    Zitat Zitat von Mallioo Beitrag anzeigen
    Den BMX gibt es leider nimmer in meiner Größe.

    Neben dem Slap 104 habe ich noch den Ripstick 106 ins Auge gefasst. Hat jemand Erfahrung mit dem Ripstick 106 und/oder dem Fischer 102 Fr?
    Nur mit dem Ripstick 106 ... ich fahre den jetzt ein Jahr mit Shift ...schön leichter Ski, sehr schön im Gelände zu fahren, und auch ordentlich auf der Piste. Ich habe vor allem gegen den Mindbender 108 und den Rustler 10 getestet, die sind beide etwas satter zu fahren wg. Gewicht, aber ich fand den Ripstick dafür spielerischer zu fahren, und bei Touren ist das Gewicht natürlich auch ein Faktor. Ich mag ihn sehr gerne.

Ähnliche Themen

  1. [Biete] ATOMIC SHIFT MNC 13 / SALOMON S/LAB SHIFT 120mm
    Von tobi_s im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2021, 13:18
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2020, 15:53
  3. [Suche] KingPin 13 / Shift
    Von PowGuy im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2020, 11:11
  4. Klappe die 100te: Powderski
    Von palim im Forum Ski
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 14:31
  5. Stuggi fORUMSKUSCHLEN klappe die Zweite
    Von la sun im Forum Ski together
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 11:10

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •