Werbung
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 181 bis 197 von 197
  1. #181
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Schon ein paar Monate alt, aus dem Powder magazine:
    Campaign Donations Link Ski Industry Leaders to Climate Change Deniers

    Some in ski industry are actively supporting congressmen and women responsible for blocking climate change legislation
    http://www.powder.com/stories/news/c...6PWOiFkuXIC.97
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  2. #182

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von klar Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, auf welcher Seite die genannte Studie oder der Spiegel Artikel deiner Meinung nach jetzt sind, aber ja, natürlich, grundsätzlich ist das so und das ist auch nicht prinzipiell verwerflich, vorausgesetzt die herangezogenen Studien sind wissenschaftlich solide und wurden vom Heranziehenden verstanden (meist scheitert es an letzterem). Mit geringfügig anderen methodischen Ansätzen kommt man mitunter zu durchaus unterschiedlichen Ergebnissen. Die sind deswegen nicht falsch.

    IMO ist es im öffentlichen Diskurs über wissenschaftliche Dinge eine der wichtigsten und gleichzeitig schwierigsten Aufgaben der Wissenschaft (und der Medien), Unsicherheiten sinnvoll zu kommunizieren. Und wir als Konsumenten solcher Artikel wie dem oben verlinkten vom Spiegel sollten in unserem Konsumverhalten diesbezüglich anspruchsvoller werden.
    ich poste es immer wieder gern.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  3. #183
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.547

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

  4. #184
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.547

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

  5. #185
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    555

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Bin mir nicht sicher ob man das in einem eigenen Thread diskutieren sollte aber irgendwie passts auch ganz gut hierher.

    Mich würde es interessieren wie sich die Anzahl der Wintersportler in den Alpen über die letzten (miesen) Jahre entwickelt hat. Also wieviele Tagesgäste und Übernachtungsgäste es jeweils gab. Ob die großen Skigebiete davon profitieren, dass die kleinen keine Schneesicherheit haben etc. etc.
    Gibt's dazu Statistiken? Aus dem privaten Umfeld bekomm ich immer mehr mit, dass die "Durchschnittsskifahrer" (Leute mit 3 bis 10 Tagen pro Winter) den Sport an den Nagel hängen und lieber den Winter durchschaffen und sich 2 Sommerurlaube gönnen etc. Merken das die Wintersportorte schon oder sind das nur ein paar Einzelfälle?

  6. #186
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    8.948

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    tendenziell wirds in D weniger. Nicht viel aber anhaltend, aufgefüllt wird das mit vermehrt Interesse aus Osteuropa und anderen Ländern. Ö ist da relativ stabil, man schaut eben, dass die Nächtigungszahlen ganz leicht steigen für die Statistik.
    Gnädige Frau ich fürchte es gibt Krieg... mein Säbel juckt!

  7. #187
    Freeskier
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    555

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    ... und Vorarlberg lebt von den Schweizern, die dafür mittlerweile Versuchen irgendwelche Scheichs und Chinesen zum Skifahren zu überreden^^

  8. #188
    Freeskier
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Chur
    Beiträge
    47

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
    Gibt's dazu Statistiken?
    Ja, zum Beispiel hier (halt nur Graubünden mit Vergleichen zum Alpenraum und den Top10 Destinationen).

    Kurzzusammenfassung: Jedes Jahr weniger Touristen, die immer weniger Ski/Snowboard fahren und anstelle einer Wochenkarte lieber an einzelnen schönen Tagen ne Tageskarte kaufen.

    Und alle zwei Wochen in der lokalen Tageszeitung ein Artikel, dass man feststelle, dass Kinderskifahren deutlich nach oben zeige. Seit 20 Jahren.
    There's never too much snow. Never.

  9. #189
    Freeskier
    Registriert seit
    10.02.2017
    Ort
    Chur
    Beiträge
    47

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
    ... und Vorarlberg lebt von den Schweizern, die dafür mittlerweile Versuchen irgendwelche Scheichs und Chinesen zum Skifahren zu überreden^^


    ...in Andermatt beim Sawiris hat's geklappt!
    There's never too much snow. Never.

  10. #190
    Freeskier Avatar von klar
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    where the dew drops cry
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
    Gibt's dazu Statistiken?
    Nächtigungszahlen werden natürlich erfasst, ja. Daten zumindest auf regionaler Ebene sind auch oft öffentlich zugänglich. zB: graubünden link oben und hier für tirol https://www.tirol.gv.at/statistik-bu...tik/tourismus/

    Generell gab es in Ö bis Anfang der 1990er tendenziell schon einen Zusammenhang zwischen Winter Nächtigungszahlen und Schneelage. Danach hat sich die Beschneiung etabliert und es ist keine besonders tolle Korrelation mehr erkennbar, soweit ich weiß (Beschneiung = die erhebliche natürliche Variabilität der Schneelage wird ausgeglichen)

    In den letzten beiden Wintern habe ich mehrfach gehört (von Leuten die da arbeiten), dass vor allem die Gletscher schon merken, dass die Leute eher dort buchen als in niedrigen Gebieten wenn kein Schnee liegt, ich vermute aber das spiegelt sich (noch) nicht in soliden Trends wieder. bzw müsste man sich das lokal anschauen (Ort mit Gletscherskigebiet vs Ort ohne), dazu sind mir keine Studien bekannt, zumindest keine so richtig aktuellen. hier steht ein bisschen was über die Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten, Neustift, Schönberg, Ischgl, Galtür im Vergleich https://www.researchgate.net/profile...ication_detail
    Geändert von klar (16.03.2017 um 14:20 Uhr)
    if it's something we can share, we can steal it.

  11. #191
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Alpenplan: Bayerisches Kabinett übergeht das Votum der Verbände und der bayerischen Bürger gegen die Änderung des Alpenplan
    http://www.cipra.org/de/news/alpenpl...-des-alpenplan
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  12. #192
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.547

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    und meine Befürchtungen wegen Umweltschutz in den USA werden wohl wahr:

    http://www.deutschlandfunk.de/usa-tr...icle_id=378232
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

  13. #193
    Freeskier Avatar von Fab02
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    947

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von renegade5569 Beitrag anzeigen
    und meine Befürchtungen wegen Umweltschutz in den USA werden wohl wahr:

    http://www.deutschlandfunk.de/usa-tr...icle_id=378232
    joa, wenn schon auf emissionen kacken, dann aber richtig! tolle einstellung der entscheidungsträger
    1.)If in trouble huck for double!
    2.) Go big or go home
    3.) Don't wait go straight
    4.) Check it before you wreck it

  14. #194
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Climate change taking big bite out of alpine glaciers

    Across the Alps, glaciers have lost half their volume since 1900. And there is no letting up: Melting has accelerated since 1980. Most Alpine glaciers will be gone by the end of this century, scientists say
    http://www.dw.com/en/climate-change-...ers/a-38416950
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  15. #195
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    8.948

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    nun auch hierzulande und jeder vonuns selbst kackt ja so ziemlich auf den biologischen fussabdruck. ich hab jedenfalls immer noch niemanden sagen hören: "oh, meine co2 emmission bei der anfahrt ins skigebiet war aber etwas hoch, nach hause fahr ich langsamer."
    Gnädige Frau ich fürchte es gibt Krieg... mein Säbel juckt!

  16. #196
    Freeskier Avatar von viennacalling
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    773

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Da is was dran.

    Ich bin ja schon froh, wenn die Leute nicht unnötigerweise dem Schnee hinterherfliegen.

  17. #197
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.547

    Standard AW: Natur, Berge, Mensch – der Ökologiethread

    Zitat Zitat von viennacalling Beitrag anzeigen
    Da is was dran.

    Ich bin ja schon froh, wenn die Leute nicht unnötigerweise dem Schnee hinterherfliegen.
    Unnötigerweise?
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

Ähnliche Themen

  1. Job in the Berge
    Von AndreasCH im Forum Off-Topic
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 09:09
  2. NZZ Artikel - Faktor Mensch und Lawinen
    Von knut im Forum Sicherheit am Berg
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 18:08
  3. Mi/Do in die Berge...?
    Von ravenboardz im Forum Ski together
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 14:51
  4. Skigröße! 186cm Mensch^^
    Von multivitaminsaft im Forum Ski
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 14:58
  5. natur-kuehlschrank
    Von dEFcHILL im Forum Off-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 21:47

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •