Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ultrasport UMove HD60; GoPro Hero

  1. #1
    Freeskier
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    966

    Standard Ultrasport UMove HD60; GoPro Hero

    Servus,

    habe gestern was von der Actioncam Ultrasport HD60 gelesen.
    Die wenigen Tests die ich bisher im Netz gefunden habe, sind durchaus positiv. Der Preis liegt aktuell bei 110€.
    Klar kann man für den Preis keinen gleichwertigen GoPro Ersatz erwarten, allerdings macht gerade der Preis die Sache in meinen Augen wieder interesant.

    Die vielen GoPros auf und neben der Piste und die damit in Massen aufschlagenden, unfassbar spannenden Amateuraufnahmen haben mich in der Vergangenheit eigentlich nur genervt und abgeschreckt.
    Allerdings gibt es einfach oft Momente am Berg, bei denen ich mich im Nachhinein geärgert habe, dass sie nicht festgehalten sind. Ich erwarte keine professionellen Fotoaufnahmen o.ä., mir geht es mehr darum den Moment festzuhalten. Mir hierfür eine teure Actioncam anzuschaffen habe ich bisher nicht eingesehen.

    Hat jemand von euch schon mal die Cam in der Hand gehabt, bzw. eventuell sogar schon erste Erfahrugen mit der Cam sammeln können?
    Bin für jegliche Erfahrungswerte dankbar.


    Grüße

    Tim
    Geändert von buzz (21.10.2014 um 13:27 Uhr)
    They say money can't buy happiness, but it can buy skis and beer.
    Do we need anything else?

  2. #2
    Freeskier Avatar von BrooKy
    Registriert seit
    30.12.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    112

    Standard AW: Ultrasport UMove HD60

    Schau mal auf Amazon, dort gibt's jede Menge Reviews, bei denen die Cam ziemlich gut abschneidet. Sollte für Deine Ansprüche also sicherlich ausreichen.

    Übrigens gibt's inzwischen auch ein Einsteigermodell der GoPro, das auch nicht wesentlich mehr kostet (GoPro Hero). Vielleicht auch nicht verkehrt...

  3. #3
    Freeskier
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    966

    Standard AW: Ultrasport UMove HD60

    Zitat Zitat von BrooKy Beitrag anzeigen
    Übrigens gibt's inzwischen auch ein Einsteigermodell der GoPro, das auch nicht wesentlich mehr kostet (GoPro Hero). Vielleicht auch nicht verkehrt...
    Danke für den Tipp, ist glatt an mir vorbei gegangen.
    Hat mit dieser Cam jemand Erfahrungen?
    They say money can't buy happiness, but it can buy skis and beer.
    Do we need anything else?

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •