Open Faces: 3* FWQ Silvretta Montafon

Contest am Sonntag

Autor: Julia Schwarzmayr Datum: 2017-02-24
Nachdem heute Freitag noch eine ordentliche Menge Neuschnee vorausgesagt wurde, wurde der Sonntag als Contesttag für den 3* FWQ in Silvretta Montafon festgelegt.
  • Foto: Open Faces / Mia Knoll
  • Foto: Open Faces / Mia Knoll
Bild 1
    • /
    Bereits zum 4.  Mal machen die Open Faces Freerride Contests im Lämndle in Silvretta Montafon Station. Mit dem 3*-Bewerb von der technisch anspruchsvollen Heimspitze geht es somit diesen Sonntag in der Serie weiter, nachdem vergangenes Wochenende bereits die Juniors zu Gast waren. Rider aus 13 Nationen haben ihre Teilnahme bestätigt, darunter etliche bekanntere Namen: Christoph Schöfegger, Laura Perfler, Stefanie Noppinger sowie die Vorarlberger Truppe um Tao Kreibach, Mara Neumayr, Luca Beran und Julian Überbacher werden am Start sein.

    Die Wetterprognosen für das Wochenende sind gut, allerdings muss das Face am Samstag noch abgesichert werden, erläutert Open Faces-Sicherheitschef Markus Kogler: „Nach intensiven Diskussionen und Analysen haben wir uns, in Zusammenarbeit mit der Wetterstation ZAMG und unserem Meteorologie-Partner MetGIS entschieden, den Bewerb aus Sicherheitsgründen von Samstag auf Sonntag zu verschieben."

    Quelle:
    PM Open Faces Freeride Contests 24. 02. 2017

    Kommentare - Aktualisieren
    Keine Kommentare. Sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert!
    Weiterführende Links