Seite 57 von 59 ErsteErste ... 7475556575859 LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.140 von 1164

Thema: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

  1. #1121
    Freeskier Avatar von Ruprecht
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1.208

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    ich habe mehrmals an diesen thread gedacht als wir die tage den valdez-gletscher rausgefellt sind. ja, der ist so flach da muss man bei neuschnee auch bergab die felle dranlassen. fantastisch wenn sich dann der schnee nachmittags wenn er langsam feucht wird immer unter dem schuh sammelt und man sozusagen permanent mit steighilfe aus schnee bergab geht. kann ich einem jedem hier empfehlen. der gletscher ist ca. 30km lang. mit dem thema hat das nichts zu tun, wollte es euch nur nicht vorenthalten.

    freak~[&]
    hast du dir die steighemme von plague industries gewünscht oder eher deinen evolutionären vorteil durch optisch verlängerte beine mit steighilfe im flachen genossen?

  2. #1122
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Habe gehofft das meine Zehennägel dran bleiben und es auch keine Probleme praktischerer Art gibt.

    Zitat Zitat von subtleplague Beitrag anzeigen
    Viel Spaß am Thompson pass. habt ihr diese wilde Durchquerung gemacht oder seid ihr da am valdez nur rein und raus?
    Wir haben uns oben von einem Flugzeug absetzen lassen sind da ein bisschen rumgestiefelt und dann wieder raus. Für wilde Durchquerungen wäre ich dort lieber mehr als 2 Leute...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9299.jpg 
Hits:	88 
Größe:	85,5 KB 
ID:	51028

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  3. #1123
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.551

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    wie waren die Steighilfen für den Ein- und Ausstieg in die Flugzeuge?
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  4. #1124

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Er hatte Gott sei Dank das dynafit MCAS deaktiviert.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  5. #1125
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    wie waren die Steighilfen für den Ein- und Ausstieg in die Flugzeuge?
    Dies war in der Tat garnicht so einfach. Es gibt genau eine Schwarze Strebe welche mit Sandpapier beklebt war auf die man mit Skischuhen stehen darf (das Flugzeug ist nicht sonderlich stabil), auf keinen Fall auf die Streben zu den Flügeln hin. Man darf sich dabei auch nicht am Flügel festhalten sondern nur an kleinen schwarzen Streben innen. Einfacher als ein Pferd, schwieriger als ein Hubschrauber. Verrenkungen erforderlich. Jemand sollte 2-stufige Einsteighilfen entwickeln.


    Zitat Zitat von subtleplague Beitrag anzeigen
    Er hatte Gott sei Dank das dynafit MCAS deaktiviert.
    Der Pilot erklärte mir das als er meine Ski an den rechten Flügel gestrappt hat etwa folgendermaßen: "Yeah, this will create some drag, but i can correct that manually. You know, this is a Super Cup, not a 737.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9265.jpg 
Hits:	151 
Größe:	90,8 KB 
ID:	51029

    freak~[&]
    Geändert von freak (20.04.2019 um 11:10 Uhr)
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  6. #1126
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    2.093

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    @Freak: Schöne Gegend!
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  7. #1127
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    jo, kann ich empfehlen.

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  8. #1128
    Freeskier Avatar von obi wan kenobi
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.548

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Dies war in der Tat garnicht so einfach. Es gibt genau eine Schwarze Strebe welche mit Sandpapier beklebt war auf die man mit Skischuhen stehen darf (das Flugzeug ist nicht sonderlich stabil), auf keinen Fall auf die Streben zu den Flügeln hin. Man darf sich dabei auch nicht am Flügel festhalten sondern nur an kleinen schwarzen Streben innen. Einfacher als ein Pferd, schwieriger als ein Hubschrauber. Verrenkungen erforderlich. Jemand sollte 2-stufige Einsteighilfen entwickeln.




    Der Pilot erklärte mir das als er meine Ski an den rechten Flügel gestrappt hat etwa folgendermaßen: "Yeah, this will create some drag, but i can correct that manually. You know, this is a Super Cup, not a 737.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9265.jpg 
Hits:	151 
Größe:	90,8 KB 
ID:	51029

    freak~[&]
    Voile Straps machen alles möglich... :-)
    Was für ein Ski ist das?
    No hard feelings necessary. That grizzled old French guide certainly doesn’t have any—he’s planning to have a coffee, pull his one-piece out of his ass crack and get on with his day, preferably shredding the gnar with a cigarette dangling out of his mouth and hair in the wind, and then make out with a Russian princess later on. C’est la vie.

  9. #1129
    Freeskier Avatar von Lillrisch
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    552

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von obi wan kenobi Beitrag anzeigen
    Was für ein Ski ist das?
    Die Frage is hoffentlich ironisch


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #1130
    Moderator Avatar von freak
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    ISt ein Countdown 104L Prototyp, daher ohne Topsheet. Ist aber ansonsten absolut identisch zur Verkaufsversion. Super Ski solange es auch nur ein bisschen weich in irgendeiner Form ist. Mein mit Abstand am meisten gefahrener Ski der letzten beiden Jahre.

    freak~[&]
    Vom Rathaus in die Diskothek ist es nur ein kurzer Weg!

  11. #1131

    Standard AW: [Gear Geek] Der Pinbindungen Philosophie Thread

    Ich fände es total witzig wenn jemand einen pin Bindungen Pornographie thread eröffnen würde, hätte aber Angst drauf zu klicken.

    Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  12. #1132
    Freeskier
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    HH
    Beiträge
    304

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Moin!
    Mal ne kurze Frage:
    Passt die Beast 16 light auf das Bohrbild einer alten Beast (gold/grün mit so nem komischen extra Hebel)?
    Also kann ich einfach wechseln oder muss ich neu bohren?
    Danke!

  13. #1133
    Freeskier Avatar von Lillrisch
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    552

    Standard AW: [Gear Geek] Der Pinbindungen Philosophie Thread

    Ne, das is ja ein ganz anderer vorderbacken, 16 light und 14er haben das gleiche Bohrbild


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #1134
    Freeskier
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Micht nervte die Vipec Black jetzt wieder, weil sich die Sohlenlänge selber verstellt.

    So ging mir der Hinterbacken schon letztes Jahr auf zu lange Sohlenlänge auf, so dass ich Fehlauslösungen hatte. Mit der Pickelspitze konnte ich als es wieder passiert war die Schraube dann am Gipfel des Fluchtkogel einstellen.

    Jetzt hatte sich die Bindung auf zu kurz verstellt, als ich nachts auf einer Kammwechte stand , wo ich im Aufstieg schon zwei Schneebretter abgetreten hatte, auf dem Weg nach unten kam ich drei, vier mal nicht in die Bindung und musste dann die Bindung mit meinem Haustürenschlüssel auf länger einstellen.

    Ab jetzt immer Kreuz-Schraubendreher dabei. Und irgendwie muss ich die Schraube festkleben. Was ein Generve. Es reicht eigentlich, den Schnee rauszuklopfen, Volumenreduzierung in die Schuhe machen, Abfellen, und was nicht alles...

    Mit Dynafit hab ich so einen Schrott nicht.
    Geändert von wanderer (15.12.2019 um 00:11 Uhr)

  15. #1135
    x-skier.com Avatar von chris
    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    1.213

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Nachdem ich immer noch mit meiner Dynafit FT rumlauf und von uptodate weit entfernt bin, mal eine Frage an die Experten: das Rotationsvorderbackenzeugs ist doch ein Scheiss oder? Oder ist die ST Rotation eine Bindung die man empfehlen kann?
    Oder anders gefragt: kommt auch ein Tourenanfänger in die Bindung rein oder ist der Vorderbacken dauernd verdreht? Funktioniert das vernünftig? Oder doch besser eine ST Radical ohne dem TÜV-Schmarrn...?

  16. #1136
    Freeskier Avatar von Digga
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Meine erste Pinbindung überhaubt war die Beast 14 mit dem gleichen Vorderbacken, hatte da nie Probleme. Die Rotation ist blockiert wenn der hebel zum einsteigen unten ist, das bewegt sich um ca einen Milimeter und das auch nicht ohne Widerstand.
    unter dem pflaster liegt der strand

  17. #1137

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Hatte mit der 14er beast vorne auch nie Ärger.
    It's a war of the mind and we're armed to the teeth.

  18. #1138
    Freeskier Avatar von albe
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    79289 Horben
    Beiträge
    405

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von chris Beitrag anzeigen
    kommt auch ein Tourenanfänger in die Bindung rein oder ist der Vorderbacken dauernd verdreht? Funktioniert das vernünftig? Oder doch besser eine ST Radical ohne dem TÜV-Schmarrn...?
    wenn man im steilen Einsteigen muss, ist es schon schwieriger - aber mein Sohn (11) hat keine Probleme damit. Trotzdem wuerde ich Abstand davon nehmen noch so eine zu kaufen... die Radikal ST ist aus meiner Sicht mit das Beste, was Dynafit je auf dem Markt gebracht hat - wobei ich je nach Anwendung zur Superlite greifen wuerde.
    Geändert von albe (17.12.2019 um 10:35 Uhr)
    I love the smell of napalm in the morning

  19. #1139
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    10.551

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    Zitat Zitat von chris Beitrag anzeigen
    Nachdem ich immer noch mit meiner Dynafit FT rumlauf und von uptodate weit entfernt bin, mal eine Frage an die Experten: das Rotationsvorderbackenzeugs ist doch ein Scheiss oder? Oder ist die ST Rotation eine Bindung die man empfehlen kann?
    Oder anders gefragt: kommt auch ein Tourenanfänger in die Bindung rein oder ist der Vorderbacken dauernd verdreht? Funktioniert das vernünftig? Oder doch besser eine ST Radical ohne dem TÜV-Schmarrn...?
    wenn man den Hebel nicht runterdrückt, ist es schon manchmal nervig den Hinterbacken ordentlich zu treffen. Sonst naja, da ich eh fast immer zu fahre damit, kann ich nichts zum Auslösen sagen. Sie löst meist nach 1-2 Überschlägen aus Für Anfänger je nach Koordinationsfähigkeit eben der Einstieg. Andererseits gäbe es alternativ eh nur die Fritschi, die irgendwas besser macht - wobei man jetzt nach 4 Generationen eventuell mal diesen dummen Winkelfehler für Spitzkehren (je nach Skischuh geht die Skispitze bei Spitzkehrenkick einfach nicht weit genug hoch - die Salomon Shift hat das noch schlimmer, was beides in steilem Gelände einfach scheisse ist) tatsächlich behoben hat, munkelt man.
    Problem bei den alten Modellen ist halt langsam, dass sie in die Jahre kommen, in denen das Plastik Probleme machen könnte.
    𝑇ℎ𝑖𝑠 𝑐𝑜𝑚𝑚𝑒𝑛𝑡 ℎ𝑎𝑠 𝑏𝑒𝑒𝑛 𝑐𝑒𝑛𝑠𝑜𝑟𝑒𝑑 𝑑𝑢𝑒 𝑡𝑜 𝐸𝑢𝑟𝑜𝑝𝑒𝑎𝑛 𝑈𝑛𝑖𝑜𝑛’𝑠 𝑐𝑜𝑝𝑦𝑟𝑖𝑔ℎ𝑡 𝑙𝑎𝑤.

  20. #1140
    Freeskier Avatar von viennacalling
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    972

    Standard AW: Der Pinbindungen Philosophie Thread - oder, How to entlast ein Plum Yak Thread

    @Wanderer
    Das ist seltsam. Bei mir in den ganzen letzten Jahren nie vorgekommen.

    Wenn es kein User Error ist, dann ist vermutlich was irgendwo abgebrochen. Die Schraube hat nämlich eigentlich ne klare Rasterung. Check das mal!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 08:23
  2. Der SalzburgSuperSkicard-Get-Together Thread
    Von skee0r im Forum Ski together
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 12:28
  3. Der Allgäu Get-Together-Thread!
    Von Maddias im Forum Ski together
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 22:03
  4. Der ich-bin-voll thread
    Von lazyboy im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 01:54
  5. DRU´s B.A.S.E. thread
    Von dru im Forum Off-Topic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 14:36

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •