PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skiercross die II/ DSV SX im Black Forest



Romeo
31.01.2006, 15:58
Werd sehr wahrscheinlich da sein und erneut mein Glück versuchen.
Diesmal wachs ich auch meine Ski vorher und beseitige die Löcher im Belag. :D

Wer hat denn noch Lust?

04.02.06 - 05.02.06
in Vöhrenbach - Urach

Zorro
31.01.2006, 16:31
evtl. ich. hängt von anderen leuten ab, wenn ja meld ich mich nochma.
bin aber prinzipiell eher skeptisch gegenüber solch kleinen skicorss events bzgl. der strecke... ???

Romeo
31.01.2006, 16:46
die soll aber ganz ordentlich sein habe ich gehört.
Dann mußt aber auch mit Deinem Scratch fahren, sonst hast ja vorteile.
Na obwohl ich bin schwerer :D

Opa
31.01.2006, 16:57
@ Marius: Sei der ganzen Sache gegenüber doch nicht so negativ eingestellt. Es gibt genügend Fahrer, auch nicht ganz so professionelle, die Spass dran haben.

Und noch eine kurze Anmerkung zu Urach: Der Skiclub hat mit Erdarbeiten eine Strecke präpariert, die echt gut ist. Ausserdem sind sie voll motiviert, es wird also sicher ein gutes Rennen.

Viel Spass

Romeo
31.01.2006, 17:00
sag ich doch. ;D

Zorro
31.01.2006, 17:11
hab halt bislang besonders in den letzen 2 jahren immer wieder strecken gesehen die nunja, sagen wir mal eher einer zufälligen ansammlung komischer schneehaufen ähnelte als ner skiercross strecke. und da machts einfach keinen spass...

@romeo: mein scratch hat viel zu viele löcher... :D

Romeo
06.02.2006, 10:30
So, leider war mein 2. Skiercross nicht so "erfolgreich" wieder der 1.
Die Quali habe ich leider nicht gepackt, aber das liegt wahrscheinlich da dran das ich gemeint habe nach dem 2. Sprung bewusstlos am Boden liegen zu bleiben.
Naja viel kann ich dazu nicht sagen, denn nach dem Sprung hatte ich Erinnerungslücken.
Weiß nur noch das ich nach der Landung versucht habe das Tor noch zu erwischen und dabei habe ich wohl verkantet und es hat mich überschlagen.
Danach kann ich mich nur noch erinnern wie wir ins Krankenhaus gefahren sind.
Super meine 2 Wochen Urlaub kann ich jetzt auch in den Wind schreiben, kann nämlich nur zuhause auf dem Bauch oder auf der Seite liegen, da ich eine starke Prellung des Steißbeins und des Rücken habe.

Video zum Sprung gibt es im Downloadbereich. Der Fehler war im Absprung bzw. nicht im Absprung weil ich kann nicht abgesprungen bin weil ich gedacht habe es ist wohl besser wenn ich einfach so drüber fahre und dann die Knie anziehe und die Ärme nach unten drücke. Ja aber das habe ich alles nicht umsetzten können, keine Ahnung warum net. Im Training hatte es noch geklappt.
Jetzt bin ich erst mal 2 Wochen Krankgeschrieben. :-[

AndreasCH
06.02.2006, 10:31
Bute Gesserung ;)

Romeo
06.02.2006, 11:10
Danke, Video ist jetzt online.

Zorro
06.02.2006, 11:29
2 wochen krank im urlaub ist doppelt bitter :-\

gute besserung...

Romeo
06.02.2006, 15:51
So komm grad vom Hausarzt der mich gleich an einen Chirurgen überwiesen hat.
Der hat gemeint das wäre gar net so einfach, die Verletzung nennt sich Decollment und wenn es bis Donnerstag nicht besser ist muß ich nach Oggersheim in die Unfallklinik zur palstischen Chirurgie und werde dann vermutlich 2 Tage stationär dort bleiben müssen. :'(
Naja die 1. Woche bin ich schon mal Krankgeschrieben, die 2. dann wohl auch.

manuel87
06.02.2006, 15:56
gute besserung !!

Zorro
06.02.2006, 16:19
sind ganz nett in lu-oggersheim. saugutes essen und net tolle aussicht hat man da...vorausgesetzt man liegt oben in der privatpatienten-abteilung ;)

Meyers
06.02.2006, 18:58
plastische chirurgie, hat dich der sturz derart entstellt? ;)
auch von mir gute besserung... ich glaub ich lass das mit dem "king of the forest"!

freak
06.02.2006, 19:49
aua...

gute besserung!

freak~[:fish:&:ghost:]

Romeo
06.02.2006, 19:51
Ne hat mich nicht entstellt, allerdings hat sich am Steißbein ein so großer Bluterguß gebildet der falls es nicht besser wird abgesaugt werden muß, bzw. ich bekomme eine Trainage gelegt. Also ich habe dann einen Beutel in der Tasche der das abgesaugte aufsammelt. Sehr lecker. :P

Sebba
06.02.2006, 22:41
klingt irgendwie net so lustig...

Reni
07.02.2006, 05:07
Naja, da hast du dir ja was ganz spezielles angetan :-\... nicht so was einfallsloses wie ne Knieverletzungen ;)
Bist jetz was besoneres unter uns Verletzten... :D

Wie lange must du denn Pause machen???

somethingsarethese
07.02.2006, 08:10
s!ck

manne
07.02.2006, 10:13
Hej Romeo,

man sollte halt so gefährliche Sachen ab einem gewissen Alter nicht mehr machen ;) Hättest doch lieber die Variante mit den schönen Hängen im Allgäu wählen sollen...

Jedenfalls wünsche ich dir die allerbesten Besserungswünsche!

Gruss

Manne

Romeo
07.02.2006, 19:43
Ja Manne, die sollte ja diese Woche kommen. Naja Pech gehabt.

Wie lange ich Pause machen muß hängt davon ab wie schnell das Verheilt und ob ich was abgesaugt bekomme oder nicht.
Ich hoffe doch das ich in 3 Wochen wieder fahren kann.

Swoopa
09.02.2006, 17:13
Erstmal gute Besserung!
Zu dem Drainage Zeug...´n Fruend von mir musste sowas auchmal über sich ergehen lassen...ist nicht allzu schlimm, nur langwierig und nervig...bei ihm ist beim Handballspielen passiert, Pferdekuss auf den Oberschenkel, sich nix dabei gedacht und als ihm zwei Tage später die Eier Taub geworden sind ist er mal zum Onkel Doktor gegangen, dann direkt in die Klinik, da ha´m sie ihm dann den Oberschenkel auf 20cm Länge aufgeschnitten, ´n Drainageschlauch reingesteckt und die offene Wunde jeden Tag enger Zusammengezogen mit so´nem Schnürsystem das sie ihm einegnäht haben...wirklich nicht sehr appetitlich! Die ganz Soße war dann so nach 10 tage Rausgelaufen und dann konnten sie den Oberschenkel wieder zusammennähen. Hätte ein oder zwei Tage länger gewartet hätte er wohl sein Bein verloren...haben die Doktores damals zumindest gesagt!

Also, ich drück dir die Daumen das du da drum herum kommst!

Viel Glück!

Swoopdidoo

Romeo
09.02.2006, 18:17
Beim Handball habe ich auch mal nen Pferdekuß bekommen, da hatte ich allerdings gleich nen Muskelfaseriß.

Naja so sieht es jetzt aus:
Ich glaub mit 3 Wochen komm ich net ganz hin. :-\

Zorro
12.02.2006, 01:41
ih!
gute besserung.
ich hab dir ja von anfang an gesagt dass das mit der skeircross kariere nix wird ;)

Romeo
12.02.2006, 13:08
naja ich gebe noch net auf. :D
Ich komme wieder ;)

greg
12.02.2006, 15:53
gute besserung auch von mir.

was würde eigentlich passieren, wenn das nicht drainiert würde?

Romeo
12.02.2006, 16:06
Dann würde des den Rücken hochwandern und ich würde dann so aussehen wie der Glöckner von Notre Dame ;)

Ne keine Ahnung habe nicht nachgefragt.

Zorro
12.02.2006, 17:21
könnte auf die nerven drücken...und da wir wissen dass die nerven an dieser komischen beweglichen stange im rücken nicht unwichtig sind könnte das blöd werden... :-\

greg
12.02.2006, 17:24
dauerhaft?

Zorro
12.02.2006, 17:36
ähm... soweit ich weiß ja! bei nerven ist das immer so ne sache. da weiss man wohl nicht wirklich sicher ob die sich von druck/verschiebung wieder erholen...

Reni
12.02.2006, 17:59
Kommt drauf an wie doll und wie lange es die Nerven zusammengedrueckt/ eingeklemmt hat...
normalerweise sind Nerven in der Lage sich in gewisser art und weise zu regenerrieren (sich aber nie neu bilden!!!!), aber nur bis zu einem bestimmten punkt, den man auf keinen Fall austesten sollte!!!