Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

  1. #1
    Moderator Avatar von la sun
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    ibk/stu
    Beiträge
    9.470

    Standard [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    servus @all

    aufgrund meines skischuhtroubles und zufälliges reinstolpern bei decathlon, hab ich dort einen skischuh mitgenommen und gedacht "probier ich einfach mal aus" - und hierzu ein kleiner testreport.

    es handelt sich um folgendes model



    Das sagt Decathlon über den Schuh:
    Unsere Designer haben diesen Schuh für erfahrene, anspruchsvolle Frauen entwickelt, die auf der Suche nach Power, gutem Fußhalt und Komfort sind.

    Ein kräftiger Schuh mit gutem Fußhalt, Flex-Progressivität zur Erleichterung des Freeride-Trainings und thermoformbarer Schuh für mehr Halt und Komfort.

    THERMOFORMBARER SCHUH
    Polyethylenschuh, thermoformbares Material 3 mm dick. Dadurch ist es möglich, den Innenschuh durch Erwärmung zu verformen, sodass mehr Platz geschaffen und der Schuh komfortabler wird.Shock Absorder Area System an der Ferse zur Dämpfung von Stößen oder Sprüngen.

    JUSTIERUNG DER SCHNALLEN
    4 mikro-metrische Schnallen aus Aluminium, 2 verschiebbare Schnallen mit 3 Positionen auf dem Schienbein, die sich der Dicke der Waden anpassen.Großer Strap am Schaftabschluss für kraftvolles Festziehen.
    INNENSCHUH
    Feiner Schuh (last 100 mm), thermoformbarer Schug aus Polyethylen:3 mm thermoformbarer Schaumstoff rund um den Fuß. Sehr leicht und bequem.Vorgeformter Schaum am Knöchel. Weiche Schaumstoffeinlage fördert die Verformung des Schuhs während der Aufstiegs- und Gehphase. Wenn nach ein paar Tagen Beschwerden auftreten, kannst du deinen Schuh thermoformen.
    über mich als fahrer:
    ein paar von euch kennne mich persönlich, für alle dies nicht tun:
    ich fahre jedes terrain: park, piste, pow - touren bisher noch nciht, ändert sich aber heuer
    skitage habe ich im jahr zw. 80 und 100 tagen und würde mich generell auch als eher als ziemlich guten fahrer beschreiben.
    größe 158cm, gewicht keine ahnung (ich würds euch wirklich schreiben, wenn cihs wüsst, ich weiß es nicht )
    kraft hab ich glaub ich extrem viel, ich mache relativ viel sport, viel balancezeugs (3 knie ops etc.) und habe daher auch im vergleich zu den freundinnen die ski fahren, bedeutend mehr kraft.

    seit ca. 8 jahren fahr ich einen Lange, All Mountain RX 80 W, also mit schmaler leiste von 97mm und einem 80ger Flex.
    mit schuhgröße 25.5 (normale schuhgröße 40,5-41). allerdings krieg ich langsam einen skischuhtrouble, da selbst mein lange mit dem 97mm leiste zu breit ist bzw. ich in meinem skischuh schwimme. (bin beim lange auf den letzten schnallen)

    Der Unterschied den Decathlon macht: sie haben nur einen Schuh-Schalengröße, bsp. bei Lange kann ich 25.0 kaufen, oder auch 25.5, bei decathlon hingegen kann ich nur 25.0/25.5 kaufen. hier gibts keinen unterschiedlichen Innenschuhe/schalen bei den halbgrößen wie sonst.

    Mir hat der 25.0/25.5 auf anhieb gepasst. Sohlenlänge ist hier im Vergleich zum Lange größer. Beim Lange mit 25.5 habe ich 295 - bei Decathlon 300mm.

    der Innenschuh ist Thermoverformbar, also backbar, ich hab das mal nicht gemacht, sondern ihn so getestet.


    mein persönlicher eindruck vom schuh:
    ich habe bei decathlon n paar der verschiedenen modelle durchprobiert. ich persönlich bin mir ziemlcih sicher, grade wenn man sich die rossignol schuhe, die sie vor ort haben zum vergleich anschaut, dass die teile defintiv aus dem hause rossignol stammen, mit adaptierungen.
    das freeride/tourenmodell der damen, sieht dem damen rossignol alltrack freeride modell nicht nur ähnlich, ich würde fast behaupten, dass ist der gleiche schuh.

    mir hat der Damen Freerider FR 100 von wedze am besten gepasst. Ich hab den Schuh im laden ca. ne halbe stunde anprobiert. (mit der zeit und viel skifahren weiß man ja ungefair ob einem ein schuh passt oder nicht) und dann mir gdacht: ja try it, why not.

    Ich hatte ebenfalls folgende Modelle anprobiert:

    hat mir persönlich gut gepasst, fand ich aber mit dem angegebenen 80ger flex n ticken zu weich schon im anprobierzustand. sonst war er ziemlich angenehm zum tragen


    hat mir persönlich gar nicht gepasst. in keinster weise. fand ich sackenunbequem.




    Laufen im Skischuh:
    Die Walkfunktion (hatte ich bihser in keinem Schuh) funktioniert gut, extrem bequem, es läuft sich sehr sehr gemütlich. Kann ich mir gut in ner Toruenbindung (duke und so) oder in bca trekker vorstellen. meinen lange find ich generell nicht unbequem und ich lauf gerne darin, aber mit dem hat es sich sehr nach turnschuh angefühlt. fand ich super. die halbe gummisohle verhindert auch das ausrutschen, viele haben ja nur diese plastiksohlen, dass is ganz angenehm

    Flex:
    der angegebene 100er Flex von Decathlon ist definitv weicher wie mein 80ger Flex im Lange (und den hab ich nie fest zu, und selbst da war er noch härter) - Hier würd ich also eher zu einem 110-120ger Flex greifen - der max. Flex ist 105 in einem "rennschuh" - den hatt ich leider nicht an, daher kann ich hierzu nichts sagen. Also vorab: auf die Flexangabe würd ich nicht vertrauen und der 100er flex is defitniv weicher wie evlt. standard 80.

    Leiste:
    Der Wedze-Schuh wird mit ner 100 Leiste angegeben. Wie oben beschrieben hab ich im Lange ne schmalere leiste und bräcuhte eigentlich noch schmaler, hier sitz es ganz gut.


    Auf der Piste:
    Zugegeben hat es am anfang etwas gedauert, bis ich die festigkeit mit schnallen und co entsprechend eingestellt hatte. aber ich war positiv überrascht. der schuh sitzt recht gut und es lässt sich auch gut einstellen. so in der ersten halben stunde war der schuh noch ein bisschen unbequem (oder eventuell auch nur ungewohnt) - danach war er ziemlich bequem.

    Bei höheren geschwindigkeiten musst ich allerdings im schienbeinbereich viel nachjustieren, hier war mir der schuh mit dem angegebenen 100er flex defintiv n ticken zu weich. am ersten tag bin ich gefühlsmäßig im schuh auch noch hin und her gerutscht, mit dem innenschuh in der schale, am zweiten tag gings bedeutend besser. ansonsten auch unter dem fahren: extrem bequem.
    an tag zwei musste ich bedeutend weniger justieren an den schnallen, ich bin gespannt wies an den nächsten tagen läuft.
    dazu muss man sagen: ich fahr auch extrem gerne und viel einbeinig, rechts gehts sehr sehr gut - links hatte ich aufgrund dass ich im lange etwas rutsche, extrem schwer getan. der wedze-schuh sitzt bisher so gut, dass es (trotz dem weichen flex) ich glaub ich mit beiden beinen lange nicht mehr so gut einbeinig gefahren bin

    Im Park:
    für den park war der flex ideal. hier war ich extrem skeptisch und vorsichtig, ob ich tatsächlich das probieren soll, direkt an den ersten tagen mit neuen schuh kicker+rails zu fahren - aber nachdem er mich auf der piste so krass überzeugt hat muss ich sagen: ich glaub ich bin die letzten jahre nicht mehr so gut park gefahren wie mit dem schuh sie geben ihn zwar als "freeride" schuh an, aber ich fand ihn für den park relativ perfekt. grade zum kicker hupfen oder auf rails hat er mich ziemlich überzeugt und hier fällt es mir schwer, meinen lange wieder anzuziehen.

    im Pow:
    viel pow bin ich damit noch nicht gefahren, da es die bedinnungen noch nicht zugelassen haben. etwas abseits war ich unterwegs, aber daraus kann ich leider noch kein richtiges fazit ziehen: das werd ich nochmal austesten, wenns ordentlich dumpd.
    allerdings könnt ich mir hier vorstellen, dass mir hier der flex bedeutend zu weich sein wird.

    gesamtfazit aktuell:
    extrem gut. ich bin sehr sehr positiv überrascht worden.
    mir ist der flex (über den ich jetzt echt sauviel geschrieben hab) zwar etwas zu weich, aber das erste gesamtfazit find ich aktuell gut. es wird sich rausstellen, wie auch die haltbarkeit vom schuh ist. aktuell kann ich mir auch vorstellen, den innenschuh, der etwas dicker ist wie mein lange, im langeschuh zu fahren. für den park werd ich auf jedenfall auf den skischuh zurück greifen, für damen mit etwas weniger kraft zu mir, glaube ich, dass der schuh auch zum freeriden bzw. piste fahren nicht zu weich, sondern ziemlich ideal ist.

    was ich empfehlen kann:
    tatsächlich würd ich in dem fall die decathlon-eigenmarke-schuhe echt empfehlen. bevor ich jetzt aktuell zu lange rossignol atomic oder whatever greifen würde, würd ich da mal hinschauen und einen schuh testen, eventuell auch für die personen, die vllt. bedeutend unter 30 tage im jahr haben.

    hatte den schuh noch mit rabatt bekommen, da es der letzte war und der schuh kratzer hatte (ok, ich bin auch vom ursprung her schwabe)

    ich werd euch über die längere zeit auch zur haltbarkeit etc. über den schuh berichten.

    bei fragen, detaillierten fotos oder ähnliches, haut gerne raus.
    Geändert von la sun (01.01.2020 um 19:23 Uhr)
    save a chairlift - ride a freeskier
    I'll leave a boy in bed, if the powder is fresh. good sex is good sex, but powderdays are seriously special -sarah burke-

    winterkind wear

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.642

    Standard AW: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    top, merci 111elf
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    tief im Kessel
    Beiträge
    11

    Standard AW: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    Danke für die Arbeit! Wirklich top

  4. #4
    Freeskier Avatar von obi wan kenobi
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    Spannend - ob die Eigenmarken von Decathlon auch länger halten? Vielleicht am Ende der Saison ein update? Merci.
    No hard feelings necessary. That grizzled old French guide certainly doesn’t have any—he’s planning to have a coffee, pull his one-piece out of his ass crack and get on with his day, preferably shredding the gnar with a cigarette dangling out of his mouth and hair in the wind, and then make out with a Russian princess later on. C’est la vie.

  5. #5
    Moderator Avatar von la sun
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    ibk/stu
    Beiträge
    9.470

    Standard AW: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    Zitat Zitat von obi wan kenobi Beitrag anzeigen
    Spannend - ob die Eigenmarken von Decathlon auch länger halten? Vielleicht am Ende der Saison ein update? Merci.
    Werd ich in jedem Fall machen. Aktuell habe ich Tag 3 mit dem Schuh hinter mir. Auch trotz das er aktuell etwas weicher ist wie mein lange, hab ich ihn gerade den Decathlonschuh lieber an wie den lange. Also erste Wahl aktuell ist tatsächlich der Decathlon Schuh.. (was ich ja nie gedacht hätte übrigens)
    save a chairlift - ride a freeskier
    I'll leave a boy in bed, if the powder is fresh. good sex is good sex, but powderdays are seriously special -sarah burke-

    winterkind wear

  6. #6
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    131

    Standard AW: [Testreport] Decathlon "Wedze" Skischuh Damen Freerider FR 100

    Vielleicht noch als Ergänzung: Ich fahre einen Tecnica Bodacious, habe meinem Sohn den Wedze Freerider gekauft. Die Sohlenplatten sind identisch, an beiden Schuhen ist zwischen den Platten das exakt gleiche Zeichen. Der Innenschuh des Wedze hat das gleiche typische Muster wie der Tecnica. Mein Sohn ist sehr zufrieden mit dem Wedze Freerider.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 10:46
  2. [Biete] MARMOT FREERIDER PANT GRÖßE "L"
    Von 6250thorsten im Forum Clothes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 18:52
  3. [Biete] Telemark-Schuh Damen "Garmont Elektra"
    Von TatT im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 05:47
  4. [Biete] 2011 Airblaster "Parker" Jacket in "Tan" Größe L "Extra Long"
    Von rak9te im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 11:22
  5. [Biete] WhiteDot Freerider "Fred Syversen Pro Model" 193
    Von nocode im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:46

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •