Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bohrschablone

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    5

    Cool Bohrschablone

    Hallo!
    Ich suche eine Bohrschablone für eine Fritschi Diamir SCOUT S/M. Alles suchen war bisher erfolglos. Die gängigen Schablonen passen nicht. Fritschi hilft nicht!
    Hat jemand eine Idee, wo ma was Downloaden kann?

    Danke vorab!

  2. #2
    Freeskier
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    124

    Standard AW: Bohrschablone


  3. #3
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard AW: Bohrschablone

    Zitat Zitat von jogirider Beitrag anzeigen
    Fritschi hilft nicht!
    Was für ne Überraschung!

    Im Hause Fritschi ist man felsenfest überzeugt, dass eine Skibindung nicht ordnungsgemäss im Hobbykeller montiert werden kann, ja vielleicht sogar darf. Was vielleicht auch erklärt, warum die Bindungen nicht gerade die robustesten zu sein scheinen. Aber ich schweife ab.

    Hinten ist die Scout exakt gleich zu allen Fritschi-Rahmenbindungen, vorne unterscheidet sie sich meines Wissens nach von allen anderen. Die Lochweiten müssten eigentlich gleich zur Eagle/Freeride-Pro sein, aber der Abstand der beiden Lochreihen zueinander ist wohl kleiner.
    Bis jetzt hat noch keiner diesen Plastikramsch montieren wollen, daher hab ich keine Schablone dafür. Ich hab auch bis jetzt im Netz keine gesehen.
    Wenn Du aber die vorderen Löcher schnell ausmisst, bin ich sicher, dass ich das problemlos in die bestehende Schablone einfügen kann.

    Edit: es kann auch sein, dass das Bohrmuster mit den alten Titanal/Freeride-Bindungen übereinstimmt. Schau Dir doch mal die Schablone dazu an (findest Du hier: http://www.powderguide.com/community...tx_mmforum_pi1[pid]=seite#pid7410). Ausdrucken und die Bindung drauflegen und dann hast Du Gewissheit. Bei ner Rahmenbindung ist das ja nicht so schwierig
    Geändert von knut (25.10.2015 um 15:33 Uhr)
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  4. #4
    Moderator Avatar von Mc4air
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    1.618

    Standard AW: Bohrschablone

    Stimmt vorne tatsächlich mit keiner anderen Bindung überein.
    Eat dessert first. Life is uncertain.

  5. #5
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.718

    Standard AW: Bohrschablone

    Danke für die Info
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  6. #6
    Freeskier
    Registriert seit
    28.03.2022
    Beiträge
    2

    Standard AW: Bohrschablone

    Zitat Zitat von knut Beitrag anzeigen
    Bis jetzt hat noch keiner diesen Plastikramsch montieren wollen
    Hallo Knut,
    auch sieben Jahre später keine Bohrschablone verfügbar?

    Ich wollte die Scout jetzt als gerade günstig verfügbare Bindung für einen Kinderski verwenden, siehe
    https://www.gipfeltreffen.at/forum/g...ambition-10-mn

    Ist das denn nicht einfach die aktuelle Version der bewährten Diamir Titanal?
    Das klingt ja so, als ob ich genauso gut oder besser eine vorhandene uralt Titanal I nehmen sollte. Ist halt 100g schwerer pro Ski.

    Danke und viele Grüsse,
    Tobias

  7. #7
    Freeskier
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    487

    Standard AW: Bohrschablone

    Ob dir die Scout ausreicht kann ich nicht beurteilen, als Kinderbindung denke ich ist sie ganz okay, obwohl ich ab Schuhgröße 35,5 für meine Kids Pinbindungen bevorzuge.
    Aber eine fehlende Bohrschablone wäre jetzt für mich, vor allem bei einer Rahmenbindung kein Grund auf einen Kauf zu verzichten.
    Meine alte Diamir habe ich eigentlich immer so gebohrt. Zuerst Schuh in die Bindung und Mitte am Steg markieren. Bindung am Schi sauber ausrichten, wichtig ist den Hinterbacken so zu positionieren, dass der Steg im Gehmodus aufklappen kann, aber im Anfahrtsmodus den maximalen Bewegungsfreiraum in beide Richtungen hat. Löcher die zugänglich sind mit dünnem Stift (Kugelschreibermiene) markieren, Bohren und leicht anschrauben. Jetzt alle Löcher markieren die nicht so gut zugänglich sind, zb. für die der Steg aufgeklappt sein muss. Bindung abschrauben, bohren und endgültig festschrauben.

  8. #8
    Freeskier
    Registriert seit
    28.03.2022
    Beiträge
    2

    Standard AW: Bohrschablone

    Hi Simon,
    ich denke wir nehmen die alte Diamir.
    Mit der fehlenden Bohrschablone hast Du sicher recht. Das wird schon irgendwie gehen.

  9. #9
    Freeskier
    Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    25

    Standard AW: Bohrschablone

    Ne alte Titanal zu montieren kann ich nur von abraten. Da ist inzwischen sicher der Weichmacher raus und dementsprechend brechen die gaern mal wenns bisschen kälter ist oder sie nen Schlag abbekommen. Hatte auch eine auf meinem "Frühwintertourer/Steinski" montiert und mir ist direkt mal in der ersten Saison der Vorderbacken gebrochen ohne größere Belastung. Man steht dann ziemlich dumm da. Musste dnach zu Fuß ins Tal und bin seitdem von so alten Bindungen geheilt.

Ähnliche Themen

  1. Salomon Guardian 16 Bohrschablone
    Von tobi91 im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2022, 10:20
  2. Bohrschablone duke
    Von Schwedenhehct im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 18:31
  3. Bohrschablone Marker M12
    Von ghostsmile im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 12:51
  4. Bohrschablone
    Von Spaetzle im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 09:01
  5. Bohrschablone Vist
    Von Variante_6b im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 13:08

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •