Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 301

Thema: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

  1. #201
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hey Florian, du hast schon die Richting der beiden Ski erkannt.
    der Bacon fühöt sich halt echt überall wohl. Ist der perfekte Allrounder. Geht gut auf der Piste und im Backcountry und man kann mit ihm uauch mal in den Park gehen.
    Dies kannst du mit dem Sick Day nicht unbedingt. Der Sick Day ist ein wenig leichter und dürfte fürs Aufsteigen besser gehen. Am Gewicht würde ich die Ski aber nicht ausmachen.
    An deiner Stelle würde ich da den Bacon in 184cm nehmen. In 178cm ist er ein bisschen kurz für dich, da er ja noch ein aufgebogenes Tail hat im Vergleich zum Sick Day. Da könntest du ruhig den 179cm nehmen..
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  2. #202
    Freeskier
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo, also auch ich hab die Qual der Wahl zwischen diesen beiden, würd aber doch mehr aufsteigen. (skitour)
    Grundsätzlich ist mir das Gewicht da eher egal. - Das is nicht die Welt- wie man so schön sagt.

    Wichtig wär für mich eher, dass der Ski auch sehr gut auf eisigen Abfahren/Rinnen hält.
    Ich denk mal da wär der Bacon wsl. besser, oder sollt ich da überhaupt zum sick day 95 greifen?

    Bin ca. 185 cm und 85 kg schwer somit sollt ich dann am besten zum 184 cm greifen oder?

    Thx

  3. #203
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Eisige Rinnen/Abfahrten sind halt viel auch von Kanten abhängig. Der Sick Day 95 wär da schon stablier, mir runden Kanten bringt des aber auch nicht so viel. Generell wenn es um Hartpack geht sind die Sick Days bisschen Spurtreuer und gehen da gut. Und wenn jemand auf Switchfahren etc verzichten kann, sind die Sick Days die optimale Wahl, da härteres Tail..
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  4. #204
    Freeskier
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo, danke für die schnelle Antwort.
    Also aufs Switchfahren will ich nicht wirklich verzichten.
    Auf der Hompage sieht es nämlich so aus, als wäre die Tail ebenfalls aufgebogen ...

    Naja gut, is klar, dass die Kanten das "A" und "O" sind. Aber die beste Kante bringt nicht viel wenn der Ski weich wie Butter ist....
    Außerdem spielt ja der Faktor "Konstruktion" auch noch mit ein...
    Weißt du, ob denn der Bacon unter solchen Bedingungen getestet wurde?

    Danke

  5. #205
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Der Sick Day ist kein Twin Tip Ski und hat auch keinen symmetrischen Flex sonderen einen direktionalen. Somit ist dieser nur auf Vorwärtsfahren abgestimmt.
    Der Bacon hat einen symmetrischen Flex und lässt sich somit leichter in beide Richtungen fahren.

    Natürlich kann man den Bacon auch bei härteren Bedingungen fahren, trotz dem weicheren Flex. Man darf aber sein ursprünglisches Einsatztgebiet BC Freestyle nicht vergessen und sollte auch beachten dass er kein Metal Laminat hat.

    Und Ski werden eigtl bei allen Bedingungen getestet, da wir einfach immer mit dem aktuellsten Shape unterwegs sind sobald wir neue Modelle/Prototypen haben. Da sind die Bedingungen eingentlich fast egal..
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  6. #206
    Freeskier
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Alles klar,

    danke für die Antwort.

    Mal schaun was es dann letztendlich wird

  7. #207
    Freeskier Avatar von obi wan kenobi
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.588

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo liebe Line-Leute,
    wir hier im Forum haben uns über das Desgin des neuen Modells mit der nackten Frau sehr gefreut. Was allerdings einige besorgte Fragen hervorgerufen hat war die Frage der Bindungsmontage. Es besteht die Befürchtung das eine große Bindung (oder zu große Füße) dazu führen könnten das die Brust/der Busen nicht in völliger Gänze zu betrachten wäre. Auch erscheint die Aussicht den Busen anbohren zu müssen (Bindungsmontage) als unästhetisch.

    Weitere Fragen waren (nicht notwendiger in dieser Reihenfolge):
    - Name des Modells
    - Möglichkeiten über Facebook das Modell zu treffen
    - ist das ein B oder C Cup?

    Mit freundlichen Grüßen
    das gesamte Freeskiers.net Forum
    No hard feelings necessary. That grizzled old French guide certainly doesn’t have any—he’s planning to have a coffee, pull his one-piece out of his ass crack and get on with his day, preferably shredding the gnar with a cigarette dangling out of his mouth and hair in the wind, and then make out with a Russian princess later on. C’est la vie.

  8. #208
    Freeskier Avatar von Fab02
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.630

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hi,
    ich such grad einen neuen Ski, den ich vorallem fürs Jibben und Urban Sessions benützen will. Fahre auch oft switch. Grad hab ich so den Afterbang im Visier (soll ja mega nice zum jibben und so sein, da leicht und poppy), jedoch weiss ich nicht so, wie der sich auf Rails schlägt oder härtere Landungen v.a. im flachen auf Dauer wegsteckt.

    Der andre wär der Future Spin, da der glaube ich vlt. so flat Landungen besser wegsteckt, da der einen stärkeren Chamber hat oder?

    So beim TC weiss ich nichtgenau, da der ja iwie nicht so zum switch fahren geeignet seien soll. Falls grad hiern Fehler drin ist.

    Mein Maße sind so grob 185cm, 73 Kg (evtl. bissl zu schwer fürn Afterbang?), deshalb Länge 181cm (bzw.177).

    So meine Entscheidung steht eig. zwischen Afterbang und Futurspin. Eine Empfehlung von euch mit ner Begründung vlt. wär super

    merci

  9. #209
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hey, also der Future Spin ist halt ein härtere Ski da er eher fürs kickern gemacht ist. Von daher würde ich eher zum Afterbang tendieren, mit ihm kannst da nichts falsch machen. Welcher Ski sonst noch ein bisschen weicher wäre wäre der Chronic. Da du aber schon den Afterbang ins Auge gefasst hast, go for it!
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  10. #210
    Freeskier Avatar von Fab02
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.630

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Zitat Zitat von LINE_SKIS Beitrag anzeigen
    Hey, also der Future Spin ist halt ein härtere Ski da er eher fürs kickern gemacht ist. Von daher würde ich eher zum Afterbang tendieren, mit ihm kannst da nichts falsch machen. Welcher Ski sonst noch ein bisschen weicher wäre wäre der Chronic. Da du aber schon den Afterbang ins Auge gefasst hast, go for it!
    Bin nur bisschen unsicher ob der flat Bomber und so auf Dauer aushält. Ansonsten sagt der mir auch vollkommen zu. Beim TC hab ich gelesen, dass der ja eher so in der Mitte von Future Spin und Afterbang angesiedelt ist. Mit dem sollte ich doch eigentloch auch ganz gut, wenn nicht sogar besser wegkommen, da er ja ein bissl mehr härter als der Afterbang ist, aber weniger als der Future Spin.

    Ist der dann nicht evtl. besser für so Urban Sessions und jibben geeignet. usw. Eigentlich sind die Reviews zum TC auch bezüglich der Haltbarkeit und Belastbarkeit besser.

    Leider nochmal ne blöde Frage . Auf Dauer muss das ja nervig sein, wenn die Leute zu jedem neuem Modell immer so paar Infos etc. bezüglich des Skis brauchen D

    Nochmal in ganz kurz: Unterschied TC vs Afterbang (Switch, urban, rails, haltbarkeit, jibben)

  11. #211
    Freeskier
    Registriert seit
    02.04.2013
    Ort
    Kandersteg
    Beiträge
    15

    Standard LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hab da auch nochmal ne Frage

    Wollte mir jetzt im Sale noch ein paar Ski kaufen, das ich fürs Freeriden und Touren benutzen möchte. Hab mir jetzt den Sick Day 110 und den Supernatural 115 angeschaut. Als Bindung wollte ich meine alte Duke montieren. Ich bin 1.79 gross und 78 kg schwer.
    Jetzt weiss ich aber nicht was die bessere Lösung wäre. Sind die beiden wirklich nur im Flex unterschiedlich?

    Und gibt es überhaupt Felle, die passen oder muss man sich selber welche schneiden?

    Gruss
    SKI AND DESTROY

  12. #212
    Freeskier
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    Münchner Raum
    Beiträge
    138

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo Line Team,

    ich habe mir einen Magnum Opus gekauft und bin gerade am Rätseln welcher Montagepunkt der richtige ist.
    Das Teil soll zum Backcountry Freestylen eingesetzt werden. Rückwärts fahren muss auch gehen.
    Deshalb denke ich an die Pollard Position.

    Diese nutze ich auch bei meinem SFB. Das ist auch bei fast allen Bedingungen perfekt. Allerdings in wirklich fetten Powder zu weit vorne. da würde ich heute 1-2 cm nach hinten gehen.

    Was ist Eure Empfehlung? Gibt es beim Magnum Opus einen ähnlichen Effekt, oder passt das wegen anderem Shape und der Breite auf der Eric Pollard Empfehlung?

    Danke für Euer Feedback
    Andreas

  13. #213
    Freeskier
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen
    Beiträge
    276

    Standard

    habe auch den Magnum. habe die Bindung auf die Pollard Position montiert. ich denke ich werd sie aber ein paar Zentimeter nach hinten setzen lassen. Hab im Powder immer das gefühl mich nach hinten lehnen zu müssen.

  14. #214
    Freeskier Avatar von blindside
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    arlberg
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    @acrobatixx , habe ebenfalls den 118er Opus, und habe meine Bindung -6 oder -7 montiert. dann fährt er sich traumhaft wenns fast nur gerade aus geht

  15. #215
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Zitat Zitat von Fab02 Beitrag anzeigen
    Bin nur bisschen unsicher ob der flat Bomber und so auf Dauer aushält. Ansonsten sagt der mir auch vollkommen zu. Beim TC hab ich gelesen, dass der ja eher so in der Mitte von Future Spin und Afterbang angesiedelt ist. Mit dem sollte ich doch eigentloch auch ganz gut, wenn nicht sogar besser wegkommen, da er ja ein bissl mehr härter als der Afterbang ist, aber weniger als der Future Spin.

    Ist der dann nicht evtl. besser für so Urban Sessions und jibben geeignet. usw. Eigentlich sind die Reviews zum TC auch bezüglich der Haltbarkeit und Belastbarkeit besser.

    Leider nochmal ne blöde Frage . Auf Dauer muss das ja nervig sein, wenn die Leute zu jedem neuem Modell immer so paar Infos etc. bezüglich des Skis brauchen D

    Nochmal in ganz kurz: Unterschied TC vs Afterbang (Switch, urban, rails, haltbarkeit, jibben)
    TC ist weicher als der Afterbang und Chronic. Hier haben wir deses Jahr einen neuen Shape. Ich vermute dass du Reviews der letztjährigen Ski gelesen hast. Der Ski wurde jetzt breiter und hat einen softeren Flex. Vom Switch fahren sind beide recht ähnlich. Ist jetzt deine Entscheidung. Afterbang eher Urban, TC & Chronic eher zum jibben im Park. Haltbarkeit sind auch ähnlich. Ich mein wenn man nur Urban unterwegs ist muss man damit rechnen dass der Ski irgendwann auseinenader lässt, deshlab kann man die Frage nicht wirklich beantworten!

    Zitat Zitat von Skiingnator Beitrag anzeigen
    Hab da auch nochmal ne Frage

    Wollte mir jetzt im Sale noch ein paar Ski kaufen, das ich fürs Freeriden und Touren benutzen möchte. Hab mir jetzt den Sick Day 110 und den Supernatural 115 angeschaut. Als Bindung wollte ich meine alte Duke montieren. Ich bin 1.79 gross und 78 kg schwer.
    Jetzt weiss ich aber nicht was die bessere Lösung wäre. Sind die beiden wirklich nur im Flex unterschiedlich?

    Und gibt es überhaupt Felle, die passen oder muss man sich selber welche schneiden?

    Gruss
    Supernatural 115 mit Duke wird ein schweres Setup werden deshlab nicht unbedingt Tourengeignet. Der SN 115 ist eigentlich eher ein Big Mountain Charger.
    Der Sick Day 110 ist da schon viel besser für Touren geeignet, da keine Metal Matrix und einen leichteren Holzkern. Der Ski wird oft und geren fürs touren hergenommen.
    Ski sind aber grundsätzlich unterschiedlich. Um es einfach zu sagen, SN115 eher Performance orientiert und mit dem Sick Day 110 kann man auch entspannt crusien. Wirklich ein perfekter Ski für alle Bediungungen.
    Felle passen universal Felle aller Firmen eigerntlich drauf. Von Line ahben wir diese Jahr noch keine Felle im Sortiment.

    Zitat Zitat von Blackman Beitrag anzeigen
    Hallo Line Team,

    ich habe mir einen Magnum Opus gekauft und bin gerade am Rätseln welcher Montagepunkt der richtige ist.
    Das Teil soll zum Backcountry Freestylen eingesetzt werden. Rückwärts fahren muss auch gehen.
    Deshalb denke ich an die Pollard Position.

    Diese nutze ich auch bei meinem SFB. Das ist auch bei fast allen Bedingungen perfekt. Allerdings in wirklich fetten Powder zu weit vorne. da würde ich heute 1-2 cm nach hinten gehen.

    Was ist Eure Empfehlung? Gibt es beim Magnum Opus einen ähnlichen Effekt, oder passt das wegen anderem Shape und der Breite auf der Eric Pollard Empfehlung?

    Danke für Euer Feedback
    Andreas
    Der Magnum Opus ist da aber schon ein Stück breiter als der Sfb. Also wenn er auch zum switch fahren hergenommen wird auf jeden Fall Eric's Choice oder da noch 1-2 cm dahinter. Was dann wieder 2-3 cm vor dem tradiononal point wären. Aufgrund seiner breite und Länge würde ich deshalb schon Eric's CHoice nehmen auch wenn es vllt auf dem Sfb bei dir/euch zu weit vorne ist.
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  16. #216
    Freeskier Avatar von LINE_SKIS
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Seattle, WA
    Beiträge
    105

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Ach und zum Thema Mordecai, keine Brust, da ihr euch aufs Skifahren konzentrieren sollt. Es sei den jemand hängt ihn sich ins Wohnzimmer, Schlafzimmer oder übers Bett, dann tut es uns leid..
    #morefunner

    Fragen? -> info@lineskis.de

    www.lineskis.com

  17. #217
    Freeskier
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    Münchner Raum
    Beiträge
    138

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Vielen Dank für das schnelle Feedback

  18. #218
    Freeskier
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    Münchner Raum
    Beiträge
    138

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    So, die Bindung ist auf der Erics Choice Position auf dem Magnum Opus montiert und nach 2 Tagen Powder ist mein Eindruck: PERFEKT!!!

    Der Ski fährt auf der Piste und im Powder sehr neutral und geht vorwärts wie rückwärts perfekt.
    Ich hab immer noch ein Grinsen im Gesicht

    Danke an das Line Team für den Tipp !

  19. #219
    Freeskier Avatar von belzebub23
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    Teunz
    Beiträge
    38

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo,

    habe meine neuen 14/15 Line Afterbang letzten Monat geschrottet, eingefädelt bei nem Switch-Up, knacks... That's it, that's all... Habe sie zum Händler zurückgeschickt, der hat sie weiter zu Line/K2 geschickt und jetzt kam die Nachricht, das es nix wird mit der Reklamation, weil kein Materialfehler vorliegt.

    Ja, jetzt steh ich da, die Saison in vollem Gange, die Motivation grenzenlos und ich hab keine Ski mehr. Nun hätte ich 2 Fragen, zum einen, ob aus der Community vielleicht irgendwer einen Line Afterbang (2013/14 oder 2014/15) in 177 Länge, oder an den netten Herrn von Line_Skis, ob noch irgendwelche Restposten oder einzelne Skis irgendwo rumstehen, denen vielleicht das gleiche Schicksal widerfahren ist und die jetzt ohne Partner da stehen.

    Grüße

    Uschi

  20. #220
    Freeskier Avatar von belzebub23
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    Teunz
    Beiträge
    38

    Standard AW: LINE SKIS Thread - alles über LINE Skis

    Hallo,

    habe meine neuen 14/15 Line Afterbang letzten Monat geschrottet, eingefädelt bei nem Switch-Up, knacks... That's it, that's all... Habe sie zum Händler zurückgeschickt, der hat sie weiter zu Line/K2 geschickt und jetzt kam die Nachricht, das es nix wird mit der Reklamation, weil kein Materialfehler vorliegt.

    Ja, jetzt steh ich da, die Saison in vollem Gange, die Motivation grenzenlos und ich hab keine Ski mehr. Nun hätte ich 2 Fragen, zum einen, ob aus der Community vielleicht irgendwer einen Line Afterbang (2013/14 oder 2014/15) in 177 Länge, oder an den netten Herrn von Line_Skis, ob noch irgendwelche Restposten oder einzelne Skis irgendwo rumstehen, denen vielleicht das gleiche Schicksal widerfahren ist und die jetzt ohne Partner da stehen.

    Grüße

    Uschi

Ähnliche Themen

  1. [Biete] LINE Skis,Oakley Splice
    Von GST im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 14:08
  2. [Suche] Line Skis Hoodies
    Von HolySchimmel im Forum Altes Sales Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 15:03
  3. Line Skis
    Von AendyN im Forum Ski
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 18:52
  4. line skis?
    Von Gregmaster im Forum Einkaufs- und Schnäppchentipps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 15:55
  5. Line Skis
    Von Regular im Forum Ski
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 19:00

Deine Rechte:

  • Du darfst keine neuen Themen verfassen.
  • Du darfst nicht auf Beiträge antworten.
  • Du darfst keine Dateianhänge hochladen.
  • Du darfst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
  •