Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)

  1. #41

    Standard AW: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)

    Geile Nummer! Sowohl der Film, als auch das Projekt spielen ganz weit oben mit diesen Winter. Noch ein bisschen Kitsch-Aufnahmen á la "Indian spiritual lifestyle hassenichgesehen" wie bei Salomon dazu und fertig ist euer award-winning freeski movie! Das Zeug dazu habt ihr allemal

    Euer Bericht macht auf jeden Fall Lust darauf, sowas selbst mal anzugehen...
    ________________________________________________
    https://www.instagram.com/jost.bracklo.photographer/

  2. #42
    Freeskier
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    325

    Standard AW: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)



    hihi, Schnauz und Schnauz gesellt sich gern..

    So nun endlich die Zeit gefunden mir alles in Ruhe anzuschauen und durch zu lesen. Ich kanns nur nochmal sagen, hammer reise und hammer Bericht.

    Beim Lesen und Schauen sind mir natürlich ein paar fragen gekommen.. zB.:

    Habt ihr eigentlich euer rechtes Zelt nochmal 50cm nach links gerückt nachdem ihr es das erste mal bei gutem Licht von 1000 m höher gesehen habt?



    Und 2.: 2 Wochen in vergletschertem Gelände. Hab ich das richtig verstanden? Wieviel paar jkisocken, ski- und wechselunterwäsche habt ihr dabeigehabt? Sorry, für die doofe frage, aber das interessiert mich wirklich..
    Geändert von cruiser 95 (13.11.2018 um 15:41 Uhr)

  3. #43

    Standard AW: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)

    Zitat Zitat von cruiser 95 Beitrag anzeigen
    hihi, Schnauz und Schnauz gesellt sich gern..
    So nun endlich die Zeit gefunden mir alles in Ruhe anzuschauen und durch zu lesen. Ich kanns nur nochmal sagen, hammer reise und hammer Bericht.
    Danke fürs Kompliment!

    Zitat Zitat von cruiser 95 Beitrag anzeigen
    Beim Lesen und Schauen sind mir natürlich ein paar fragen gekommen.. zB.:

    Habt ihr eigentlich euer rechtes Zelt nochmal 50cm nach links gerückt nachdem ihr es das erste mal bei gutem Licht von 1000 m höher gesehen habt?
    Der Position auf dem Gletscher war natürlich schon erst von dieser Stelle so richtig ersichtlich, wir haben die Spalten aber schon bei der Ankunft erkannt. Wir haben dann alles absondiert und für unbedenklich erachtet...


    Zitat Zitat von cruiser 95 Beitrag anzeigen
    Und 2.: 2 Wochen in vergletschertem Gelände. Hab ich das richtig verstanden? Wieviel paar jkisocken, ski- und wechselunterwäsche habt ihr dabeigehabt? Sorry, für die doofe frage, aber das interessiert mich wirklich..
    Bist du sicher dass du das wirklich wissen willst? Die Antwort ist: wenig. Ich habe zwei Sets dabei gehabt. Gewicht und Packvolumen gehen vor. Es stinken ja alle, dann fällts nicht so auf...

  4. #44
    Freeskier
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    325

    Standard AW: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)

    Zitat Zitat von Madtrix Beitrag anzeigen
    Bist du sicher dass du das wirklich wissen willst? Die Antwort ist: wenig. Ich habe zwei Sets dabei gehabt. Gewicht und Packvolumen gehen vor. Es stinken ja alle, dann fällts nicht so auf...
    Ja tatsächlich wollte ich das wissen. Denn es ist ja nicht nur so, dass 1 Set dann immer über Nacht oder spätestens nach 24h wieder vollkommen trocken sein muss, sondern auch, dass so richtig versifftes Zeug (gerade Socken) auch wenn sie trocken sind nicht mehr warm halten. Da ich ständig friere und viel schwitze ging mir die frage wirklich durch den kopf.

  5. #45
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.411

    Standard AW: [TR] S'Porridge-Huisli ufem Tharang Gletscher (Indien Bilder und Film Report)

    Naja, der Trick ist da ein Set bei Aktivität anzuziehen, und erst nach der aktivität in das andere zu wechseln (entweder gleich nach ankunft im camp, oder erst vorm in den schlafsack kriechen, in letzterem fall hat man eine hohe chance das set 1 am körper trocknet). D.h. man schwitzt nur eines richtig voll (und muss da halt ggf. morgens auch in das nasse/klamme zeug rein wenn es nicht getrocknet ist). Das zweite Set versifft dann schon auch, aber was tut man nicht alles...

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

Ähnliche Themen

  1. Report: Ein Shooting-Tag mit Eric Hjorleifson am Pitztaler Gletscher
    Von admin im Forum Diskussionen über Artikel im freeskiers.net Magazin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 11:11
  2. Bilder Report Nassfeld
    Von gex im Forum Trip-Reports
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 21:01
  3. Schau mein Gletscher schrumpft, [wächst] Report
    Von flaka im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:02
  4. Thread, the film, ein Film übers Wellenreiten
    Von AndreasCH im Forum Eure Bilder und Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 12:59
  5. Hintertuxer Gletscher (Bilder ?)
    Von Sommer im Forum Locations
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 18:53

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •