Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Twintips für Pisteneinsatz

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    04.02.2017
    Ort
    Teningen
    Beiträge
    9

    Standard Twintips für Pisteneinsatz

    Servus Leute,

    Fahre seit 21 jahren ski.
    Bin momentan mit dem blackcrows camox unterwegs.

    Seit einigen Jahren lassen es aber die schneeverhältnisse kaum noch zu für powderruns.zudem hat meine Freundin seit 2 Jahren das ski fahren angefangen.
    Somit bewege ich mich sozusagen eigentlich fast hauptsächlich auf der Piste.

    Hat jemand Erfahrungen mit härteren twintips?
    Ein reiner pistencarver kommt nicht in Frage.
    Das kann ich nicht mit mir vereinbaren:-D

    1,70m bin ich gross 68kg.

    Ins Auge gefasst habe ich:

    1)Nordica enforcer , unschlüssig ob 88mm oder 93mm mittelbreite? Länge 169 (kürzesten)

    2)völkl kendo , ebenfalls unschlüssig ob 88mm oder 92mm mittelbreite. Länge 170

    3)black crows captis länge 171

    Hoffe ihr habt ein paar Erfahrungen und Tipps die mir weiterhelfen.

    Danke
    Gruss kai

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    46

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Enforcer und Kendo sind doch keine Twin tips

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    04.02.2017
    Ort
    Teningen
    Beiträge
    9

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    hi, bei dem enforcer find ich keine seitlichen bilder aber laut sportconrad ->



    Beim Kendo ebenfalls

  4. #4
    Freeskier
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    46

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Bilder zum Enforce findest du hier:
    https://blisterreview.com/gear-revie...a-enforcer-2/3

    Naja zwischen ein wenig tail rocker und twin tip sind schon Unterschiede. Die Frage ist doch, ob du einen tip&tail gerockerten Ski willst oder ob du wirklich einen Twin Tip zum Switch fahren suchst

  5. #5
    Freeskier
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    46

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz


  6. #6
    Freeskier
    Registriert seit
    04.02.2017
    Ort
    Teningen
    Beiträge
    9

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    danke für den Link paddykn.
    Also einen extremen Twintip brauch ich nicht. Das Heck sollte halt ein wenig hoch gehen und nicht flach verlaufen.

    gruß

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    325

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Blizzard Rustler 9. der kann eigentlich fast alles. Wenn du einen richtigen Twintip suchst, der auf der Piste richtig Dampf macht, nimm den Revolt 95 von Völkl.

  8. #8
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    673

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    ähm, wurde der Völkl Revolt 95 völlig verändert in der Zwischenzeit?
    Ich fahr den Revolt von 15/16 und das ist ja wohl die labbrigste Nudel aller Zeiten
    Kantengriff ist da überhaupt nicht vorgesehen... also als Parkski schon ganz geil (außer Pipe) aber für normales Pistenrutschen ist er zumindest bei harten Bedingungen eher Schrott
    "Der beste Skifahrer ist der, der am meisten Freude dabei hat" - wanderer

  9. #9
    Freeskier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    325

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Nudel? Sicher nicht! Wenn du mit dem Revolt 95 nicht auf harten Pisten zurechtkommst, dann sind entweder die Kanten stumpf oder du kannst nicht Skifahren. Der Line Blend ist ne Nudel (und geht trotzdem auf hartem Untergrund gut). Der Revolt 95 ist, wenn die Bindung nicht mittig montiert ist, ein prächtiger Allmountain.

  10. #10
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    673

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Zitat Zitat von gebi Beitrag anzeigen
    [...]dann sind entweder die Kanten stumpf oder du kannst nicht Skifahren.
    vermutlich liegts daran
    nee ernsthaft, der hat vllt einen halben Meter Vorspannung unterm Schuh und dann kommt schon der Tip- bzw. Tailrocker aka. die Butterzones. Man kann jeden Ski überall fahren, aber auf ner harten Piste ist der Revolt nur noch ein Snowblade... - macht auch Spaß irgendwie, aber als Allmountainski mit hauptsächlich Pistenanteil ist er dann doch eher Murks.
    "Der beste Skifahrer ist der, der am meisten Freude dabei hat" - wanderer

  11. #11
    Freeskier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    325

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Ich fahre auch Piste mit meinem Völkl Two. Der hat gar keinen Camber. Ich bleibe dabei, der Revolt 95 taugt mir auch als reiner Pistenski.https://www.youtube.com/watch?time_c...ature=emb_logo dieses Video unterstützt meine Aussage. Der Typ kann zwar nicht wirklich gut Skifahren, carvt hier aber auf hart/griffigem Untergrund ordentlich.

  12. #12
    Freeskier Avatar von pelzkartoffel
    Registriert seit
    01.02.2013
    Ort
    Wo der Arg wohnt
    Beiträge
    654

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Joa, wobei ich dir diese Autobahn mit jedem Ski runterdonnere, ob in Schwüngen oder gerade aus und ich halt mich nicht für den Überfahrer
    Progress isn't made by early risers. It's made by lazy men trying to find easier ways to do something.

  13. #13
    Freeskier
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    361

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Zitat Zitat von gebi Beitrag anzeigen
    Der Typ kann zwar nicht wirklich gut Skifahren, carvt hier aber auf hart/griffigem Untergrund ordentlich.
    Wo ist denn da ein harter Untergrund? Bis jetzt hatte ich in diesem Jahr selbst im Gelände nur härteres Geläuf als das da...

  14. #14
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    4.084

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    BC Camox, bin 178 cm und fahre 186 cm
    #StayHome It could save lives...

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    673

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    klar kann man mit dem Ski in allen möglichen Bedingungen fahren und dabei Spaß haben, so wars nicht gemeint.
    Nur die Frage ist doch worin der Ski wirklich gut ist und dass er zu den Anforderungen vom Thread-Ersteller passt. Ich finde der Revolt gut nur auf weicher/slushy Piste richtig geil, für alles andere gibts wesentlich bessere Alternativen (einige wurden oben ja schon genannt)
    "Der beste Skifahrer ist der, der am meisten Freude dabei hat" - wanderer

  16. #16
    Freeskier
    Registriert seit
    04.02.2017
    Ort
    Teningen
    Beiträge
    9

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Zitat Zitat von renegade5569 Beitrag anzeigen
    BC Camox, bin 178 cm und fahre 186 cm
    Hallo wie geschrieben fahre ich momentan einen Camox.....

  17. #17
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    4.084

    Standard AW: Twintips für Pisteneinsatz

    Ups überlesen. Dann brauchst du ja keinen neuen Ski
    #StayHome It could save lives...

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Twintips 170 cm
    Von Vincent_99 im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 14:42
  2. Umfrage Twintips
    Von MeineKunden im Forum Ski
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 11:09
  3. [Suche] TWINTIPS
    Von mammut139 im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 06:19
  4. Twintips
    Von Newschool Skier im Forum Ski
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 10:55
  5. Twintips, Baby
    Von trop im Forum Ski
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 13:33

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •