Werbung
Seite 671 von 672 ErsteErste ... 171571621661669670671672 LetzteLetzte
Ergebnis 13.401 bis 13.420 von 13427
  1. #13401
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    @den, der über Kapital und Zinsen schrieb:
    Die Geldschöpfung geschieht aber nicht nur über das Kapital der Sparer (die die Anlage ja auch normal entlohnt bekommen), sondern auch über die Geldschöpfung der Geldinstitute, das heiß, die Geldinstitute dürfen Kredite in einem höheren Umfang (bestimmte Quote) vergeben, als sie über Barreserve verfügen (Giralgeldschöpfung).

    Leider ist das Geldsystem für mich noch nie so leicht verständlich gewesen. Und zwar bereits auf nationaler Ebene. Dann kommen aber noch die Internationalen Verfelchtungen (Wechselkurse) hinzu.

    Worin ich zustimme: Ich halte es für ein Unding, dass das Kapital sich tendenziell konzentriert, oder dass man ab einem gewissen Reichtum (zum Beispiel man besitzt etliche Mietshäuser) alleine aus den Zinserträgen leben kann.

    Aber dafür gibt es ja auch Steueren, die der Reiche abführt (Eigentum verpflichtet laut GG). So dass für mich zur Diskussion steht, in welchem Umfang dass System extrem ungerecht ist.

  2. #13402
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    9.070

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von skipenner Beitrag anzeigen
    Leider ist das Geldsystem für mich noch nie so leicht verständlich gewesen. Und zwar bereits auf nationaler Ebene. Dann kommen aber noch die Internationalen Verfelchtungen (Wechselkurse) hinzu.

    Worin ich zustimme: Ich halte es für ein Unding, dass das Kapital sich tendenziell konzentriert, oder dass man ab einem gewissen Reichtum (zum Beispiel man besitzt etliche Mietshäuser) alleine aus den Zinserträgen leben kann.
    Ja, sag ich doch (eben sehr knapp formuliert). Giralgeld ist nur die kasinoartige Spielvariante davon. Die nicht 100%ige Deckung der Banken wird der Welt vermutlich relativ eh bald mal um die Ohren fliegen, und die Verzweiflung wird kurzfristig gross sein Da kann die EZB noch so viele Tiers hinbauen. Jedem Kleinkind dürfte verständlich sein, dass, spielt es mit 4 Äpfel,n auch nur 4 Äpfel verwetten kann, und nicht 40 oder 800. Da gibts dann früher oder später lange Ohren vom Apfelbauminhaber.

    Da die marktwirtschaft bzw das nutzenoptimierende System keine Aussagen zur Verteilung macht, sondern lediglich die Allokation effizient regelt, wundert es - bezieht man politische Theorien mit ein - dass es zu der größtmöglichen Geld- und Machtkonzentration kommt, die man dem System gewährt.

    Zitat Zitat von renegade5569 Beitrag anzeigen
    Eine Demokratie ohne Kapitalismus als erstrebenswerte Zukunft, also star trek, kann ein Ziel sein.

    http://www.zeit.de/2009/35/Kapitalismus-und-Demokratie
    star strek war in Einigem sehr weit vorne, gerade was die "Communicator", Tablets, Bedienkonsolen etc angeht. Die hatten, wenn ich mich recht erinnere auch einige sehr potente Zukunftsforscher damals mit an Bord (wortwitz), die beim Grunddesign der Serie stark involviert waren. Auch beim politischen System hatten sie fundierte Beratung, man munkelt da waren einige bewusstseinserweiternde Mittelchen im Spiel hihi.
    Diese Eigentumsrechtdebatte kann man schon auch führen, ich finde sie nicht sooo sexy irgendwie. Meiner Meinung nach gewinnt man damit nicht viel wenn man auf Gemeineigentum setzt.
    Gnädige Frau ich fürchte es gibt Krieg... mein Säbel juckt!

  3. #13403
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen

    Diese Eigentumsrechtdebatte kann man schon auch führen, ich finde sie nicht sooo sexy irgendwie. Meiner Meinung nach gewinnt man damit nicht viel wenn man auf Gemeineigentum setzt.
    Worauf denn dann? Verstehe ich nicht ganz. Ein gemäßigteren Kapitalismus? Vielleicht ein Grundeinkommen + was man dazu verdienen möchte, wenn man will? Oder eine Obergrenze an Kapital/Eigentum was ma besitzen/einsetzen darf?

    Ps. Das mit den bewusstseinserweiternden Mittelchen hatte ich auch gehört. Aber das kommt in der Literatur öfters vor. Gandalf hat seine Pfeife immer zum Nachdenken gestopft.
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

  4. #13404
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Internet Fundstücke

    @ Zorro bezüglich Geldsystem: Kennst du Silvio Gesell? Ich finde einige seiner Ausführungen v.a. in Bezug auf das Freigeld recht interessant:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Silvio_Gesell


    Link zu einer Seite, die die Aktionen der Polizei zu dokumentieren versucht:
    https://g20-doku.org/
    Interessant v.a. die zunehmenden Eingriffe gegenüber Pressevertretern.

    Auch wenn das noch mal eine andere Liga war: In Genua hat man sehr gut gesehen, wie wirksam das Konzept der bewußten Eskalation mit darauffolgenden Repressionen funktioniert hat. Das scheint in die Polizeitaktik in Hamburg auch miteingeflossen zu sein, kommt mir vor....
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  5. #13405
    Freeskier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    vergessen
    Beiträge
    9.070

    Standard AW: Internet Fundstücke

    @renegate: bei den Überlegungen wäre es zu bedenken, dass einige Werte nicht beeinträchtigt werden, z.B. die individuelle Freiheit. Eine Obergrenze da zu integrieren ist schwierig.

    Zitat Zitat von bergjunge Beitrag anzeigen
    @ Zorro bezüglich Geldsystem: Kennst du Silvio Gesell? Ich finde einige seiner Ausführungen v.a. in Bezug auf das Freigeld recht interessant.
    Dazu interessant finde ich die Bitcoin-Technologie. Ich glaube das lohnt sich zu verfolgen. Eine Art weltweit demokratisch aufgebautes Soziales Netzwerk wäre auf der Basis auch mal ein spannendes Experiment wert.
    Gnädige Frau ich fürchte es gibt Krieg... mein Säbel juckt!

  6. #13406
    Freeskier
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    547

    Standard AW: Internet Fundstücke

    ich hätts besser gefunden, wenn nur femen demonstriert hätte.

  7. #13407
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.285

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von skipenner Beitrag anzeigen
    Oder habe ich Unrecht und meine Selbstverteidigung ist ungerecht und aggressiv?
    Völlig.

    Mein Post bezog sich nur insofern auf Dich, als Du das Aliaswesen hier im Forum angezweifelt hast.
    Dass viele der Alteingesessenen User hier zu Unterhaltungszwecken Aliasaccounts benutzten, ist mehr als ein offenes Geheimnis. Das ist Tatsache.
    Ich persönlich wäre eher bereit zu glauben, dass hier im Sommerloch nur eine einzige reale Person für den gesamten Traffic verantwortlich wäre, als dass kein einziger Aliaspost gemacht wurde.

    Dann gibt es mannigfaltige Varianten des Running Gags, wo mehrere User, die bekanntermassen physisch separate Personen sind, voneinander gegenseitig behaupten, des jeweils anderen Alias zu sein.

    Und dann gibt es noch die alten Gestalten, die aus welcher Motivation heraus auch immer nach langer Zeit der Abwesenheit mit neuen Accounts auftauchen. Wiederholt sogar.

    In diesem Sinne war mein Posting als subtil humoristisch beabsichtigt gewesen und sollte niemanden angreifen. Ich dachte, die Notion, dass ausgerechnet Du -da wir schon ein paar mal miteinander diskutiert und aneinander vorbei geredet haben- mein Alias sein könntest, wäre skurril amüsant. Oder verwirrend. Oder als Idee so genial und gleichzeitig abstrus, dass viele gerade wegen der Abstrusität dann doch in's Grübeln gekommen wären.

    Ansonsten hatte das ganze mit Dir persönlich herzlich wenig zu tun. Früher wäre das in diesem Forum, speziell in einem nonsene-Topic, wie den Internet Fundstücken, genauso verstanden worden, wie es gemeint war.

    Ich vergesse leider immer häufiger, dass sich inzwischen nur noch ein ganz kleiner Teil der aktiven Community persönlich kennt, und dass der Kommunikationsstil sich in diesem Forum langsam aber sicher verändert und political incorrectness nicht mehr funktioniert. Früher haben wir uns hier gegenseitig als "Wixxer" bezeichnet, und jeder wusste, dass das lieb gemeint war. Nur um ein Beispiel zu nennen.


    In diesem Sinne tut es mir leid, dass Du das falsch verstanden hast und Dich angegriffen gefühlt hast. Das war wirklich nicht meine Absicht!

    Selbst wenn es mir völlig egal ist, was Du Dir von mir abspürst. Denn in meiner grenzenlosen Arroganz weiss ich, dass ich eigentlich ein ganz netter Typ bin.


    Und jetzt bin ich nahezu sicher, dass wir es erfolgreich geschafft haben, die grösstmögliche Nebelkerze zu werfen um die Tatsache, dass "skipenner" und "knut" zwei von vielen Aliasaccounts der gleichen Person sind, erfolgreich zu verschleiern.
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  8. #13408
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    Die nicht 100%ige Deckung der Banken wird der Welt vermutlich relativ eh bald mal um die Ohren fliegen
    Wenn die Banken keine Geldschöpfung betreiben, dann sind nur noch soviele Investitionen möglich, wie gespart wird. Ceteris paribus, also keine Veränderung sonstiger Strukturen. Das bedeutet eine Erstickung wirtschaftlicher Aktivität.

    Vielleich haben wir auch geringfügig übereifrige wirtschaftliche Aktivität (Produktion und Konsum von Ausschuß/Abfall).

    Ein System zu redesignen - gibt es eine Organisationseinheit, die dazu qualifiziert ist? Eindeutig nein. Es gehen sicher nur inkrementelle Veränderungen. Ob zur Herbeiführung einer Verbesserung Entscheidungsträger qualifiziert sind, ist unklar.

  9. #13409
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    @knut: "Das harte Leben am untersten Ende der Aliaskette." Zwischen den Zeilen ist es schon recht aggressiv. Ist nun mal so, finde das ist auch kein reiner Zufall.

    Ich entschuldige mich, dass ich nicht gänzlich qualifizierte und abwertende giftige Wertungen ausgesprochen habe. Wenn du dich für einen netten Kerl hältst, dann halte ich das für ein Pfund, ich habe mich belehren lassen..

    Dass es knirscht, ist normal, jeder liegt eh mit irgendwem, oder irgendwas über Kreuz, wenns nochmal passiert, geht die Welt übrigens auch nicht unter.

    Jedenfalls finde ich hier alleine schon dein fachliches Einbringen sowieso interessant.

  10. #13410
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.285

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von skipenner Beitrag anzeigen
    "Das harte Leben am untersten Ende der Aliaskette." Zwischen den Zeilen ist es schon recht aggressiv.
    Zwischen den Zeilen ist kein Raum, den ich in der geschrieben Kommunikation nutze.

    Wenn ich was meine, sage ich das auch. Hier ging es allein darum, dass Du meinst, keinen Alias zu betreiben. Ich aber andeutete, Du seist mein Alias. Von mir wiederum wird behauptet, ich sei ein Alias von subtile, der wiederum ein Alter Ego von fuckin ist. Da haben wir die Alias-Kette, an deren Ende Du Dich somit befindest. Ich hoffte, das würde man latent lustig finden. Oder auch nicht. Wenn ich auch nur im Ansatz davon ausgegangen wäre, dass Du Dich davon irgendwie angegriffen fühlen würdest, hätte ich es nicht geschrieben.

    "Das, was du zwischen den Zeilen liest, liest du mehr mit dem Gefühl als mit dem Verstand."
    - Volkmar Frank

    Und ein verlässliches (Bauch-) Gefühl mir gegenüber kannst Du aufgrund des wenigen Kontaktes, den wir in einem Internetforum haben, wohl kaum entwickelt haben.

    Bei dieser Form der Kommunikation empfiehlt sich daher, von wenig auszugehen und viel zu fragen, wenn man nicht sicher ist, was oder wie etwas gemeint ist. Zumindest versuche ich mir das immer wieder vor Augen zu halten, wenn ich poste. Und versage gerne kläglich dabei
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  11. #13411
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von knut Beitrag anzeigen
    Und ein verlässliches (Bauch-) Gefühl mir gegenüber kannst Du aufgrund des wenigen Kontaktes, den wir in einem Internetforum haben, wohl kaum entwickelt haben.
    Hast ja Recht.

    Zitat Zitat von knut Beitrag anzeigen
    Zwischen den Zeilen ist kein Raum, den ich in der geschrieben Kommunikation nutze.
    Wenn ich was meine, sage ich das auch.
    Danke für die klare Aussage.
    Geändert von skipenner (13.07.2017 um 16:51 Uhr)

  12. #13412
    Freeskier Avatar von knut
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    9.285

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Damit will ich übrigens nicht sagen, dass ich Deine Reaktion nicht verstehen kann.

    Und jetzt überlassen wir den Fred wieder der sinnlosen (oder in letzter Zeit überwältigend tiefsinnigen) Unterhaltung.
    “Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'" ― Isaac Asimov

  13. #13413
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zitat Zitat von knut Beitrag anzeigen
    Damit will ich übrigens nicht sagen, dass ich Deine Reaktion nicht verstehen kann.
    Hahaha! Ich bin mir nicht sicher, wie ich das verstehen soll? Meinst du, du kannst dich ex post empathisch in mein Mißverständnis eindenken? Oder meinst du, ich bin so... vorhersehbar/durchschaubar. Ex ante?

    Aber stimmt schon, diese Diskussion dürfte ungleich fader für die Öffentlichkeit sein, als die Errichtung der optimalen Weltordung, deren Lösung hier in greifbare Reichweite gerückt scheint.

  14. #13414
    Freeskier
    Registriert seit
    09.12.2012
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    261

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Will mich hier als stummer Leser eigentlich nicht einmischen, aber ich bin immer noch überzeugt, dass Subtleplague hier einen verdammt langen Monolog führt.

  15. #13415
    Moderator Avatar von Brecher
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    Barbarossastadt
    Beiträge
    2.483

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Hab das jetzt echt nur angelesen. Junge. Wenn subtle das alles selbst geschrieben hat, dann größten Respekt.

  16. #13416
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Die Clif Bars sind das Beste.
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  17. #13417
    Freeskier Avatar von renegade5569
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    2.685

    Standard

    Sehr gut. Mit den Tauen fang ich an zu trainieren... 😂

    Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...

    http://renegade.over-blog.com/

  18. #13418
    Freeskier Avatar von campagnard
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    5.588

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Zum Thema Schulden empfehle ich als Einstieg:

    Schulden. Die ersten 5000 Jahre
    https://www.amazon.de/dp/3442157722/..._tJjAzbPE5Y8X0

  19. #13419
    Freeskier Avatar von bergjunge
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Universe
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Nochmal ein Nachtrag zu G20:
    Während der G20-Proteste wurden weniger Polizisten verletzt, als die Polizei behauptet
    476 verletzte Polizisten meldete die Polizei während der G20-Krawalle – und in den vergangenen Tagen berichtete weltweit fast jedes Medium darüber. Nach Recherchen von BuzzFeed News ist diese Zahl allerdings deutlich übertrieben.
    https://www.buzzfeed.com/marcusenger...QE#.dbdaazBM74
    “A man of knowledge is free…he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived.”
    Juan Matus


    http://david.mountaineer.over-blog.de/
    https://soundcloud.com/djdasc

  20. #13420
    Freeskier Avatar von skipenner
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    348

    Standard AW: Internet Fundstücke

    Das war doch von vorneherein klar, dass es auch schon ein versehrter Polizist ist, wenn der Kollge im auf den Fuß getreten ist oder wenn ihm der Schweiß auf die Stirn getreten, oder wenn er sich beim Ausholen mit dem Knüppel verhoben hat, oder wenn er Durchfall, Kopfschmerzen oder Tinnitus gekriegt hat.

    Absolut alles an Nachrichten ist zu hinterfragen.

    Genauso wenn irgendwo steht, ein Mann ging bewaffnet auf eine Polizeidienststelle um irgendwelche Formalitäten zu erledigen, oder dass bei einer Hausdurchsuchung Waffen gefunden wurden. Das heißt nicht, dass der Mann mit einer Pistole zur Dienststelle ging, oder in der Wohnung eine AK 47 lag - das schreibt die Polizei/Journaille schon, wenn der Mann ein Einhandklappmesser einstecken hatte, oder wenn zuhause ein Elektroschocker oder ein Dolch, Schwert oder Teleskopschlagstock lag.

    Ich schätze bestenfalls 50 % der Mitbürger haben genug Medienkompetenz, um von den Schlagzeilen auf dahinterliegende Realitäten zu schließen.

    Trotzdem muss man auch im Polizist den Menschen sehen, das geht auch nicht an jedem spurlos vorbei, wenn man von Leuten kaum/wenig nachvollziehbar als verhasstes Feindbild angegangen wird.
    Geändert von skipenner (14.07.2017 um 17:31 Uhr)

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •