Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: Momentanes Konsens LVS?

  1. #1

    Standard Momentanes Konsens LVS?

    Ich laufe noch mit nem Ortovox S1 rum und möchte in der Gegenwart ankommen, da das ding auch echt lahm ist.
    Was kaufe ich? Ich "brauche" keine Mehrverschütungsbrillanz (ergo gut funktionieren sollte das schon, aber Kriterium 1 und 2 sind grob und feinsuche bei einer Person), bin faul und stehe nicht auf Guide Gimmicks oder 170 Einstellungsmöglichkeiten.

    Ist der DAv Test brauchbar oder quark?

    Ich Kaufe:
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.718

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    dav Test eher weniger, eher bergundsteigen, sofern es da einen neuen gibt. lustig dass google ganz oben den bergzeit "test" nimmt von einem gewissen bekannten. leider halt kritiklosigkeit systembedingt. schade, dass das wort systempresse so negativ konotiert ist, ich fände es an sich nämlich so schön wohlklingend
    Geändert von Zorro (11.11.2019 um 16:22 Uhr)
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    487

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Bin im Moment auch nicht tief in der Materie, würde mir aktuell aber wschl das neue Mammut Barryvox kaufen. Haben sich wohl in der Reichweite verbessert, die Feinsuche fand ich schon immer besser als bei meinem Pieps DSP.

    Zu den Tests kann ich nichts sagen.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk

  4. #4

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    @ zorro: und was soll ich besorgen du kluger systemkritischer fuchs?

    Hannes: jo das Black Diamond und das Mammut hatte ich auch auf dem Schirm. Ich wollte halt gerne mal praxis hören.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  5. #5
    Freeskier
    Registriert seit
    18.01.2018
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    232

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    haben die letzten jahre immer Fortbildungen intern gemacht. Bei allen geräten hat das Mammut Berryvox Element was Grob und Feinsuche angeht immer am genausten und besten abgeschnitten.

  6. #6
    Freeskier Avatar von albe
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    79289 Horben
    Beiträge
    415

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    dav Test eher weniger, eher bergundsteigen, sofern es da einen neuen gibt.
    hmmm...in den letzten Jahren hat berg und steigen immer den Test der DAV Sicherheitsforschung veröffentlicht...

    aus eigener Erfahrung: Mammut oder Pieps (==BD) gibt sich nicht viel - Pieps hat Vorteile in der Reichweite Mammut in der Feinsuche, alle anderen fallen in der Praxis ab
    I love the smell of napalm in the morning

  7. #7
    x-skier.com Avatar von chris
    Registriert seit
    01.10.2005
    Beiträge
    1.226

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    ich empfehle Pieps (oder halt BD Äquivalent). eigentlich egal welches. das Pro BT hat paar Zusatzgimmicks die nicht wirklich sein müssen, ich habs Powder BT und ist ein gutes Gerät. Das Micro BT ist auch sehr gut, mir persönlich taugt die automatische Umschaltung nicht, aber Geschmacksache.
    und wennst schon am Austauschen bist, eine stabile Sonde und vernünftige Schaufel sind auch wichtig...

  8. #8

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    ich habe per se schon immer die harte schwere 3m Sonde und die Große Alu schaufel, die kaum in den Rucksack passt. Ich denke nicht, dass ich die wegen des technischen Fortschritts in der Schaufelforschung erneuern werde und das Alu ist ja nun nach 5,6,7 ??Jahren auch kein Mürbeteig.

    P.S. danke an alle ich besorg mir das barry über PG.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  9. #9
    Freeskier Avatar von Dicki
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Falls du es mal schaffst, wäre interessant ein Vergleich des alten <> neuen Barryvox zu machen. Hab noch das Element aus der alten Serie seit 4 Jahren im Einsatz und bin eigentlich recht zufrieden damit. Einzig in der Grobsuche ist es manchmal etwas ungenau(schickt in die falsche Richtung und dreht nach 1-2 Meter wieder um) Kommt aber nur vor wenn man aus der orthogonalen Richtung kommt von den Ausbreitungen. Also wenn ich es grafisch Beschreiben müsste:

    O-O <- aus dieser Richtung wobei:
    - mein LVS ist
    O jeweils die Ausbreitung Beschreiben sollte
    "Kernschmelze? Das ist wieder eines dieser billigen Schlagwörter. Wir nennen das eher einen unangeforderten Spaltungsüberschuss." (Montgomery Burns)

  10. #10
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.454

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Am besten sind (imho gleichwertig), nach wie vor Barryvox und Pieps/BD. Welches man da vorzieht ist imho geschmackssache. Zu den "neueren" Modellen hat sich wenig geändert, d.h. auch ein Ersatz eines 4-5 Jahre alten Pieps/Mammut muss nicht sein, es it aber auch nich so das die neuen nicht besser sind.

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  11. #11
    Freeskier Avatar von albe
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    79289 Horben
    Beiträge
    415

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    ...und wenn man noch etwas am Suchprozess optimieren mag: iProbe - je weniger Übung/Erfahrung umso Größer der Vorteil - in Kombination mit Pieps LVS (bei den Verschütteten) bei Mehrfachverschuettungen unschlagbar - aus meiner Sicht das Argument fuer ein Pieps/BD gegenüber einem Mammut/Barryvox
    Geändert von albe (12.11.2019 um 15:21 Uhr)
    I love the smell of napalm in the morning

  12. #12
    Freeskier Avatar von Dicki
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von albe Beitrag anzeigen
    ...und wenn man noch etwas am Suchprozess optimieren mag: iProbe - je weniger Übung/Erfahrung umso Größer der Vorteil - in Kombination mit Pieps LVS (bei den Verschütteten) bei Mehrfachverschuettungen unschlagbar - aus meiner Sicht das Argument fuer ein Pieps/BD gegenüber einem Mammut/Barryvox
    Hast du das mal ausprobiert im Schnee? Im Beispielvideo gibt er Gas und rammt die Sonde in den Schnee als gäbe es kein morgen mehr. Wenn es dann durchgehend piepst (in 2-3 Videos) ist er auf einmal auf 1/3 der Bewegungsgeschwindigkeit runter. Wie schnell reagiert die iProbe?
    "Kernschmelze? Das ist wieder eines dieser billigen Schlagwörter. Wir nennen das eher einen unangeforderten Spaltungsüberschuss." (Montgomery Burns)

  13. #13
    Freeskier Avatar von DeMeP
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    626

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von Dicki Beitrag anzeigen
    Falls du es mal schaffst, wäre interessant ein Vergleich des alten <> neuen Barryvox zu machen. Hab noch das Element aus der alten Serie seit 4 Jahren im Einsatz und bin eigentlich recht zufrieden damit. Einzig in der Grobsuche ist es manchmal etwas ungenau(schickt in die falsche Richtung und dreht nach 1-2 Meter wieder um) Kommt aber nur vor wenn man aus der orthogonalen Richtung kommt von den Ausbreitungen. Also wenn ich es grafisch Beschreiben müsste:

    O-O <- aus dieser Richtung wobei:
    - mein LVS ist
    O jeweils die Ausbreitung Beschreiben sollte
    Das Problem kenne ich von meinem 2013er barryvox auch.

  14. #14
    Freeskier
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    356

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von Dicki Beitrag anzeigen
    Hast du das mal ausprobiert im Schnee? Im Beispielvideo gibt er Gas und rammt die Sonde in den Schnee als gäbe es kein morgen mehr. Wenn es dann durchgehend piepst (in 2-3 Videos) ist er auf einmal auf 1/3 der Bewegungsgeschwindigkeit runter. Wie schnell reagiert die iProbe?
    Ich hab das Ding mal ausprobiert - hab keine Verzögerung bei der Erkennung festgestellt. Funktioniert schon sehr gut für meine Begriffe und spart einiges an Zeit bei der Feinsuche. Ich werd mir sowas wohl zulegen.

  15. #15
    Freeskier Avatar von albe
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    79289 Horben
    Beiträge
    415

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von Dicki Beitrag anzeigen
    Hast du das mal ausprobiert im Schnee? Im Beispielvideo gibt er Gas und rammt die Sonde in den Schnee als gäbe es kein morgen mehr. Wenn es dann durchgehend piepst (in 2-3 Videos) ist er auf einmal auf 1/3 der Bewegungsgeschwindigkeit runter. Wie schnell reagiert die iProbe?
    ich verwende die jetzt seit 5-6 Jahren und möchte sie nicht mehr missen. Die Probe reagiert (wie auch jedes LVS) systembedingt nur einmal pro Sekunde, das heisst du muss sie bei jedem Stich eine Sekunde stecken lassen. Aufgrund der Reichweite von ~50cm kann man sie dementsprechend kürzer nehmen - meine hat iirc gerade mal 210 cm.
    I love the smell of napalm in the morning

  16. #16
    Freeskier Avatar von Dicki
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Danke, das hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Fahren fast alle Pieps bei uns im Trupp (bin glaube der einzige mit Mammut) da wäre es durchaus mal eine Überlegung wert so eine Sonde zu hohlen...
    "Kernschmelze? Das ist wieder eines dieser billigen Schlagwörter. Wir nennen das eher einen unangeforderten Spaltungsüberschuss." (Montgomery Burns)

  17. #17
    Freeskier
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    487

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Suche funktioniert natürlich schon auch mit anderen LVS, nur das Ausschalten der gefundenen LVS bei Mehrfachverschüttung geht nur bei Pieps/BD-Geräten. Bitte korrigieren falls so nicht richtig.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    Geändert von Hannness (15.11.2019 um 09:44 Uhr)

  18. #18
    Freeskier
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    356

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von Hannness Beitrag anzeigen
    Suche funktioniert schon auch mit anderen LVS, nur das Ausschalten der gefundenen LVS bei Mehrfachverschüttung geht nur bei Pieps/BD-Geräten. Bitte korrigieren falls so nicht richtig.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    Nein, das stimmt schon so. Ich hab das in Verbindung mit meinem alten Barryvox getestet - Grobsuche mit dem LVS, ab ca. 2 - 1,5 m auf die Sonde wechseln, das geht wirklich flott. Das automatische Abschalten der Pieps-LVS ist ein nettes Feature, aber die Sonde bietet auch mit einem anderen LVS einen großen Mehrwert.

  19. #19
    Freeskier
    Registriert seit
    09.02.2013
    Ort
    Lkr. Reutlingen
    Beiträge
    296

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von chris Beitrag anzeigen
    ich empfehle Pieps (oder halt BD Äquivalent). eigentlich egal welches. das Pro BT hat paar Zusatzgimmicks die nicht wirklich sein müssen, ich habs Powder BT und ist ein gutes Gerät. Das Micro BT ist auch sehr gut, mir persönlich taugt die automatische Umschaltung nicht, aber Geschmacksache.
    und wennst schon am Austauschen bist, eine stabile Sonde und vernünftige Schaufel sind auch wichtig...
    Pieps hat da jetzt Gott sei Dank neben dem "Micro BT Sensor" auch ein "Micro BT Button" im Programm.
    Mit dem "Micro BT Button" kann man ganz normal von Senden auf Suchen umschalten.
    Was mir persönlich auch viel besser gefällt als die automatische Umschaltung.

  20. #20
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.454

    Standard AW: Momentanes Konsens LVS?

    Zitat Zitat von albe Beitrag anzeigen
    Aufgrund der Reichweite von ~50cm kann man sie dementsprechend kürzer nehmen - meine hat iirc gerade mal 210 cm.
    Davon würde ich stark abraten. Was machst du z.B. wäre ja dämlich wenn dann die Batterie leer ist o.ä.
    Sonst hab ich auch eine und finde sie auch gut.

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •