Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63

Thema: Brückenspringen

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    72

    Standard Brückenspringen

    Hey Leute,

    wer von euch springt den Brücken runter? Wisst ihr HOHE brücken mit geeigneter Wassertiefe in der Umgebung von München?? Wir haben schon ein paar Locations die sich anbieten aber irgendwie wird das nach der Zeit langweilig!







    Und noch am Sylvensteinstausee die Brücke!

    Wisst ihr vll ähnlich völl höhere Jumps??

  2. #2
    Freeskier Avatar von AndreasCH
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.733

    Standard Re: Brückenspringen

    Nimm die Golden Gate in SF, alles andere ist zu niedrig
    Mir scheint die Sonne aus den Arsch

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    72

    Standard Re: Brückenspringen

    Ja klar aber ich meinte NÄHE München!! Net SF ! Und da sind haie da habe ich keinen bock drauf!

  4. #4
    Freeskier Avatar von AndreasCH
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.733

    Standard Re: Brückenspringen

    Zitat Zitat von Bene7790
    Ja klar aber ich meinte NÄHE München!! Net SF ! Und da sind haie da habe ich keinen bock drauf!
    Den Sinn und Zweck eines Ironiesmilys kapierst auch Du?
    Mir scheint die Sonne aus den Arsch

  5. #5
    Freeskier
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    72

    Standard Re: Brückenspringen

    Ja ich meinte auch meine Frage ernsthaft und nicht ironisch ;-)

  6. #6
    Moderator Avatar von FatFreddy
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    2.228

    Standard Re: Brückenspringen

    ich glaube nicht -


    das mit dem kapieren, nicht dass alles andere zu niedrig ist, denn das ist es jedenfalls
    Zitat Zitat von Simon Pfandler Beitrag anzeigen
    möglichst viel Holz und Titanal, Gewicht ist eher zweitrangig, ist eh nur Training.

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Brückenspringen

    leider nicht, aber in zürich gibt es einige brücken.. da springen so gut wie alle runter. ausser mir..

  8. #8
    Freeskier Avatar von jbe
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    5.271

    Standard Re: Brückenspringen

    Zitat Zitat von fuckin genius
    ...aber in zürich gibt es einige brücken.. da springen so gut wie alle runter...
    kann ich bestätigen, bin da auch schon runter. war aber bei der streetparade vor einigen jahren, hoffe, das genügt als entschuldigung

  9. #9
    Freeskier Avatar von campagnard
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.597

    Standard Re: Brückenspringen

    die eine Brücke ist doch am Lech oder? die erste ... falls nicht, da wäre jedenfalls was möglich, noch höher ist es dann an der Staustufe 23, die Autobahnbrücke ist auch nicht ohne.

    @jbe: kenn ich:



  10. #10
    Freeskier Avatar von Joe7
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    724

    Standard Re: Brückenspringen

    gibts dann davon auch ein video?^^

  11. #11
    Freeskier
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    1.031

    Standard Re: Brückenspringen

    Wie wisst ihr dass dort das Wasser tief genug ist? Weil sehen wird man ja nichts, denk ich. Und bei der Strömung senkrecht runtertauchen ist doch auch nicht möglich oder doch?!

  12. #12
    Freeskier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Brückenspringen

    man kann in zürich in von der kornhausbrücke in die limmat springen. die ist dort ein wenig gestaut und manchmal wenn etwas gewartet wird sieht man wie tief es ist.




    es sieht zwar nicht so aus, aber wenn man da springt ist das voll das schaulaufen. da sind allemöglichen in bars und stadtstrände neben dran. und ich bin etwas scheu..

    des zweiten kann man in der nähe der roten fabik von dem schiffshebekran einer schiffswerftanlage in der nähe der roten fabrik, entweder an so einer tarzan schaukel, oder direkt in den see springen. die schaukel ist echt extrem weit oben angebracht, dh man baumelt schon wirklich hoch übem wasser. da kann man tauchen und es ist tief genug.

    da bin ich noch nie gesprungen weil ich nie meine badehose dabei hatte.

    bei der badi unterer letten springt man vom lettenviadukt.



    dort springe ich nicht, denn da ist es zu flach. das wasser ist sehr klar, und ein kollege hat auch schon eine schwere verletzung davon getragen. es springen aber ein haufen leute.

    ausserdem wird vom dach des wasserwerks in die limmat gesprungen. dort könnte man tauchen und ich vermute auch es ist tief genug. allerdings muss man halbnackert durch ein stacheldrahtverhau klettern. hm nicht mein spass..


  13. #13
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.394

    Standard Re: Brückenspringen

    hier bei uns gibts keine so brücken, nur die rheinbrücke, aber da muss man ewig laufen, weil der rhein einen ganz schön weit abtreibt. hab ich auch nie gemacht.
    bessere hats in heilbronn, da kann man von den neckarbrücken hüpfen (ok, ob der neckar da noch wirklich sauber is...)

    etwa von der karl-bruckmann brücke


    oder der willy-irgendwas brücke


    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  14. #14
    Freeskier
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.050

    Standard Re: Brückenspringen

    @fucking genius

    Du treibst dich am Letten (ehemals needle-park) rum? Am oberen oder unteren?

    Info @all => am Letten treffen sich die Reichen und Schönen von Zürich. Wozu gehört unser Genie der Horizontalen?

    Gruss
    ursus
    Dem Uneingeweihten die Faszination des Powderns begreiflich zu machen, ist wie einer Jungfrau Sex zu erklären.

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Brückenspringen

    ich glaube du warst noch nie am letten. deinem namen nach zu urteilen ist das eh nur wieder so ne schnöde berner disserei.. (schreibt man das so?)

    ich treibe mich am ehesten in der badi enge rum. das ist der wahre raffaelo style. aber wirklich reich immer noch nicht..

  16. #16
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard Re: Brückenspringen

    Zitat Zitat von ursus2
    Info @all => am Letten treffen sich die Reichen und Schönen von Zürich. Wozu gehört unser Genie der Horizontalen?
    Gerüchte, die nur auf Sichtungen meiner Person beruhen...

    So lange er nicht am westlichen Werdinseli ist...
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  17. #17
    Freeskier
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.050

    Standard Re: Brückenspringen

    Zitat Zitat von fuckin genius
    deinem namen nach zu urteilen ist das eh nur wieder so ne schnöde berner disserei.. (schreibt man das so?)
    äähhh.... mit den Bernern habe ich nichts am Hut ausser dem Namen der deren Wappentier beschreibt. Was ist disserei

    Zitat Zitat von fuckin genius
    ich treibe mich am ehesten in der badi enge rum.....
    Da schwimme ich doch glatt mal rüber :P

    Gruss
    ursus
    Dem Uneingeweihten die Faszination des Powderns begreiflich zu machen, ist wie einer Jungfrau Sex zu erklären.

  18. #18
    Freeskier
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.050

    Standard Re: Brückenspringen

    Zitat Zitat von knut
    Gerüchte, die nur auf Sichtungen meiner Person beruhen...
    reich oder schön?(beides zusammen gibt es nicht) :P

    Gruss
    ursus
    Dem Uneingeweihten die Faszination des Powderns begreiflich zu machen, ist wie einer Jungfrau Sex zu erklären.

  19. #19
    Freeskier
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Brückenspringen

    naja, der obere letten ist schon nicht ohne. ist aber tages und wochenzeitabhängig.

    ich würde es aber zu den unangenehmen zeiten eher als prolllastig bezeichnen. nur weil am samstag nami die züricher vorstadtguerillia ihre DG gürtel made in china unter dem bauchfreien shirt zur schau trägt heisst das nicht, dass sie reich sind - erst recht nicht schön. kann aber durchaus sein, dass sich auch der ein oder andere reiche proll darunter mischt. das habe ich noch nicht so genau analysiert. ich halte zu solchen zeiten gebührend abstand.

    nach sonnenuntergang und unter der woche ist es aber schon schön dort ein bier zu trinken und bei der chuchi am wasser in die limmat zu springen und sich zur bierquelle zurück durch die dunkelheit treiben zu lassen. dann ist das publikum auch ein ganz anderes. nur manchmal gibt es dort diese merkwürdigen fliegentierchen die sich dort über dem wasser tummeln. und da ich keine forelle bin bin ich davon nicht so angetan. der vorteil vom oberen zum unteren letten ist halt, dass er nicht um 8 zumacht. und nicht so sehr das schwimmbadfeeling hat.

    schicki micki würde ich den oberen letten wirklich nicht bezeichnen, eher prollig. aber zu anderen zeiten ist das publikum wie ausgetauscht.

    aber gibt es hier eigentlich niemanden, der dem bene helfen kann? ich hab zwar mal in muc gewohnt, aber zum springen weiss ich auch nichts.

    ich bilde mir aber ein, mal gehört zu haben, dass ein paar lebensmüde von der grosshesseloher brücke in den dortigen isarkanal gesprungen sind. weiss aber nicth mehr ob das selbstmord oder zum vergnügen war. << ernsthaft. ich weiss es wirklich nicht. empfehlen würde ich es aber keinesfalls, selbst wenn ersteres nicht der fall gewesen sein sollte.

  20. #20
    Freeskier
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.476

    Standard Re: Brückenspringen

    von brücken bin ich jetzt noch nie gesprungen, aber von seebaggern und wasserpfählen. der seebagger war so 8 m. habe aber paar location im auge was ich springen will.



    keine ahnung wie hoch, muss die mal auschecken. diese brücke steht übrigens in Stans, Kanton Nidwalden, CH. Dort geht die Autobahn rüber, richtung Gotthard.

    wegen tiefe? einfach eine genug lange schnurr (30 m) und stein ran binden und vom absprungort ins wasser lassen. und nachdem messen. seid ihr so einfalllos?

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •