Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: DSLR oder System

  1. #21
    Freeskier
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    457

    Standard AW: DSLR oder System

    Danke für die Beteiligung!

    Von meiner Seite ist das Thema jetzt eigentlich erst mal beendet. War eigentlich voll auf der Spur einer Canon 70 oder 760 gewesen. Ist jetzt aber doch die oben genannte MFT geworden. Mit einem "Universal"-Tele 14-150, eine lichtstarke Festbrennweite kommt noch dazu.
    Die Auswahl an Objektiven darüber hinaus ist mehr als ausreichend. Das war kein Argument für DSLR mehr.
    Der Sensor ist zwar noch kleiner als aps-c (crop-faktor 2) Bildqualität soll aber besser als die hier sogenannten "Billig"-DSLRs. Ein befragter Kollege war mehr als zufrieden.
    Fokussiert wird nur über Kontrast-AF, muss aber nicht schlechter sein. Kann man so oder so nach lesen. Soll in dem Fall trotzdem den Fokus direkt, ohne "pumpen" anfahren. Und dazu sehr schnell sein.
    Am elektronischen Sucher konnte ich mich jetzt auch nicht stören.
    Das wären jetzt ja die Kontra-Punkte gewesen...
    Auslösezeiten sollten auf jeden Fall gut sein, da ja das weg klappen des Spiegels entfällt.

    Ich bin gespannt...

    Irgendwo hab ich gelesen "entweder man kauft ne DSLR oder man ist charakterstark und traut sich..." ;-)

  2. #22
    Freeskier Avatar von BrooKy
    Registriert seit
    30.12.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    113

    Standard AW: DSLR oder System

    Zitat Zitat von Brecher Beitrag anzeigen
    Dazu kann man dann eigentlich nur sagen, dass der Fotograf das Bild macht und nicht die Kamera. Ausgelutscht und tausendfach zu oft gehört, aber nach wie vor die Wahrheit.
    Genau. Und die beste Kamera ist die, die man dabei hat.

  3. #23
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    11.071

    Standard AW: DSLR oder System

    Der Profilifestylefotograf Zorro wäre hundertzehnprozentig zufrieden wenn sein Wifi und GPS an der Kamera vollautomatisch auf Instagram mit entsprechenden Hashtags posten würde. Inklusive hunderte @s damit auch ja keiner verpasst, dass ich gerade in dem Moment das allerbeste Foto der Welt geschossen hab und daher einzigartig bin und eh nichts anderes als die Weltherrschaft verdient habe! In hunderte Fotogruppen und Fotocontests sollte sich das Bild auch automatisch einloggen, und am besten noch allen halbwegs hirnfreien Wesen darauf hinweisen, dass man doch bitte für mein Bild bei jedem Contest ein Like spenden soll!
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  4. #24
    Moderator Avatar von Brecher
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    Barbarossastadt
    Beiträge
    3.890

    Standard AW: DSLR oder System

    Zitat Zitat von BrooKy Beitrag anzeigen
    Genau. Und die beste Kamera ist die, die man dabei hat.
    So isses!
    Geändert von Brecher (13.12.2015 um 22:47 Uhr)
    As Kruppe ever says, it is a wise ox that gets the yoke.

  5. #25
    Freeskier Avatar von Rogger
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    4

    Standard AW: DSLR oder System

    Ich bin ebenfalls mit einer MFT Systemkamera unterwegs.

    Was ich am Berg dabei habe:
    Panasonic Lumix GH3
    Panasonic 40-150mm 4,5-6 Zoomobjektiv
    Panasonic 20mm 1.7 Festbrennweite
    Olympus 9mm 1:8 Fisheye
    UV Filter
    Pol Filter
    ND Filter
    Reserve Akku
    alles kompakt in einem Peli Case (27,5cm x 25cm x 13cm Außenmaß)
    und ein kleines Roby Gorilla Pod Stativ
    Flux mal alles zusammen auf die Küchenwaage gelegt: 2510g

    Ich nutze die Kamera sowohl für Bilder als auch für Videos. Blende und Belichtung stelle ich immer manuell ein. Wenn man konsequent damit arbeitet hat man ruck zuck den Dreh raus und kommt an ein schnelles gutes Ergebnis.
    Für Video nehme ich zusätzlich eine kleines Steadycam Schwebestativ mit.

    Was ich an MFT mag ist die unglaubliche Objektiv Auswahl.
    Sehr viele Hersteller haben MFT Objektive am Markt. Alternativ kann man fast alle Objektive adapiteren, da das MFT System ein geringes Auflagemaß hat, jedoch ist in den meisten fällen dann manuelle Bedienung der Objektive angesagt.
    Ich habe mir einen Adapter für Pentax K Anschluss und einen C-Mount Anschluss zugelegt und kann jetzt mit den alten Objektiven meines Vaters wieder charmante Fotos schießen.

  6. #26
    Freeskier
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    457

    Standard AW: DSLR oder System

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    Der Profilifestylefotograf Zorro wäre hundertzehnprozentig zufrieden wenn sein Wifi und GPS an der Kamera vollautomatisch auf Instagram mit entsprechenden Hashtags posten würde.... allen halbwegs hirnfreien Wesen darauf hinweisen, dass man doch bitte für mein Bild bei jedem Contest ein Like spenden soll!
    Zorro wird ja wissen wovon er spricht!
    Ich kann aber darin keinerlei Bezug zum Thema entdecken ...??

  7. #27
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.588

    Standard AW: DSLR oder System

    Zitat Zitat von maestro Beitrag anzeigen
    Zorro wird ja wissen wovon er spricht!
    Ich kann aber darin keinerlei Bezug zum Thema entdecken ...??
    der ist ja auch nicht notwendig!


    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    Der Profilifestylefotograf Zorro wäre hundertzehnprozentig zufrieden wenn sein Wifi und GPS an der Kamera vollautomatisch auf Instagram mit entsprechenden Hashtags posten würde. Inklusive hunderte @s damit auch ja keiner verpasst, dass ich gerade in dem Moment das allerbeste Foto der Welt geschossen hab und daher einzigartig bin und eh nichts anderes als die Weltherrschaft verdient habe! In hunderte Fotogruppen und Fotocontests sollte sich das Bild auch automatisch einloggen, und am besten noch allen halbwegs hirnfreien Wesen darauf hinweisen, dass man doch bitte für mein Bild bei jedem Contest ein Like spenden soll!
    als professioneller skifotograf sollte zorro auch darauf achten das er jedesmal wenn eines seiner bilder veröffentlicht wird dies auf sämtlichen kanälen bekanntgibt, man ist ja nämlich nur dann professionell wenn andere das erfahren!

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  8. #28
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    11.071

    Standard AW: DSLR oder System

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    als professioneller skifotograf sollte zorro auch darauf achten das er jedesmal wenn eines seiner bilder veröffentlicht wird dies auf sämtlichen kanälen bekanntgibt, man ist ja nämlich nur dann professionell wenn andere das erfahren!
    und ganz besonders sollte die kamera unterstützen, dass man seine print-veröffentlichungen bitte in allen seinen digitalen kanälen bewirbt! weil print is ja not dead!


    ne mit nem thema hat das hier nix zu tun. schon lange nicht mehr.
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

Ähnliche Themen

  1. DSLR oder doch noch Camcorder?
    Von subtleplague im Forum Photo- und Videotechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 11:32
  2. Einsteiger DSLR
    Von Poal im Forum Photo- und Videotechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 18:18
  3. DSLR oder "richtige" Filmkamera?
    Von sanchezz im Forum Photo- und Videotechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 09:23
  4. Kamera bis 300 € - Kompakt oder DSLR?
    Von theAndyjnee im Forum Photo- und Videotechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:34
  5. Ciao.de oder Dooyou.de system
    Von FleXX im Forum Rund ums Portal
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 13:31

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •