Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

  1. #1
    -
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    1.284

    Standard Auslösetest aktueller Tourenbindungen


  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    414

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Auch wenn die Shift ein fetter Brocken ist, wenn ich mir die Ergebnisse der Freeraider anschaue wird mir schlecht.
    Die Amis sind ja richtig geil auf das Teil.

    Als Leichtbindung kommt dann nur Vipec, Rotation oder Tecton in Frage.

    Danke fürs Teilen - sehr interessant!
    Geändert von Tzeentech (23.01.2020 um 12:24 Uhr)
    waschechter Tiroler Bergbua

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.013

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Ich erinnere mich dunkel dass die Aussagekraft eines ähnlichen Tests im vergangenen Jahr sehr gering war...
    Finde den Link allerdings gerade nicht
    They say money can't buy happiness, but it can buy skis and beer.
    Do we need anything else?

  4. #4

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Freak sagt:wo sind die beasts?
    im ernst gab es das mal mit beast?

    Und die raider Daten sind klasse. 65% bei 11 sind eine 5. Oder 18 wenn es auch nach oben geht (hab nur überflogen...)
    Geändert von subtleplague (23.01.2020 um 16:38 Uhr)
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  5. #5
    Freeskier
    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    46

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Sind das nicht die Daten aus dem schon bekannten Test? Das ist aus Panorama 01/2019

  6. #6
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    2.174

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Glaube auch, das der Test hier schonmal rumging.
    Mit den Beasts würd mich das allerdings auch interessieren.
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  7. #7

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Zitat Zitat von PaddyKN Beitrag anzeigen
    Sind das nicht die Daten aus dem schon bekannten Test? Das ist aus Panorama 01/2019
    hab ich das verdrängt? ich dachte ich bin immer hier weil ich nicht ausserhalb des internets ski fahre.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  8. #8
    Freeskier
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    D/CH
    Beiträge
    160

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Ja, hatten wir mal und das auch...

    https://kundalini.ch/2019/02/07/bind...pen-und-alpin/

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

  9. #9
    Freeskier
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    471

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    https://www.freeskiers.net/community...d.php?p=447289

    Da war's schon mal. Ist die Seite von den Testern verkinkt.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    Geändert von Hannness (23.01.2020 um 17:40 Uhr)

  10. #10
    -
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    1.284

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Ach deshalb hab ich das DAV Panorama als Reserve Toilettenpapier im WC liegen.

    Und gefühlt schon drei Mal beantragt, dass sie mir den Schrott nicht zusenden sollen.

    Wieso bietet der AV das dann noch zum Download an.

    Bin heut zufällig drauf gestossen, als ich meinen z wert berechnen und runterstellen wollte, wegen dem.harsch und verletzungsmeldungen. und dann war großer teil noch geiler pulverschnee.

  11. #11
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.629

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    das ist der identische Test. DAV die Quality Zeitschrift!!! Gratis Cover, gratis Inhalte... man könnte fast meinen es ei alles Werbung, aber nein, sie haben ja gar in ihren Mediadaten stehen, was nicht gekennzeichnete Werbung bei ihnen kostet (!).

    Ich bin großer Fan des neuen Hashtags und Motto der Autoren:
    #wissenschaftslichexaktheit

    "25 Auslösungen mit je einem Produkt". Nach großartige Aussagekraft über diese eine Bindung. Enorme Begeisterung. Schwedische Wissenscahftlicherinnen fällt schon fast der Schlüpper runter!
    erscheint mir alles enormst wissenschaftlich:
    ich zitiere die Quelle Outdoor guide tourenbindungen:
    "Der Praxistest am Hintertuxer Gletscher wurde mit vier erfahrenen Tourengehern durchgeführt. Einer der Tester hatte bis zum Testzeitpunkt lediglich Erfahrungen mit Rahmenbindungen. Der Test erfolgte unter Berücksichtigung folgender Kriterien und Szenarios auf festgelegten, einheitlichen Strecken:

    Abfahrt: Pro Bindung 1-2 Abfahrten, jeweils auf präparierter Piste und im Tourengelände (griffige, kompakte bis harte Schneeverhältnisse). Fahrten mit unterschiedlichen Schwungradien und variablem Tempo.

    Aufstieg: Pro Bindung ein Aufstieg in zunächst flachem, dann zunehmend steiler werdendem Tourengelände (kompakte bis harte, teils leicht eisige Schneeverhältnisse). Im Aufstieg Aktivierung aller Steighilfestufen sowie Montage und sowie Performance-Check der Harscheisen."


    Wie immer wenn mehr Menschen zusammenkommen ohne großartig nachzudenken, man trifft sich am unterst möglichen Niwolewel. Einmal Pizza Capatschio bite und eine grohse cola.

    Wenn den Test mein Versicherer liest, der könnte fast auf die Idee kommen, die ganzen Kranken- und Bergeausgaben bei Atk einzuklagen. hahaha das wäre mal lustig.
    Geändert von Zorro (23.01.2020 um 19:13 Uhr)
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  12. #12
    -
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    1.284

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Also der Beitrag auf kundalini.ch wirkt sehr subjektiv. Enthält eine Menge Hörensagen, Quellen sind betroffene Firmen, Aussagen sind nicht mit Fakten hinterlegt, sondern kommen als Meinungen daher.

    Wie auch immer.

    Hauptsache meine Fritschi Vipec hat gut abgeschnitten. War auch nicht anders zu erwarten und stand ja auch vorher schon fest.

  13. #13
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    414

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Wenn sie so falsch getestet haben müssten doch alle Pinbindungen so schlecht abschneiden oder nicht? Wieso nur die ATK?
    Die ATK und die Ion sind auch die Einzigen die nicht TÜV zertifziert sind.

    Zudem finde ich die Aussage fraglich "Pinbindungen müssen anders getestet werden als Alpinbindungen"
    Wieso eigentlich? Stecken doch die gleichen Füße der gleichen Menschen in den Bindungen und es treten die gleichen Belastungen auf wie bei Alpinbindungen?
    Geändert von Tzeentech (23.01.2020 um 20:54 Uhr)
    waschechter Tiroler Bergbua

  14. #14
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.408

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Beschäftige dich einfach mit dem Testaufbau und/oder lies was dort bereits (hier und anderswo) darüber geschrieben wurde, dann solltest du es auch verstehen.

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    414

    Standard AW: Auslösetest aktueller Tourenbindungen

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Beschäftige dich einfach mit dem Testaufbau und/oder lies was dort bereits (hier und anderswo) darüber geschrieben wurde, dann solltest du es auch verstehen.

    freak~[&]
    Ich hab mich mal durch die Threads durchgewühlt, welche den Test thematisieren.
    Ok der Praxistest ist nichtssagend - die Ergebnisse dessen kommen doch im Artikel gar nicht vor? Wie sollen die Typen beim Fahren die Kräfte messen?
    Die Ergebnisse können ja nur aus dem Labortest kommen.

    "Der seitliche Auslösewert wurde anschließend mindestens dreimal gemessen und der Mittelwert daraus gebildet. Die Sohle und die Bindung wurden bei jeder Auslösung nass gemacht. Der Versuch wurde bei der TÜV Süd Product Service GmbH in Garching unter Anleitung von Thomas Maier durchgeführt. Der Versuchsaufbau entspricht den Vorgaben der Norm DIN ISO 13992. Die konkrete Durchführung wurde jedoch modifiziert und entspricht deshalb nicht der Normprüfung. Auf die Prüfsohle wurde der passende Stahlträger für die Adaption an das Prüfgerät montiert."

    "Der Versuch wurde bei der Wintersteiger AG in Ried im Innkreis durchgeführt. Als Prüfgerät wurde die Wintersteiger Safetronic benutzt."

    Vielleicht kannst du mich doch erleuchten, aber warum das Alles eine beschissene Testmethodik sein soll wird mir auch nach mehrmaligen Nachdenken nicht klar.
    Wie soll man eine Pinbindung denn korrekt testen?
    waschechter Tiroler Bergbua

Ähnliche Themen

  1. Aktueller Überblick über Steigfelle
    Von wernerkoch im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 13:03
  2. Tourenbindungen 14/15
    Von MANN im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 07:47
  3. aktueller Atomic Tracker 130 oder 110
    Von TausG im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 20:29
  4. [Suche] Aktueller Park für Beginner/Intermed
    Von Kreatief im Forum Locations
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 11:07
  5. aktueller Zustand Saas-Fee/ Zermatt
    Von Zorro im Forum Locations
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 10:33

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •