Werbung
Seite 134 von 135 ErsteErste ... 3484124132133134135 LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.680 von 2685
  1. #2661
    Freeskier Avatar von DeMeP
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Alles klar. Ich danke euch

  2. #2662
    Freeskier
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Servus,
    frage zum Epoxidharz.
    Gibt es ein Harz mit 60min Tropfzeit, das bei 20Grad aushärtet! (Vakuumpressen)
    Bei dem vom Skibaumarkt mit 45min wird's immer seht knapp!

    Danke

  3. #2663
    x-skier.com Avatar von chris
    Registriert seit
    01.10.2005
    Beiträge
    1.146

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks


  4. #2664
    Freeskier
    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    41

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Moin moin!
    Auch wenn ich diese Saison nur 3 Tage zum Fahren gekommen bin war es doch wieder ein Fest im Tiefschnee mit den selbstgebauten

    Seitdem überlege ich ob man nicht eine anpassbare Form zum Vakuumpressen bauen könnte. (Freundin will jetzt auch selbst gebaute Ski haben... dafür ist die vorhandene Form zu groß ) Ich dachte dabei an ein Stahlblech auf einer Bodenplatte welches ich mit Maschinenschrauben in eine gewünschte Form biege... in der Mitte drücken die Schrauben (oder evtl. einfach ein unterlegter Holzblock) das Blech hoch und am Rocker ziehen sie es nach unten... An den Enden wird es wieder durch Holzblöcke nach Oben gedrückt. Je nachdem wo man zieht/drückt stellt sich eine andere Form ein.
    Ich glaube ich hätte sowas ähnliches schonmal Skibuildes erspäht. Habt ihr sowas in der Art schonmal gesehen? Oder vielleicht selbst Versuche in der Richtung gemacht?
    Grüße Felix

    P.S: Ist hier eigentlich jemand aus dem Raum Frankfurt am Main?

  5. #2665
    Freeskier
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Hi zusammen,

    Habe mich mittlerweile auch bissel durch das Thema durch gelesen.
    Das einzige wo ich nichts gefunden habe ist zum Thema Vacuumpresse.
    Kann mir jemand Material (Pumpe, Schlauch etc.) dazu empfehlen bzw. hat wer einen link dazu wo man das beziehen kann ?

    Kann auch sein das ich die Seite übersprungen habe dann bitte darauf hinweisen.

    Gruß Jo

  6. #2666
    Freeskier Avatar von luisgurge
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    münchen
    Beiträge
    31

    Standard Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Servus,
    schau doch mal auf r-g.de da findest du eigentlich alles was du fürs Vacuumpressen brauchst ( Folienschlauch, Pumpenschlauch+passenden Anschluss), die Pumpe ist bei mir aus einem alten Kühlschrank ausgebaut, die ist schön leise so dass mans über Nacht laufen lassen kann. Der Druck ist denke ich auch ausreichend...
    lg Luis

  7. #2667
    Freeskier
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    24

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Bzgl Material sind R&G oder HP Textiles Deine Freunde.

    Ich persönlich verwende eine China-Vakuumpumpe die ich bei eBay gekauft habe.

    Diese dampft ein wenig Öl aus, sollte also gut gelüftet stehen, hat aber nun schon sicher 100h Betrieb klaglos hinter sich.
    Sowas kostet aktuell ca 62EUR. (Suche "50L/min Vakuumpumpe 1-stufig")

    Wichtig ist ein guter Vakuumsack/Schlauch. Sonst wird es anstrengend.
    Einen Anschluss habe ich mir selbst gedreht. Ein Fahhradschlauchventil geht zur Not aber auch.

    Zum verschliessen und abdichten von Vakkumschläuchen habe ich gute Erfahrungen mit Heißkleber gemacht den ich vorsichtig dünn verwende (um die Folie nicht ganz zu zerschmelzen)! Das ist günstig, unkompliziert und preiswert.

  8. #2668
    Freeskier
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Hi,

    Danke euch beiden.
    Die Pumpe auf eBay hatte ich auch schon im Blick. Denke die hole ich mit wenn du damit auch gute Erfahrungen hattest.

    Die grünen Vacuumschläuche von HP taugen die was ? Hast du die schon mal benutzt ?

  9. #2669
    Freeskier Avatar von Joeisda
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    106

    Standard

    Mit Heiß Kleber oder standard Doppelkleber mach ich nicht mehr rum. Ich nehme jetzt nur noch Vakuum-Dichtband
    Ist einfach zu verarbeiten.

    Gesendet von meinem Archos 50c Platinum mit Tapatalk

  10. #2670
    Freeskier
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    24

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Ich glaube der Folienschlauch von R&G hat die doppelte Materialstärke.
    Der grüne Schlauch von HP ist mit 50μm wohl dünner. (bin mir hier nicht 100% sicher)

    Für so grobe Formen wie einen Ski oder ein Board kann die Folie ruhig etwas dicker sein, ich würde daher den von R&G vorziehen.

    Dünnere Folien neigen doch eher zu undichten stellen an Knicken oder Falten und müssen noch sorgfältiger und vorsichtiger behandelt werden (meine Erfahrung).

  11. #2671
    Freeskier
    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    41

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Zitat Zitat von joba10 Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    Habe mich mittlerweile auch bissel durch das Thema durch gelesen.
    Das einzige wo ich nichts gefunden habe ist zum Thema Vacuumpresse.
    Kann mir jemand Material (Pumpe, Schlauch etc.) dazu empfehlen bzw. hat wer einen link dazu wo man das beziehen kann ?

    Kann auch sein das ich die Seite übersprungen habe dann bitte darauf hinweisen.

    Gruß Jo
    Hi! Ich hab folgende Sachen von R&G benutzt:
    Für den Vakuumsack dieser Folienschlauch: http://shop1.r-g.de/art/390160 (gibt auch in 1,2m Breite)
    Zum Abdichten das Dichtungsband hier: http://shop1.r-g.de/art/390171
    Schlauch: http://shop1.r-g.de/art/390110
    T-Stücke um an mehreren Stellen abzusaugen: http://shop1.r-g.de/art/390135
    Filter damit kein Harz in die Pumpe gesaugt wird: http://shop1.r-g.de/art/390108

    In Summe kommt man auf ca. 35€, wobei das Dichtungsband noch das teuerste ist.

    Hatte mir auch so eine China-Pumpe bestellt. Nachdem die aber schon in Teilen aus dem Karton fiel hatte ich da wenig Vertrauen drin und hab mir bei der Arbeit eine Pumpe von Thomas ausgeliehen. Diese Puccolino https://www.gd-thomas.com/de/produkt...vte-serie.html
    Die ist leider verhältnismäßig teuer. Wenn jemand eine gute, günstige Pumpe empfehlen kann bitte link posten.
    Grüße
    Felix
    Geändert von Whip (31.05.2017 um 15:03 Uhr)

  12. #2672
    Freeskier
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Danke für eure Antworten 👍🏻Sind sehr hilfreich.

    Arbeitet ihr mit zwei Anschlüssen/Ventilen? Bzw reicht es bei einer Form an einer Stelle abzusaugen oder sind zwei besser ?

    Gruß Jo

  13. #2673
    Freeskier
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    24

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Ich arbeite mit einem Anschluss!

    Solange man genügend möglichst dickes Absaugvlies einlegt wird bei einem Ski überall der gleiche Druck anliegen. Absaugvlies ist recht günstig (3qm 10EUR bei HP). Es gibt aus meiner Sicht also kaum Grund es nicht in 2 oder 4 Lagen einzulegen. Solange das Vlies nicht durch alle Lagen bis zum Vakuumsack mit Harz durchtränkt wird bildet es einen Luftkanal.

    Soweit ich weiß arbeiten auch alle Anbieter von Skibauseminaren mit einem Anschluss. Dort werden ja normalerweise beide Ski in einem Vakuumsack gepresst. Auch das ist kein Problem mit einem Anschluss.

    Btw.: ich habe in einem Ski einen Abdruck vom Absauganschluss. Es empfielt sich also unter dem Anschluss selbst immer besonders dick Vlies unterzulegen (1-2cm) und diesen ggf auch neben dem eigentlichen Werkstück(Ski) zu positionieren.
    Geändert von stenninger (02.06.2017 um 07:53 Uhr)

  14. #2674
    Freeskier Avatar von Soulskier
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    407

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    R&G: Harz L + Härter GL2

    Zitat Zitat von Florian BGD Beitrag anzeigen
    Servus,
    frage zum Epoxidharz.
    Gibt es ein Harz mit 60min Tropfzeit, das bei 20Grad aushärtet! (Vakuumpressen)
    Bei dem vom Skibaumarkt mit 45min wird's immer seht knapp!

    Danke

  15. #2675
    Freeskier
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Hallo,

    habe gestern mal wieder einen Ski per Vakuum gepresset.
    Heute früh das Ergebnis angesehen. Und siehe da, keine ausreichende Verbindung zwischen den einzelnen Schichten.
    Aufbau war: Belag, UD Kohle, Biax Glas, Kern, Biax Glas, UD Kohle, Abreiß, Lochfolie, Saugfließ
    Die Einzelnen Schichten hatten keine ausreichnde Verbindung, sie ließen sich abschälen wie Abreißgewebe. Ich habe sonst nix anders gemacht wie sonst, Temperatur war über 20°, Harz war das Standart von HP mit 55min Tropfzeit.
    Hat das schon mal jemand von euch gehabt?
    Zum Glück ließ sich alles so weit zerreissen dass ich den Kern wieder verwenden kann....

    Bin über jeden Tipp dankbar!
    Danke!

  16. #2676
    Freeskier
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    64

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Bei sowas würde ich darauf tippen, dass du Probleme mit kontaminierten Oberflächen hast. Aus was für Holz ist der Kern denn? Haben sich auch die Carbon- und die Glasfaserschichten voneinander gelöst?

  17. #2677
    Freeskier
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Danke für die Rückmeldung. Daran hab ich auch schon gedacht, dass irgendwas verschmutzt ist. Aber die Glas-kohle Schichten ließen sich auch ablösen.... Das kann doch nur vom Harz kommen, oder? Kern is esche, paulowina, bambus Mix. Ich Press ja nur einen ski, pro durchgang, und der erste für dieses paar ließ sich einwandfrei verkleben... Ich checks nicht....Harz zu alt? Zu schlecht gemischt? Harz war im trockenen aber nicht mehr klebrig!

  18. #2678
    Freeskier
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    280

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Harz zu kalt gelagert?

    Dabei kann Kristallisation auftreten, die durch langsames erwärmen rückgängig gemacht werden kann.

  19. #2679
    Freeskier
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Harz hatte ich eigentlich immer bei Raumtemperatur gelagert.... Beim letzten Ski war es das selbe Harz, evtl doch zu wenig gemischt?!?

  20. #2680
    Freeskier
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    280

    Standard AW: Ski selbst bauen - Alle Infos, Tipps und Tricks

    Könnte ja auch bevor es bei Dir war kalt geworden sein, aber wenns beim anderen Ski dasselbe Harz war, dann wars das wohl eher nicht...

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •