Werbung
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    16

    Frage Dynafit Beast / Beast Carbon

    Hallo zusammen,
    kann mir wer die Unterschiede zwischen den oben genannten Schuhen erklären? (Außer das Material)
    Gibt es Unterschiede bei der Abfahrtsperformance oder bei der Geh-Funktion?
    Und sind sie vom Schnitt her gleich?
    Danke schon mal!
    LG

  2. #2
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    13.798

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Unterschied ist nur das Material. Der mit Carbon ist halt steiffer, v.a. zur Seite, zudem ist der Flex (ok, den hat der Schuh konstruktionsbedingt eigentlich nicht) weniger Temperaturabhängig. Geh-Funktion ist gleich, Passform ebenfalls. Allerdings kommt der Carbon standardmäßig mit dem besseren Innenschuh.

    Generell würde ich von beiden abraten.

    freak~[&]
    hoch hinauf kommst du mitnichten, willst auf leitern du verzichten!

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    16

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    hey freak, danke schon mal für deine Antwort!
    Würdest du mir noch erklären warum du von beiden abraten würdest?

  4. #4
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    13.798

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Ist eine Fehlkonstruktion. Andere Schuhe sind schlicht und einfach besser.

    freak~[&]
    hoch hinauf kommst du mitnichten, willst auf leitern du verzichten!

  5. #5
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    557

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    du meinst der vulcan war besser? irgendwo hast du geschrieben, dass du mit der passform nicht zurecht kommst. oder meinst du noch mehr dinge, die dir nicht taugen?
    für mich ists halt ein guter tourenschuh mit nem angenehmen flex in den ich zufällig halbwegs reinpasse...

  6. #6
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    13.798

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Naja, abgesehen von der Passform. Vulcan ist imho viel besser (passen tun mir beide nicht)...

    freak~[&]
    hoch hinauf kommst du mitnichten, willst auf leitern du verzichten!

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    557

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    nur um genau zu sein: ich hab ja den khion carbon, also das letztjährige modell.
    aber ich glaube außer dass beim Beast dieses schon etwas bescheuerte Boa-Schnürsystem nicht mehr eingebaut wird hat sich nix geändert, oder?

  8. #8
    Freeskier
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.674

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Doch es hat sich einiges geändert. Der Beast hat jetzt nen Strap zudem scheint der Schuh im Vergleich zu nem Khion (der zurückgerufen worden ist, aufgrund von Fehlkonstrukion) nun endlich zu funktionieren

  9. #9
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    13.798

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    die unterschiede beschränken sich allerdings wirklich auf den neuen strap, den neuen liner und das neue insert.

    freak~[&]
    hoch hinauf kommst du mitnichten, willst auf leitern du verzichten!

  10. #10
    Freeskier
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.674

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Ja und sie haben den Flexstop geändert. Für nen Kollegen war der Schuh unfahrbar, da der Schuh immer über diesen hinaus geflext ist und sich der Schuh dann automatisch in den Gehmodus verabschiedet hat.

  11. #11
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    557

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    ohje, da bin ich mal gespannt^^ schuhe weiter flexen als das gedacht ist schaff ich immer wieder.

  12. #12
    Freeskier
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.674

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Meine Aussage bezoge sich jetzt auf den Khion. Er hat jetzt den Beast als Austauschschuh bekommen, passform scheint sich auch etwas zu unterscheiden... Ist wohl weiter geworden.

  13. #13
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    13.798

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    das liegt am anderen innenschuh...
    schön finde ich ja das sie den khion in amerika zurückgerufen haben, während man in europa selbst aktiv werden muss um einen austauschboot zu bekommen.

    freak~[&]
    hoch hinauf kommst du mitnichten, willst auf leitern du verzichten!

  14. #14
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Klagenfurt/Wien
    Beiträge
    302

    Standard

    Hat jemand eine Austauschboot bekommen?
    Habs über Facebook und per Mail bei Dynafit probiert und über den Händler.
    Dynafit sagt dass es mit den europäischen Modellen kein Problem gibt, aber es ein Update für den Ski/Walk Mechanismus gibt?!?! Scheinbar muss man jetzt auch "problemfreie" Boots updaten.
    Bei Händler (BlueTomato online) hats nach Rücksprache mit der Reklamationsabteilung geheißen, es gibt laut Dynafit Vertrieb kein Problem und kein Update.
    Super Sache....Mir ist er auch schon bei der Abfahrt in den Walk Modus gesprungen (kann aber nicht mit Sicherheit sagen ob eventuell der Mechanismus nicht gut verriegelt war, vermute aber eher dass er zu stark geflext hat. Es war sehr warm und da wird der Boot auch seeehr weich)


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  15. #15
    Freeskier
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.674

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Bleib hartnäckig, Dynafit versucht hier einfach nur die Europäischen Kunden zu verprellen. Warum sollte sich denn das amerikanische vom europäischen Modell unterscheiden? In Amerika kann man halt schnell mal gegen so was klagen und da wollen sie auf Nummer sicher gehen.

    Das Problem mit dem Schuh steht durchaus.

  16. #16
    Freeskier
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Klagenfurt/Wien
    Beiträge
    302

    Standard AW: Dynafit Beast / Beast Carbon

    Naja viele Möglichkeiten bleiben mir ja nicht.

    Beginn der Chat-Unterhaltung

    27.09.2016 11:08
    Hallo
    Ich habe letztes Jahr einen Khion gekauft und habe jetzt erfahren, dass der Schuh in Nordamerika vollständig zurückgerufen wird und empfohlen wird den Schuh nicht mehr zu verwenden. Wird es auch in Österreich einen Rückruf geben und hat es etwas mit dem Walk/Ski Mechanismus zu tun?(Hatte selbst schon das Vergnügen hier ungewollt im Walk Modus zu landen)
    mfG Markus

    Hallo Markus,

    das stimmt, der Khion wird in US zurückgerufen. Bei einer Produktionscharge ist ein Fehler aufgetreten. Wir konnten dies lokalisieren und deshalb der Rückruf nur für US. Österreich ist nicht betroffen.

    Mit dem Walk/Ski Mechanismus hat dies nichts zu tun. Dafür gab es bereits ein Update (eine kleine Platte an der hinteren Schnalle). Sollte das Update bei dir noch nicht durchgeführt worden sein, dann weiß dein Dynafit-Händler Bescheid, was zu tun ist. Mit dem Update ist dieses Problem behoben.

    Beste Grüße,
    Dennis - Team Dynafit
    28.09.2016 21:55
    Für mich klingt das eher nach Pfusch-Lösung für Europa und Angst vor teuren Klagen in Nordamerika. Der (oder die?) Fehler besteht wohl auch bei der europäischen Version da ja sonst kein "Update" nötig wäre (falls es hier irgendwelche Unterschiede geben sollte, was ich nicht glaube da die Bilder des Schuhs in einschlägigen amerikanischen Foren komplett gleich aussehen).
    Ich fühle mich da eigentlich verarscht wenn ich nicht gleich behandelt werde wie ein US-Kunde und 600€ für einen nicht ausgereiften Schuh zahlen darf.
    29.09.2016 09:20

    Hallo Markus,

    wie bereits erwähnt, das Update für die hintere Schnalle ist eine Sache, die aber mit dem Rückruf in Nordamerika NICHTS zu tun hat. Der Rückruf beruht auf einem Produktionsfehler, der die Schale des Khion betrifft. Die fehlerhafte Produktionscharge wurde identifiziert und zurückgerufen, da wir unsere Qualitätsstandards sehr ernst nehmen.

    Bitte lasse das Update des Walk-Ski-Mechanismus´ machen, dann steht dem kommenden Winter rein gar nichts mehr im Weg. Ich habe gesehen, dass du in Wien wohnst. Dort gibt es jede Menge Dynafit-Händler, die das Update fachgerecht durchführen. Du findest sie aufgelistet hier: http://www.dynafit.com/de/storelocator/

    Beste Grüße,
    Dennis - Team Dynafit
    Geändert von markus.s (12.01.2017 um 14:47 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Dynafit Beast 14
    Von gimpyboy im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 19:06
  2. [Biete] Dynafit Beast 16
    Von capper im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 11:34
  3. [Biete] Dynafit Huascaran 186 incl Beast 16 und original Dynafit Fell 600€
    Von schworz im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 20:37
  4. [Biete] Dynafit Beast 14
    Von Flori16 im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 17:19
  5. [Biete] Carbon Megawatt mit Beast 16 und Felle
    Von beast16 im Forum Ski & Bindungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 08:15

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •