Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Kanada BC

  1. #1
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Kanada BC

    So langsam schau ich mich mal nach Alternativen um, die vielleicht doch noch etwas Skifahren ermöglichen

    Die Idee liegt bei den derzeitigen Bedingungen nicht fern: Im März nach Vancouver fliegen und mit einem Camper auf Pickup Basis durch die Gegend ziehen. Der Schwerpunkt soll auf Skifahren in möglichst einsamen Regionen liegen und darf durchaus den Aufstieg mit Tourenequipment beinhalten (evtl. mal ein Tag Heli- oder Catskiing).

    Vieleicht war ja jemand von Euch schon da oder plant ähnliches?

    Ich bin dankbar für alle Tipps, Links, Literatur!!!

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.875

    Standard Re: Kanada BC

    ...schon mal an utah gedacht? das prob an der westkeuste von bc ist, du hast zwar viel schnee, jedoch ist er immer feucht. wahrer champagnepuder ist fast unmoeglich, dagegen trocknet der salzsee in die luft so stark aus, dass dir schon bei -5°C der staub in die nase faehrt..

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    157

    Standard Re: Kanada BC

    Das könnte dir vielleicht helfen. So währe es auf meinem Trip nach Kanda gewesen.... http://www.cruiseamerica.com/rv_rent...le/default.asp

    Whistler ist echt teuer, viel Spaß wenn du das alleine durchziehst. Knappe 400€ für 2 Wochen Skipass
    Go Ski!

  4. #4
    Freeskier Avatar von AndreasCH
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.733

    Standard Re: Kanada BC

    Ich habe hier noch ein Angebot liegen:

    Whistler, von 3.3. - 12.3, Flug, Hotel, Mietwagen und Liftpass für 1550€

    oder

    Jackson Hole, gleicher Zeitraum, Flug, Hotel, Liftpass für 1350€

    Jemand Lust Jemand Geld
    Mir scheint die Sonne aus den Arsch

  5. #5
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    Ja Utah wäre schon was - zwei Dinge sprechen für mich dagegen:

    Das trockenen Klima in Abwechselung mit den Winterstorms kann auch bedeuten, das es in der Zeit, die man da ist gar nicht schneit. Ich war selbst schon drei Mal für mehrere Wochen in der Region im Winter - hab aber nur zweimal einen Winterstorm erlebt. Allerdings war ich nicht in den Bergen bei Salt Lake. Evtl. wirkt sich der El Nino dies Jahr aus - müsste man mal überprüfen - 1998 hat der zu vermehrten Winterstorms geführt.

    Zum zweiten hab ich im Moment immer noch ein Problem mit den USA - war bisher konsequent und das letzte Mal da als Clinton noch am Ruder war....

    Jetzt nochmal zu meinem Plan - klar Skigebiete wie Whistler sind teuer und auch etwas überlaufen. Ich dachte auch mehr an echtes Backcountry Skiing (earn your turn ). Sehr interessant erscheint mir da z.B. der Rogers Pass im Glacier NP.
    Die Skigebiete würde ich nur nach einem ordentlichen Dump für 1-2 Tage nutzen.

    Als Reisezeit wäre evtl. der Februar noch sinnvoller (laut NP Daten).

    Kostenmässig sieht das wie folgt aus:

    Flug ca. 500-600EUR
    Pickupcamper (für 2 Pers.) inkl. 2000km ca. 500EUR

    Unterkunft nach unserem Standard (selber Kochen und Wildcampen).

    Dazu käme dann evtl. 4 Tage Skipass und wenn ich mir richtig was gönne 1 Tag Snowcat.



  6. #6
    Freeskier
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    88

    Standard Re: Kanada BC

    ich war shon in whistler, jedoch hatten wir ein haus dort! ich kann dir auch mount saymour oder wie man das schreibt (weiss es nicht mehr so genau) empfehlen! hat viel backcountry und ist nicht so tuere eine tageskarte kostet rund 35 CHF umgerechnet
    FrEeSkiiNg Is My ReLigiOn, AnD ThE MouNtaiNS My ChuRchE!!!

  7. #7
    Freeskier Avatar von SwissFreerider
    Registriert seit
    21.10.2006
    Ort
    Rheintal, Schweiz
    Beiträge
    177

    Standard Re: Kanada BC

    also ich bin gerade von canada zurückgekommen. ich war zuerst an der westküste und habe mich dann langsam bis nach calgary durchgefahren.
    empfehlenswert sind:

    Cypress Mountain, Vancouver
    Whistler
    Big White, Kelowna
    Silverstar, Vernon (nur vom hören sagen)
    Red Mountain, Rossland (nur vom hören sagen)
    Whitewater, Nelson
    Fernie
    Kicking Horse, Golden
    Lake Louise (nur vom hören sagen)
    Jasper (nur vom hören sagen)


    so, das wärs so ungefähr. wenn du fragen hast, stell sie...

    die 2 fettgedruckten haben auf mich am meisten fasziniert.
    Ich kann auch nix dafür, dass mein Vater früher als Mutprobe an den Elektrozaun pinkeln musste...

  8. #8
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    Super - danke für die Tipps!


    @SwissFreerider:
    Whitewater, Red und Siverstar hatte ich neben Whistler und Rogers Pass auch schon überlegt. Kannst Du vielleicht mal eine Kurzbeschreibung zum Charakter von Whitewater und Kicking Horse geben (Treeskiing, Steilheit, viel/wenig befahren,...)?

    Ist aus Deiner Sicht März eher schon zu spät für die Region? Ich weiss noch nicht ob Februar klappt - März wäre alternativ möglich.....

  9. #9
    Freeskier Avatar von Reni
    Registriert seit
    21.12.2005
    Beiträge
    703

    Standard Re: Kanada BC

    Ich will zurueck nach KANADA

    @swissfreerider: der Trip war einfach nur klasse!! Hoffe wir koennen das irgendwo nochmal machen naja und Kicking Horse war einfach nur genial!!!

  10. #10

    Standard Re: Kanada BC

    Ervus!

    bin grad von den Rockies wiedergekommen! Wir waren in Kicking Horse, Panorama und LAke Louise. Am Touristischsten ist auf jeden Fall Lake Louise. Aber die haben dicke Bowls. Vergleichbar mit denen in Whistler. Zu Whistler muss ich sagen: wenn der schnee fett ist (das kann auch noch im März sein, muss aber nicht!!), bietet das wohl das größte Terrain. Da gibt es unendlich viele Bowls, selbst ich bin nach 30 Tagen in Whistler noch nicht alles gefahren - also die gekennzeichneten double diamonds mit namen schon, aber es gibt noch unendlich viele Varianten, wo wenig leute sind und man auch noch nach 3 Tagen Powder findet. Wenn du nach Whistler gehst, solltest du auch jeden Fall Spankeys Ladder auf Blackcomb machen und auf Whistler die Flute Bowl hoch hiken.

    Aber zurück zu den Rockies:

    Kicking Horse hat alles: Bäume, steile Powderhänge mit dicken cliffs (musst du ein bisschen hiken, aber alles in boundary (also lawinengesprengt). MAn muss aber dazu sagen, dass das Skigebiet 2 Lifte hat, die zu gebrauchen sind. Eine gondel, die bei starkem wind abschaltet und einen lahmen sessellift am Peak. Hört sich wenig an, aber manchmal ist weniger mehr. mit der Gondel hast du 2 Traversen, von denen schon alleine mal so um die 40 varianten runtergehn. War bisher mein absolutes Lieblingsgebiet.

    Panorama ist eher so der Familienspot. JEdoch ist der ganze Berg von oben bis unten voller treeruns! einige Wälder sind gesäubert, dass heisst die Äste sind bis 3 MEter höhe abgeschnitten, damit beim zusammenprall mit dem baum auch ncihts dämpft... Die besten Abfahrten gibts in der Tayton Bowl. Alles andere ist auch immer schnell in eine Buckelpiste verwandelt. Aber die Tayton Bowl ist der hammer! Wald wohin das auge blickt! Und da man da hiken muss, gibts da auch noch genug schnee nach 5 Tagen.

    Von Whitewater hab ich gehört, dass sie den besten Schnee haben, allerdings haben die nur 2 ultralahme sessel, und wenns dann neuschnee gibt, steht man nur in der schlange und sieht zu wie die anderen die lines ziehen. Aber hier soll man angeblich 20 meter vom Parkplatz faceshots kriegen!

    generell muss man sagen, dass wir zwar ein rekordjahr haben, aber es kann auch im februar und märz der regen reinziehen. ist also ein glücksspiel!

    hier mal noch ein bild von Panorama in der Tayton bowl

    viele grüße
    karsten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Powder bis zum Hals.jpg  
    eat my powder!

  11. #11
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    Danke für die detaillierten Tipps!

    Leider geht's sich mit der Urlaubsplanung bis Mitte März nicht aus (wir bekommen nicht genug am Stück zusammen) und danach ist mir einfach zu unsicher bzgl. Wärme&Regen. Daher wird der Plan erstmal verschoben und evtl. Ende Dezember umgesetzt.

  12. #12
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    So - hab in "Powderaktien" investiert - Flug ist gebucht (Calgary) für Ende Dezember bis Mitte Januar

    Bin nachwievor für alle Tipps dankbar!

  13. #13
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.463

    Standard Re: Kanada BC

    calgary ist doch schonmal super als ausgangspunkt nimm dir dort auf jedenfall die zeit für das ein oder andere steak

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  14. #14
    Freeskier Avatar von tonag
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    1.999

    Standard Re: Kanada BC

    ohhhh ja die sind ein traum...die kriegst du nirgens besser...
    und versuch mal nach lake louis zu kommen...super sbfahrten die hinten rausgehen...
    revelstoke ist auch der hammer...


    torge

  15. #15
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    Ok - die Steaks sind eingeplant - bin mal gespannt wie die im Vergleich zu den Argentinischen sind (auf meiner Steak-Skala derzeit Platz 1).

    @Torge: hast Du vielleicht noch Details zu Lake Louise - meinst Du die Sachen hier: http://www.skilouise.com/images/the-...bowls_0506.jpg ? Revelstoke hat doch hauptsächlich Cat Skiing - was würdest Du da empfehlen?

  16. #16
    Freeskier Avatar von tonag
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    1.999

    Standard Re: Kanada BC

    also ich selsbt war noch nie da... aber mein dad war schon öfters zum heli skiing da....
    also ... aber revelstoke ist ein wirklicher traum für heli skiing und catsking...riesiges gebiet und super viele möglichkeinten...

    und zu lake louis..: ja d ie abfahrten mein ich... die sind ein traum super bedingungen.. super park und die abfahrten hinten raus bei neuschnnee ein traum

  17. #17
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    So ruckzuck ein Jahr später geht's los.
    Tripreport kommt natürlich (Mitte Januar).

    Bis dann......

  18. #18
    Freeskier Avatar von tonag
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    1.999

    Standard Re: Kanada BC

    wunderviel spaß du schwein
    viel powder wünsch ich dir natürlich dannn auch

  19. #19
    Freeskier Avatar von alex
    Registriert seit
    15.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.260

    Standard Re: Kanada BC

    So - wir sind wieder zurück.

    Um es schon mal ganz kurz zu sagen - es war sehr nett

    Der versprochene Tripreport kommt natürlich (lang und ausführlich).

    Hier ein kleiner Powder Preview.....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken RogersRun.jpg  

  20. #20
    Freeskier
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    24

    Standard Re: Kanada BC

    Welcome back Alex und auf Deinen Report bin ich jetzt schon gespannt.

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •